Diese Anfrage hat eine Antwort erhalten und ist in einem unbekannten Zustand. Wenn Sie diese Anfrage gestellt haben, bitte loggen Sie sich ein und setzen Sie einen neuen Status.
Diese Anfrage wurde geschlossen und kann keine weiteren Nachrichten empfangen.

Ein Transparenzgesetz für Berlin!

Unterstützen Sie den Volksentscheid für ein Transparenzgesetz in Berlin!

→ ran an die Buletten!

Antrag IFG Papier-und Druckerkosten 2017

Anfrage an:
Bezirksamt Charlottenburg - Wilmersdorf
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage muss klassifiziert werden
Zusammenfassung der Anfrage

Auf welche Höhe beliefen sich die Ausgaben Ihrer Behörde für Drucker-/Kopierpapier und Toner im Jahr 2017?
Wenn möglich, bitte auch das Aufkommen mit angeben.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Antrag IFG Papier-und Druckerkosten 2017 [#29510]
Datum
7. Mai 2018 10:12
An
Bezirksamt Charlottenburg - Wilmersdorf
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Anfrage nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Auf welche Höhe beliefen sich die Ausgaben Ihrer Behörde für Drucker-/Kopierpapier und Toner im Jahr 2017? Wenn möglich, bitte auch das Aufkommen mit angeben.
Dies ist ein Antrag auf Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 3 Abs. 1 Berliner Informationsfreiheitsgesetz (IFG) bzw. nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen nach § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Ich möchte Sie darum bitten, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, bitte ich Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 7 Abs. 1 Satz 2 VIG auf elektronischem Wege kostenfrei gewähren können. Ich verweise auf § 14 Abs. 1 Satz 1 IFG und bitte Sie, ohne Zeitverzug über den Antrag zu entscheiden. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 5 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie den Antrag ablehnen, gilt dafür nach § 15 Abs. 5 IFG Berlin eine Frist von zwei Wochen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
  1. 11 Monate, 3 Wochen her7. Mai 2018 10:12: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Bezirksamt Charlottenburg - Wilmersdorf gesendet.
Von
Bezirksamt Charlottenburg - Wilmersdorf
Betreff
Antw: Antrag IFG Papier-und Druckerkosten 2017 [#29510]
Datum
7. Mai 2018 15:08
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrtAntragsteller/in ich bedanke mich für Ihre E-Mail. Ihre Anfrage betrifft Belange der Informationsfreiheit, die nicht in meinem Zuständigkeitsbereich liegen. Die Anfragen zur Informationsfreiheit sind hier im Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin dezentral in den Abteilungen organisiert. Ich bitte daher von allgemeinen, nicht zuständigen und somit nicht zutreffenden E-Mail-Adressen Abstand zu nehmen, auch wenn diese möglicherweise auf einem Webportal so eingestellt sind. Bitte verwenden Sie für Ihre Anfrage(n) die jeweils zuständigen Abteilungsadressen, die Sie der offiziellen Internetseite des Bezirksamtes entnehmen können: https://www.berlin.de/ba-charlottenbu... . Ferner bitten Sie um entsprechende Weiterleitung an die zuständigen Bereiche, aber widersprechen zeitgleich der Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Nach dem geltenden Berliner Datenschutzgesetz (§ 4 Abs. 3 Nrn 1 und 3 BlnDSG) sind per Definition die Organisationseinheiten mit verschiedenen Aufgaben und Funktionen zu einander immer "Dritte". Insofern kann eine Weiterleitung rechtlich von mir eigentlich nicht erfolgen. Dieses würde ebenfalls behoben werden, wenn Sie den oben erwähnten Abteilungsadressen folgen, die den jeweiligen Hierarchieebenen folgen und somit die richtigen Fachbereiche ordnungsgemäß erreichen kann. Ich hoffe, Ihnen weitergeholfen zu haben. Mit freundlichem Gruß
  1. 11 Monate, 3 Wochen her7. Mai 2018 15:09: E-Mail von Bezirksamt Charlottenburg - Wilmersdorf erhalten.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Antw: Antrag IFG Papier-und Druckerkosten 2017 [#29510]
Datum
14. Mai 2018 10:14
An
Bezirksamt Charlottenburg - Wilmersdorf
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte Damen und Herren, da ich aus der von Ihnen zugesendeten Webseite keinen direkten Kontakt entnehmen konnte, würde ich Sie bitten, mein Anliegen an den zuständigen Ansprechpartner weiterzuleiten. Vielen Dank im Voraus und mit freundlichen Grüßen, Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 29510 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
  1. 11 Monate, 2 Wochen her14. Mai 2018 10:14: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Bezirksamt Charlottenburg - Wilmersdorf gesendet.
Von
Bezirksamt Charlottenburg - Wilmersdorf
Betreff
AW: Antw: Antrag IFG Papier-und Druckerkosten 2017 [#29510]
Datum
14. Mai 2018 11:57
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrtAntragsteller/in Ihr Antrag ist an die fünf Abteilungsleitungen (ein Bezirksbürgermeister, eine Bezirksstadträtin, drei Bezirksstadträte) weitergeleitet worden. Ihr Vorgang wird bei mir gelöscht. Ich hoffe, Ihrem Anliegen geholfen zu haben. Mit freundlichem Gruß
  1. 11 Monate, 2 Wochen her14. Mai 2018 11:58: E-Mail von Bezirksamt Charlottenburg - Wilmersdorf erhalten.
  2. 10 Monate, 2 Wochen her8. Juni 2018 02:00: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: Antw: Antrag IFG Papier-und Druckerkosten 2017 [#29510]
Datum
12. Juni 2018 12:07
An
Bezirksamt Charlottenburg - Wilmersdorf
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Antrag IFG Papier-und Druckerkosten 2017“ vom 07.05.2018 (#29510) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 5 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 29510 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
  1. 10 Monate, 2 Wochen her12. Juni 2018 12:07: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Bezirksamt Charlottenburg - Wilmersdorf gesendet.
Sehr geehrtAntragsteller/in Ich antworte Ihnen an die mir Ihrerseits übermittelte richtige E-Mail Adresse und aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht an die Adresse "fragdenstaat.de". Ihren Antrag vom 07.05.2018 haben wir, wie bereits mitgeteilt, erhalten. Erst nach Eingang Ihrer Mitteilung zur Bescheid-fähigen Postadresse vom 17.05.2018, konnten wir mit der inhaltlichen Prüfung beginnen. Nach Abschluss der Prüfung werden Sie unaufgefordert Nachricht erhalten. Mit freundlichen Grüßen
  1. 10 Monate, 2 Wochen her12. Juni 2018 13:05: E-Mail von Bezirksamt Charlottenburg - Wilmersdorf erhalten.
  2. 10 Monate, 1 Woche her14. Juni 2018 17:30: E-Mail von Bezirksamt Charlottenburg - Wilmersdorf erhalten.
  3. 10 Monate, 1 Woche her14. Juni 2018 18:12: E-Mail von Bezirksamt Charlottenburg - Wilmersdorf erhalten.
Von
Bezirksamt Charlottenburg - Wilmersdorf
Betreff
Per E-Mail senden: 03082018.pdf
Datum
3. August 2018 09:10
Anhänge
03082018_g…aerzt.pdf 03082018_geschwaerzt.pdf   513,4 KB öffentlich geschwärzt
Hinweise.pdf Hinweise.pdf   21,4 KB Nicht öffentlich!

