Anforderungsprofil Leitung Abteilung CIR

Anfrage an:
Bundesministerium der Verteidigung
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage
- Das Anforderungsprofil für die Leitung der neuen Abteilung "Cyber- und Informationsraum" (CIR) im BMVg

Korrespondenz

Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
Anforderungsprofil Leitung Abteilung CIR [#16504]
Datum
24. April 2016 20:24
An
Bundesministerium der Verteidigung
Status
Warte auf Antwort

Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
- Das Anforderungsprofil für die Leitung der neuen Abteilung "Cyber- und Informationsraum" (CIR) im BMVg
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu amtlichen Informationen nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sollte der Informationszugang Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und detailliert die Kosten aufzuschlüsseln. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen so schnell wie möglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) gemäß § 8 EGovG. Eine Antwort an meine persönliche E-Mail-Adresse bei meinem Telekommunikationsanbieter FragDenStaat.de stellt keine öffentliche Bekanntgabe des Verwaltungsaktes nach § 41 VwVfG dar. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen, Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. << Adresse entfernt >> -- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-behoerden/
Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
  1. 1 Jahr, 7 Monate her24. April 2016 20:24: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Bundesministerium der Verteidigung gesendet.
Von
Bundesministerium der Verteidigung
Betreff
WG: IFG: Anforderungsprofil Leitung Abteilung CIR [#16504]
Datum
12. Mai 2016 12:22
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrter Herr Semsrott, bezüglich Ihrer Anfrage vom 24. April 2016 kann ich Ihnen folgende Informationen zur Verfügung stellen: Bei Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter in den Bundesministerien handelt es sich grundsätzlich um "politische Beamte" im Sinne des § 54 Absatz 1 Nummer 1 des Bundesbeamtengesetzes. Diese zeichnen sich dadurch aus, dass sie aufgrund ihrer herausgehobenen Stellung stets das persönliche Vertrauen der Bundesregierung haben müssen. Daher können sie auch jederzeit ohne Angabe von Gründen in den einstweiligen Ruhestand versetzt werden. Aus demselben Grunde unterliegen gemäß § 4 Absatz 2 Nummer 1 der Bundeslaufbahnverordnung (u.a.) die Stellen der Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter in den Bundesministerien nicht der Pflicht zur (internen oder öffentlichen) Ausschreibung. Die Auswahl für die Leitung der neuen Abteilung "Cyber- und Informationstechnik (CIT)" im BMVg richtet sich - unter Maßgabe der zuvor dargestellten Besonderheiten der "politischen Beamten - unter anderem nach den folgenden Parametern: - ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bezug zur Tätigkeit, - eine mehrjährig, thematisch einschlägige Führungserfahrung, - analytische und konzeptionelle Stärken, - eine starke Persönlichkeit mit hoher Integrität, - eine ausgeprägte kommunikative Kompetenz im Umgang mit unterschiedlichen Interessengruppen /-vertretern, - Durchsetzungsfähigkeit, auch innerhalb großer und komplexer Organisationen, - Erfahrungen in der Aufbau- und Ablauforganisation in der Bundeswehr sind wünschenswert, aber keine zwingende Voraussetzung. Mit besten Grüßen
  1. 1 Jahr, 6 Monate her12. Mai 2016 12:23: E-Mail von Bundesministerium der Verteidigung erhalten.
  2. 1 Jahr, 6 Monate her12. Mai 2016 12:24: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.
  3. 1 Jahr, 5 Monate her2. Juni 2016 10:02: E-Mail von Bundesministerium der Verteidigung erhalten.
Von
Bundesministerium der Verteidigung
Betreff
WG: 090_IFG: Anforderungsprofil Leitung Abteilung CIR [#16504]
Datum
2. Juni 2016 13:25
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrter Herr Semsrott, entschuldigen Sie bitte das u. a. Irrläufer-Email. Das Schreiben richtet sich natürlich nicht an Sie. Die korrekte Zustellung erfolgt per Post. Insofern ziehe ich das unten angefügte Email-Schreiben zurück. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Mit besten Grüßen
  1. 1 Jahr, 5 Monate her2. Juni 2016 13:27: E-Mail von Bundesministerium der Verteidigung erhalten.
  2. 1 Jahr, 5 Monate her2. Juni 2016 13:28: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.