Anwesenheit von Ties Rabe bei Sitzungen

Anfrage an:
Senatskanzlei Hamburg
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage abgelehnt
Verweigerungsgrund
n/a
Zusammenfassung der Anfrage

Ich würde gerne wissen, ob es eine Auskunft über die Anwesenheit von Ties Rabe bei Sitzungen und sonstigen Arbeitsgruppen des Senats gibt.

Falls ja, würde ich gerne aufgeschlüsselt wissen, bei welchen Sitzungen er anwesend war und welche dieser Sitzungen ums Themenfeld Schulpolitik bzw. im Aufgabenbereich des Senators liegen.

Weiterhin würde ich zudem gerne wissen, sie viele Sitzungen zum Themenfeld Schulpolitik allgemein abgehalten wurden bzw. wo das Thema angesprochen wurde.


Korrespondenz

  1. 03. Mär 2019
  2. 10. Mär
  3. 16. Mär
  4. 23. Mär
  5. 06. Apr 2019
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Anwesenheit von Ties Rabe bei Sitzungen [#59930]
Datum
3. März 2019 09:36
An
Senatskanzlei Hamburg
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden:
Ich würde gerne wissen, ob es eine Auskunft über die Anwesenheit von Ties Rabe bei Sitzungen und sonstigen Arbeitsgruppen des Senats gibt. Falls ja, würde ich gerne aufgeschlüsselt wissen, bei welchen Sitzungen er anwesend war und welche dieser Sitzungen ums Themenfeld Schulpolitik bzw. im Aufgabenbereich des Senators liegen. Weiterhin würde ich zudem gerne wissen, sie viele Sitzungen zum Themenfeld Schulpolitik allgemein abgehalten wurden bzw. wo das Thema angesprochen wurde.
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG) bzw. § 1 HmbUIG, soweit Umweltinformationen betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich und nur im Ausnahmefall spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Senatskanzlei Hamburg
Betreff
AW: Anwesenheit von Ties Rabe bei Sitzungen [#59930]
Datum
22. März 2019 13:58
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrtAntragsteller/in Auswertungen im Sinne der Fragestellungen liegen nicht vor. Ein Anspruch auf Zusammenstellung der erfragten Angaben besteht gemäß HmbTG nicht. Für Entscheidungen des Senats mit Bezug zum Thema Schulpolitik siehe Transparenzportal unter http://transparenz.hamburg.de/. Freundliche Grüße