Angebotsoffensive III

Anfrage an:
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Laut Präsentation zur "Angebotsoffensive III" sind für das Hamburger Busnetz 18 neue Expressbus-, 26 neue Metrobus- und 13 neue Quartierbuslinien geplant.

Bitte übermitteln Sie mir Unterlagen, aus denen hervorgeht, welche Linien/Streckenverläufe genau diesen Ankündigungen des Senats zugrundeliegen.


Korrespondenz

Von
Kevin Mutzke
Betreff
Angebotsoffensive III [#171975]
Datum
12. Dezember 2019 13:33
An
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG Sehr geehrte<< Anrede >> ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden:
Laut Präsentation zur "Angebotsoffensive III" sind für das Hamburger Busnetz 18 neue Expressbus-, 26 neue Metrobus- und 13 neue Quartierbuslinien geplant. Bitte übermitteln Sie mir Unterlagen, aus denen hervorgeht, welche Linien/Streckenverläufe genau diesen Ankündigungen des Senats zugrundeliegen.
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG) bzw. § 1 HmbUIG, soweit Umweltinformationen betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich und nur im Ausnahmefall spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Kevin Mutzke Anfragenr: 171975 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/171975
Mit freundlichen Grüßen Kevin Mutzke
Von
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Betreff
AW: [EXTERN]-Angebotsoffensive III [#171975]
Datum
13. Dezember 2019 11:00
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrter Herr Mutzke, Ihre Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz mit der Nummer #171975 ist hier eingegangen und wird aktuell bearbeitet. Wir werden auf Ihren Antrag zurückkommen und bitten Sie bis dahin um Geduld. Falls für die Beantwortung Gebühren entstehen sollten, werden wir Ihnen hierüber vor Beantwortung einen Hinweis geben. Mit freundlichen Grüßen
Von
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Betreff
Antwort AW: [EXTERN]-Angebotsoffensive III [#171975]
Datum
13. Januar 2020 11:20
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrter Herr Mutzke, vielen Dank für Ihre Anfrage vom 12.12.2019 „Angebotsoffensive III“ nach § 1 HambTG. Wir gehen davon aus, dass mit Ihrer Anfrage die Ankündigung des Senats zur Einführung des sogenannten „Hamburg-Takts“ gemeint ist. Der aktuelle Stand dieser Planungen wurde durch den Senat der Freien und Hansestadt Hamburg im Rahmen einer Schriftlichen Kleinen Anfrage (Drs. 21/19343) erläutert. Insofern möchten wir Sie auf die diesbezügliche Antwort verweisen, die unter folgendem Link aufrufbar ist: https://www.buergerschaft-hh.de/parldok… Diese Auskunft erfolgt gebührenfrei. Mit freundlichen Grüßen