Auflistung Polizeihunde (Rassen und Namen)

Anfrage an:
Landeskriminalamt Thüringen
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen
Kosten dieser Information:
216,00 Euro
Zusammenfassung der Anfrage

Eine Aufstellung aller im Einsatz oder in Ausbildung befindlichen Polizeihunde Thüringens unter Angabe von Rasse und Namen der Tiere.


Korrespondenz

  1. 06. Jan 2020
  2. 13. Jan
  3. 19. Jan
  4. 26. Jan
  5. 08. Feb 2020
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Auflistung Polizeihunde (Rassen und Namen) [#173487]
Datum
6. Januar 2020 18:01
An
Landeskriminalamt Thüringen
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem ThürIFG/ThürUIG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Eine Aufstellung aller im Einsatz oder in Ausbildung befindlichen Polizeihunde Thüringens unter Angabe von Rasse und Namen der Tiere.
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 4 Abs. 1 des Thüringer Informationsfreiheitsgesetzes (ThürIFG) sowie § 3 Thüringer Umweltinformationsgesetz (ThürUIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 ThürUIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte die Aktenauskunft wider Erwarten gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 6 Abs. 3 ThürIFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 ThürUIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 173487 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/173487 Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Landeskriminalamt Thüringen
Betreff
Anfrage ThürTG; Auflistung Polizeihunde
Datum
9. Januar 2020 14:25
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrteAntragsteller/in Ihre Anfrage nach dem Thüringer Transparenzgesetz (ThürTG) zur Auflistung der Polizeidiensthunde der Thüringer Polizei ist in der Landespolizeidirektion eingegangen. Hinderungsgründe, welche gegen eine Beauskunftung der von Ihnen angefragten Informationen sprächen, sind nicht ersichtlich. Jedoch ist Ihre Anfrage gem. § 15 Abs. 1 i. V. m. § 9 ThürTG kostenpflichtig. Die von Ihnen angefragte Auflistung liegt in der Landespolizeidirektion nicht per se vor und erfordert eine aufwendige Zusammenstellung. Nach erfolgter Prüfung zum Arbeitsaufwand werden von uns ca. drei Arbeitsstunden veranschlagt. Hierzu wären gemäß § 1 i. V. m. Nr. 1.2 der Anlage zur Thüringer Polizeiverwaltungskostenordnung (ThürPolVwKostO) Kosten in Höhe von ca. 216 € zzgl. etwaiger Auslagen zu erheben. Insofern Sie weiterhin an einer Beauskunftung interessiert sind, bitte ich um Mitteilung. Mit freundlichen Grüßen