Antrag auf Fiktionsbescheinigung für Zemarei Omar geboren am 07,Sep.1971 in Nangarhar / Afghanistan

Herr Omar hat mich gebeten mit euch kontakt auf zu nehmen.Er ist am 17.03.2020 nach
Kabul geflogen und sollte ende April zurück nach Deutschland komme aber Wegen Corona Pamdemie ist Er in kabul Steckten geblieben .Seine Afghanische pass und Aufenthaltstitel war bis zum 07.05.2020 gültigt .
Er hat zwar in Kabul /Afghanistan neuen Pass beantragt und auch gekriegt aber für Einreise nach Deutschland braucht er eine gültige Aufenthaltstitel .Daher möchte wir Sie bitten für Omer eine Fiktionsbescheinigung nach Kabul zum Schicken.
Die aktuelle aufenthaltsort von Herr Omer ist

Zemarei Omer
Apartment .19 , Block .129
Macroryan.3 ,
Kabul / Afghanistan
Tel. Nr 0093778725212

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    23. Juni 2020
  • Frist
    25. Juli 2020
  • 0 Follower

    Erhalten Sie Neuigkeiten per Email.

Mohammad Daud Lalpurwal
Antrag nach dem HDSIG/HUIG/VIG Sehr geehrte<< Anrede >> bitte senden Sie mir Folgendes zu: Herr Oma…
An Ausländerbehörde Stadt und Landkreis Kassel Details
Von
Mohammad Daud Lalpurwal
Betreff
Antrag auf Fiktionsbescheinigung für Zemarei Omar geboren am 07,Sep.1971 in Nangarhar / Afghanistan [#189593]
Datum
23. Juni 2020 12:30
An
Ausländerbehörde Stadt und Landkreis Kassel
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem HDSIG/HUIG/VIG Sehr geehrte<< Anrede >> bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Herr Omar hat mich gebeten mit euch kontakt auf zu nehmen.Er ist am 17.03.2020 nach Kabul geflogen und sollte ende April zurück nach Deutschland komme aber Wegen Corona Pamdemie ist Er in kabul Steckten geblieben .Seine Afghanische pass und Aufenthaltstitel war bis zum 07.05.2020 gültigt . Er hat zwar in Kabul /Afghanistan neuen Pass beantragt und auch gekriegt aber für Einreise nach Deutschland braucht er eine gültige Aufenthaltstitel .Daher möchte wir Sie bitten für Omer eine Fiktionsbescheinigung nach Kabul zum Schicken. Die aktuelle aufenthaltsort von Herr Omer ist Zemarei Omer Apartment .19 , Block .129 Macroryan.3 , Kabul / Afghanistan Tel. Nr 0093778725212
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 80 des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG) § 3 Abs. 1 des Hessischen Umweltinformationsgesetzes (HUIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind. Sollten diese Gesetze nicht einschlägig sein, bitte ich Sie, die Anfrage als Bürgeranfrage zu behandeln. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 85 HDSIG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 HUIG/§ 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Ich bitte Sie um eine Antwort per E-Mail. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Mohammad Daud Lalpurwal Anfragenr: 189593 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/189593/ Postanschrift Mohammad Daud Lalpurwal << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Mohammad Daud Lalpurwal

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Ausländerbehörde Stadt und Landkreis Kassel
Guten Tag Herr Lalpurwal, um Ihnen eine spezifische Auskunft in einem Fall geben zu können, benötige ich eine Vol…
Von
Ausländerbehörde Stadt und Landkreis Kassel
Betreff
AW: Antrag auf Fiktionsbescheinigung für Zemarei Omar geboren am 07,Sep.1971 in Nangarhar / Afghanistan [#189593]
Datum
1. Juli 2020 09:55
Status
Warte auf Antwort
Guten Tag Herr Lalpurwal, um Ihnen eine spezifische Auskunft in einem Fall geben zu können, benötige ich eine Vollmacht des Betroffenen. Allgemein kann ich Ihnen jedoch sagen, dass eine Niederlassungserlaubnis ein unbefristeter Aufenthaltstitel ist, der nicht abläuft, auch wenn das Passdokument abgelaufen ist. Eine Fiktionsbescheinigung kann daher für Inhaber einer Niederlassungserlaubnis nicht ausgestellt werden. Besitzt eine Person eine Niederlassungserlaubnis sowie den dazugehörigen "alten" Pass und einen neuen gültigen Pass, kann sie damit sowohl ins Ausland als auch erneut nach Deutschland einreisen. Wichtig ist, dass alle drei Dokumente vorgelegt werden, damit ein gültiges Identitätsdokument (Pass) und ein Nachweis über das unbefristete Aufenthaltsrecht (Niederlassungserlaubnis) vorhanden sind. Freundliche Grüße