Alleefällung

Anfrage an: Oberspreewald-Lausitz

Wie Ihnen bekannt, soll die Kreisstraße Elsterwerdaer Straße in Ortrand ausgebaut werden. Deshalb plant die Straßenbehörde des Landkreises, die Alleebäume zu fällen.

Dazu meine zwei Fragen:

Wird Ihre Behörde zur Alleefällung die Genehmigung erteilen in Anbetracht dessen, dass nach Brandenburgischem NaturschutzAusführungsgesetz (Bbg.NatSchAG) §17 Alleen nicht beseitigt werden dürfen?
Diese Allee wurde am Anfang des letzten Jahrhunderts durch Spenden Ortrander Bürger gepflanzt, wobei jeder Baum von einem bestimmten Bürger gespendet wurde. Die Einordnung, welcher Baum welchem Bürger zuzuordnen ist, kann beim Heimatverein Ortrand erfragt werden.
Ist darum die Denkmalbehörde in Ihre Entscheidung mit einzubeziehen?

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    21. August 2020
  • Frist
    23. September 2020
  • 0 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Antrag nach dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz (AIG), BbgUIG, VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bi…
An Oberspreewald-Lausitz Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Alleefällung [#195725]
Datum
21. August 2020 16:24
An
Oberspreewald-Lausitz
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz (AIG), BbgUIG, VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Wie Ihnen bekannt, soll die Kreisstraße Elsterwerdaer Straße in Ortrand ausgebaut werden. Deshalb plant die Straßenbehörde des Landkreises, die Alleebäume zu fällen. Dazu meine zwei Fragen: Wird Ihre Behörde zur Alleefällung die Genehmigung erteilen in Anbetracht dessen, dass nach Brandenburgischem NaturschutzAusführungsgesetz (Bbg.NatSchAG) §17 Alleen nicht beseitigt werden dürfen? Diese Allee wurde am Anfang des letzten Jahrhunderts durch Spenden Ortrander Bürger gepflanzt, wobei jeder Baum von einem bestimmten Bürger gespendet wurde. Die Einordnung, welcher Baum welchem Bürger zuzuordnen ist, kann beim Heimatverein Ortrand erfragt werden. Ist darum die Denkmalbehörde in Ihre Entscheidung mit einzubeziehen?
Dies ist ein Antrag nach dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz Brandenburg (AIG), dem Brandenburgischen Umweltinformationsgesetz (soweit Umweltinformationen betroffen sind) und dem Verbraucherinformationsgesetz (soweit Verbraucherinformationen betroffen sind). Sollte dieser Antrag Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Meines Erachtens handelt es sich bei dieser Anfrage um einen einfachen Fall, der darum nach der Akteneinsichts- und Informationszugangsgebührenordnung (AIGGebO) kostenfrei zu beantworten ist. Mit Verweis auf § 6 Abs. 1 AIG möchte ich Sie um eine unverzügliche Antwort bitten, spätestens aber innerhalb eines Monats. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an sonstige Dritte. Mit Verweis auf AIG §7 Abs. 3 möchte ich Sie hiermit um eine Antwort per E-Mail bitten. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 195725 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/195725/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
Oberspreewald-Lausitz
Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich habe Ihre Anfrage entsprechend an die untere Nat…
Von
Oberspreewald-Lausitz
Betreff
AW: Alleefällung [#195725]
Datum
24. August 2020 12:50
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich habe Ihre Anfrage entsprechend an die untere Naturschutzbehörde weitergeleitet. Freundliche Grüße

Ihre Spende für die Plattform

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Ihre Spende macht es uns möglich, die Plattform am Laufen zu halten und weiterzuentwickeln.

Jetzt unterstützen!

Oberspreewald-Lausitz
Ihr Antrag auf Informationszugang i. V. m. der Straßenausbaumaßnahme in Ortrand, Elsterwerdaer Straße Sehr geehrte…
Von
Oberspreewald-Lausitz
Betreff
Ihr Antrag auf Informationszugang i. V. m. der Straßenausbaumaßnahme in Ortrand, Elsterwerdaer Straße
Datum
10. September 2020 10:34
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr geehrteAntragsteller/in anliegend erhalten Sie die von Ihnen beantragte Auskunft per E-Mail mit der Bitte um Kenntnisnahme. Mit freundlichen Grüßen