Bundesministerium der Finanzen V B 5 - O 1319/18/10190 Sehr geehrtAntragsteller/in auf Ihren Antrag vom 1. August 2018 übersende ich die angefügten Dateien. Mit freundlichen Grüßen
  1. 8 Monate, 3 Wochen her3. August 2018 09:53: E-Mail von Bezirksamt Charlottenburg - Wilmersdorf erhalten.
  2. 8 Monate, 3 Wochen her3. August 2018 09:56: << Anfragesteller/in >> veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Antrag IFG Papier-und Druckerkosten 2017.
Von
Bezirksamt Charlottenburg - Wilmersdorf
Betreff
[Ticket#: 10248716] E-Mail Aufkommen Auswärtiges Amt
Datum
8. August 2018 11:40

AUSWÄRTIGES AMT Bürgerservice Sehr geehrtAntragsteller/in vielen Dank für Ihre Anfrage, die an den Bürgerservice des Auswärtigen Amtes weitergeleitet wurde. Ihr Anliegen kann (leider) so nicht beantwortet werden, da das Auswärtige Amt mehrere Abteilungen mit eigenen Registraturen (Posteingangsstellen), siehe: https://www.auswaertiges-amt.de/blob/... unterhält. Daneben bestehen ferner 227 deutsche Auslandsvertretungen (Botschaften und Konsulate), die ebenfalls Maileingänge zu verzeichnen hat. Hierüber wird vom Auswärtigen Amt keine Statistik geführt. Mit freundlichen Grüßen
  1. 8 Monate, 2 Wochen her8. August 2018 11:43: E-Mail von Bezirksamt Charlottenburg - Wilmersdorf erhalten.
  2. 7 Monate, 2 Wochen her5. September 2018 11:59: << Anfragesteller/in >> veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Antrag IFG Papier-und Druckerkosten 2017.