Abschneiden in Digitalisierungsrankings

- Sämtliche interne Kommunikation im Bezug auf das Ziel, das Abschneiden im Bitkom Smart City Index zu bewerten oder einzuordnen in den Jahren 2020, 2021 und 2022.

- Sämtliche Dokumente in Verbindung mit Aufträgen an externe Dienstleister zur Einordnung des Abschneidens in Digitalisierungsrankings und zur Verbesserung dieses Abschneidens in den Jahren 2020, 2021 und 2022. Gemeint ist insbesondere der Smart-City-Index des BITKOM, aber auch andere Rankings, sofern zutreffend.

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    19. August 2022
  • Frist
    21. September 2022
  • Ein:e Follower:in
<< Anfragesteller:in >>
Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW, UIG NRW, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie m…
An Kommunalverwaltung Dortmund Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Abschneiden in Digitalisierungsrankings [#257445]
Datum
19. August 2022 20:00
An
Kommunalverwaltung Dortmund
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW, UIG NRW, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
- Sämtliche interne Kommunikation im Bezug auf das Ziel, das Abschneiden im Bitkom Smart City Index zu bewerten oder einzuordnen in den Jahren 2020, 2021 und 2022. - Sämtliche Dokumente in Verbindung mit Aufträgen an externe Dienstleister zur Einordnung des Abschneidens in Digitalisierungsrankings und zur Verbesserung dieses Abschneidens in den Jahren 2020, 2021 und 2022. Gemeint ist insbesondere der Smart-City-Index des BITKOM, aber auch andere Rankings, sofern zutreffend.
Dies ist ein Antrag nach dem Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Nordrhein-Westfalen (Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen – IFG NRW), dem Umweltinformationsgesetz Nordrhein-Westfalen (soweit Umweltinformationen betroffen sind) und dem Verbraucherinformationsgesetz des Bundes (soweit Verbraucherinformationen betroffen sind). Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich Sie, nach § 2 VerwGebO IFG NRW von der Erhebung von Gebühren abzusehen. Soweit Umweltinformationen betroffen sind, handelt es sich hierbei um eine einfache Anfrage nach §5 (2) UIG NRW. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Auslagen dürfen nicht erhoben werden, da es dafür keine gesetzliche Grundlage gibt. Ich verweise auf § 5 Abs. 2 IFG NRW, § 2 UIG NRW und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Nach §5 Abs. 1 Satz 5 IFG NRW bitte ich Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anfragenr: 257445 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/257445/ Postanschrift << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
Kommunalverwaltung Dortmund
Stadt Dortmund Der Oberbürgermeister Guten Tag [geschwärzt], hiermit bestätige ich den Eingang Ihrer Mail vom 19…
Von
Kommunalverwaltung Dortmund
Betreff
Abschneiden in Digitalisierungsrankings [#257445]
Datum
22. August 2022 11:08
Status
Warte auf Antwort

Empfangsbestätigung

Diese Nachricht scheint eine Empfangsbestätigung zu sein. Wenn dies zutrifft, müssen Sie nichts weiter machen. Die Behörde muss in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

