Abiturergebnisse Rohdaten

möglichst unverarbeitete und detaillierte Daten der Abiturergebnisse der letzten Jahre (nur so weit verarbeitet, dass keine Rückschlüsse auf einzelne Schüler*innen gezogen werden können).

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    12. April 2021
  • Frist
    28. September 2021
  • 3 Follower:innen
Daniel Müller
Anfrage nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir F…
An Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Details
Von
Daniel Müller
Betreff
Abiturergebnisse Rohdaten [#218175]
Datum
12. April 2021 19:55
An
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Anfrage nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
möglichst unverarbeitete und detaillierte Daten der Abiturergebnisse der letzten Jahre (nur so weit verarbeitet, dass keine Rückschlüsse auf einzelne Schüler*innen gezogen werden können).
Dies ist ein Antrag auf Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 3 Abs. 1 Berliner Informationsfreiheitsgesetz (IFG) bzw. nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen nach § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Ich möchte Sie darum bitten, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, bitte ich Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 7 Abs. 1 Satz 2 VIG auf elektronischem Wege kostenfrei gewähren können. Ich verweise auf § 14 Abs. 1 Satz 1 IFG und bitte Sie, ohne Zeitverzug über den Antrag zu entscheiden. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 5 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie den Antrag ablehnen, gilt dafür nach § 15 Abs. 5 IFG Berlin eine Frist von zwei Wochen. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Daniel Müller Anfragenr: 218175 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/218175/
Mit freundlichen Grüßen Daniel Müller
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Sehr geehrter Herr Müller, vielen Dank für Ihre Anfrage nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz, die zur…
Von
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Betreff
AW: Abiturergebnisse Rohdaten [#218175]
Datum
13. April 2021 16:38
Status
Warte auf Antwort
smime.p7s
7,6 KB


Sehr geehrter Herr Müller, vielen Dank für Ihre Anfrage nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz, die zur Beantwortung an mich weitergeleitet wurde. Um die von Ihnen gewünschte Aufwands- bzw. Kostenschätzung durchführen zu können, bräuchte ich eine Präzisierung Ihrer Anfrage, da diese einer Auslegung bedarf. Zu klären wären die folgenden Fragen: · Was meinen Sie mit „Daten der Abiturergebnisse“? · Welche Abiturjahrgänge umfasst „der letzten Jahre“? Darüber hinaus möchte ich Sie auf die Abiturberichte des Landes Berlin hinweisen, die unter https://www.isq-bb.de/wordpress/forsc... zu finden sind. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne direkt an mich. Mit freundlichen Grüßen
Daniel Müller
[geschwärzt], die letzten Jahre bedeutet für mich ab 2015. Mit Daten der Abiturergebnisse meine ich Daten so gena…
An Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Details
Von
Daniel Müller
Betreff
AW: Abiturergebnisse Rohdaten [#218175]
Datum
14. April 2021 09:39
An
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
[geschwärzt], die letzten Jahre bedeutet für mich ab 2015. Mit Daten der Abiturergebnisse meine ich Daten so genau, wie der Datenschutz es zulässt. Dieser Artikel https://www.tagesspiegel.de/berlin/ei... beinhaltet eine Auflistung der Schulen. Also könnten auch noch mehr Schulen ergänzt werden. Genauso wäre die Aufteilung der Noten nach Geschlecht möglich. Ein Histogramm nach genauer Punktzahl wäre bestimmt auch möglich. Histogramme nach Bezirk und Schule wären auch interessant (wobei man bei den Schulen vielleicht größere Intervalle wählen muss aus Datenschutzgründen). Ich glaube jetzt sollte die Richtung in die das geht vielleicht klarer sein. Vielen Dank, dass Sie sich so zügig um das Anliegen kümmern! Mit freundlichen Grüßen Daniel Müller Anfragenr: 218175 Antwort an: [geschwärzt] Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: [geschwärzt]
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Sehr geehrter Herr Müller, nach interner Rücksprache muss ich nun leider nochmal nachfragen. Welche über die in d…
Von
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Betreff
AW: Abiturergebnisse Rohdaten [#218175]
Datum
14. April 2021 14:33
Status
Warte auf Antwort
smime.p7s
7,6 KB


Sehr geehrter Herr Müller, nach interner Rücksprache muss ich nun leider nochmal nachfragen. Welche über die in den Schulprofilen veröffentlichten Daten hinausgehenden, weiteren Daten wünschen Sie? Die Schulprofile finden Sie unter https://www.berlin.de/sen/bildung/sch... . Mit freundlichen Grüßen
Daniel Müller
Sehr << Anrede >> bitte entschuldigen Sie meine späte Antwort. In den Schulprofilen sind die Daten nu…
An Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Details
Von
Daniel Müller
Betreff
AW: Abiturergebnisse Rohdaten [#218175]
Datum
7. Mai 2021 22:41
An
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> bitte entschuldigen Sie meine späte Antwort. In den Schulprofilen sind die Daten nur nach Schule geordnet. Dies ist sehr gut, aber auch dort sind mehr als 100 nicht maschinenlesbare PDF-Dateien nicht optimal geeignet. Meine weiteren Ideen zur Unterteilung können auf den Datensätzen die nach Schule getrennt sind auch nicht ausgeführt werden (wie Aufteilung nach Geschlecht, nach genauer Punktzahl, ...) da sie so zu spezifisch wären und so die in die Persönlichkeitsrechte der Schüler*innen eingreifen würden. Ein weiteres Problem in den PDFs ist, dass dort kein Zusammenhang zwischen der Leistung aus den vier Semestern und den Prüfungsleistungen hergestellt werden kann, da einerseits für die Bildung der Mittelwerte verschiedene Personengruppen (Prüflinge und demgegenüber Schüler*innen mit erfolgreichem Abitur) und verschiedene Bewertungssysteme verwendet werden (Noten von 1,0-4,0 und Punkte von 0 bis 15, somit werden auf der einen Skala 15 Punkte als solche abgebildet und auf der anderen sind sie auf 1,0 sprich 14 Punkte gerundet). Ich hoffe, dass damit meine An- und Absichten etwas klarer werden. Vielen Dank, dass Sie sich meinem Anliegen so tiefgehend annehmen! Mit freundlichen Grüßen Daniel Müller Anfragenr: 218175 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/218175/
Daniel Müller
Sehr << Anrede >> meine Anfrage wurde leider noch nicht weiter von Ihnen bearbeitet. Ich bitte Sie, d…
An Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Details
Von
Daniel Müller
Betreff
AW: Abiturergebnisse Rohdaten [#218175]
Datum
27. August 2021 22:09
An
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> meine Anfrage wurde leider noch nicht weiter von Ihnen bearbeitet. Ich bitte Sie, dort noch einmal einen Blick drauf zu werfen. Mit freundlichen Grüßen Daniel Müller Anfragenr: 218175 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/218175/

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Sehr geehrter Herr Müller, anbei erhalten Sie den Bescheid zu o. g. Anfrage sowie den Anhang zum Bescheid. Mit …
Von
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Betreff
AW: Abiturergebnisse Rohdaten [#218175]
Datum
6. Oktober 2021 17:15
Status
Anfrage abgeschlossen