Stadt Dortmund Der Oberbürgermeister Guten Tag [geschwärzt], hiermit bestätige ich den Eingang Ihrer Mail vom 19.08.2022. Diese habe ich an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet. Eine Antwort werden Sie von dort erhalten. Mit freundlichen Grüßen Im Auftrag [geschwärzt] -------------------------------------------------------------------------- Büro für Anregungen, Beschwerden und Chancengleichheit Südwall 2-4 44122 Dortmund Telefon: (0231) 50-1 00 00 buergerbuero@dortmund.de (See attached file: Informationspflicht BABC gem Art 13 DSGVO.pdf)
<< Anfragesteller:in >>
Sehr << Anrede >> vielen Dank für das Weiterleiten und die Information! Mit freundlichen Grüßen <…
An Kommunalverwaltung Dortmund Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Abschneiden in Digitalisierungsrankings [#257445]
Datum
22. August 2022 19:12
An
Kommunalverwaltung Dortmund
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> vielen Dank für das Weiterleiten und die Information! Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anfragenr: 257445 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/257445/
Kommunalverwaltung Dortmund
Sehr << Antragsteller:in >> im Folgenden finden Sie die Antworten bezogen auf den Smart City Index: …
Von
Kommunalverwaltung Dortmund
Betreff
Abschneiden in Digitalisierungsrankings [#257445]; Email von fragdenstaat.de, << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >>
Datum
6. September 2022 10:19
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr << Antragsteller:in >> im Folgenden finden Sie die Antworten bezogen auf den Smart City Index: Frage 1: Sämtliche interne Kommunikation im Bezug auf das Ziel, das Abschneiden im Bitkom Smart City Index zu bewerten oder einzuordnen in den Jahren 2020, 2021 und 2022. · 2020: Der Smart City Index für das Jahr 2020 wurde durch einen ehemaligen Mitarbeiter koordiniert. Der Mitarbeiter hat die Stadt Dortmund 2020 verlassen. Dementsprechend liegen keine Informationen für das Jahr 2020 vor. · 2021: Das Abschneiden des Smart Index aus dem Jahr 2021 wurde intern anhand einer eigenen Analyse aufgearbeitet und entsprechende Defizite ermittelt. Die Erkenntnisse wurden mit den Fachteams besprochen und fließen z. B. in die zukünftige strategische Ausrichtung der Smart City Dortmund ein. · 2022: Der Smart City Index für das Jahr 2022 wurde noch nicht veröffentlicht. Sobald die Informationen vorliegen, werden diese wie im Vorjahr ausgewertet und bei der weiteren Ausrichtung berücksichtigt. Frage 2: Sämtliche Dokumente in Verbindung mit Aufträgen an externe Dienstleister zur Einordnung des Abschneidens in Digitalisierungsrankings und zur Verbesserung dieses Abschneidens in den Jahren 2020, 2021 und 2022. Gemeint ist insbesondere der Smart-City-Index des BITKOM, aber auch andere Rankings, sofern zutreffend. · Aus dem Ergebnis des Bitkom Smart-City-Index ergeben sich keine Aufträge an externe Dienstleister. Viele Grüße
<< Anfragesteller:in >>
Sehr << Anrede >> vielen Dank für Ihre Antwort. Allerdings scheint mir, Sie haben meine Anfrage verse…
An Kommunalverwaltung Dortmund Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Abschneiden in Digitalisierungsrankings [#257445]; Email von fragdenstaat.de, << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> [#257445]
Datum
7. September 2022 19:31
An
Kommunalverwaltung Dortmund
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> vielen Dank für Ihre Antwort. Allerdings scheint mir, Sie haben meine Anfrage versehentlich als Bürger*innen anfrage statt als Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW bearbeitet. Ich bitte Sie, die Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetzt zu bearbeiten und mir die Dokumente zuzusenden. Zu den Dokumenten zu 1. aus 2020 möchte ich Sie bitten, erneut zu prüfen, ob die Dokumente nicht doch ihrer Behörde vorliegen. Eigentlich müssten sie dies ja nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Aktenführung. Ich freue mich auf ihre Antwort, Viele Grüße, << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anfragenr: 257445 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/257445/

Ihre Spende für die Plattform

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Ihre Spende macht es uns möglich, die Plattform am Laufen zu halten und weiterzuentwickeln.

Jetzt unterstützen!

Kommunalverwaltung Dortmund
Sehr << Antragsteller:in >> scheinbar sind die Anhänge in der letzten Mail nicht verschickt worden. …
Von
Kommunalverwaltung Dortmund
Betreff
Antwort: AW: Abschneiden in Digitalisierungsrankings [#257445]; Email von fragdenstaat.de, << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> [#257445]
Datum
12. September 2022 11:51
Status
Nicht-öffentliche Anhänge:
2020bitkom-smartcityranking.xlsx
60,9 KB
2021dortmund-smartcityindex-2021.xlsx
358,5 KB
2022dortmund-smartcityindex-2022xlsx.xlsx
332,9 KB
analyse2021.xlsx
33,5 KB
bersichtbitkom-smartcityrankings.xlsx
40,8 KB
dortmund-smartcityindex-2021.xlsx
287,1 KB
Sehr << Antragsteller:in >> scheinbar sind die Anhänge in der letzten Mail nicht verschickt worden. Anbei die gesamte interne Kommunikation: Darüber hinaus alle Informationen, die wir aus dem Jahr 2020 finden konnten: Viele Grüße