Auftragsdaten für die Schilder bzgl. der Videoüberwachung (u.a. Alter Messplatz)

Anfrage an:
Stadt Mannheim
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Antrag nach dem LIFG

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte senden Sie mir Folgendes zu:

Auftragsdaten für die Schilder bzgl. der Videoüberwachung (u.a. Alter Messplatz).

Also Daten wie: Schriftgröße der Beschriftung, Abmessungen der Schilder, Aufstellhöhe, Datum der Bestellung, Anschaffungskosten pro Schild.

Falls diese Angaben alle in einem Dokument zu finden sind, können Sie gerne dieses schicken und alle personenbezogen Daten schwärzen.

Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 Abs. 2 des Landesinformationsfreiheitsgesetzes (LIFG).

Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an.

Ich verweise auf § 7 Abs. 7 LIFG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen.

Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte.

Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung. Vielen Dank für Ihre Mühe!

Mit freundlichen Grüßen


Korrespondenz

  1. 19. Nov 2018
  2. 25. Nov
  3. 01. Dez
  4. 07. Dez
  5. 19. Dez 2018
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Auftragsdaten für die Schilder bzgl. der Videoüberwachung (u.a. Alter Messplatz) [#34769]
Datum
19. November 2018 19:01
An
Stadt Mannheim
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem LIFG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Auftragsdaten für die Schilder bzgl. der Videoüberwachung (u.a. Alter Messplatz). Also Daten wie: Schriftgröße der Beschriftung, Abmessungen der Schilder, Aufstellhöhe, Datum der Bestellung, Anschaffungskosten pro Schild. Falls diese Angaben alle in einem Dokument zu finden sind, können Sie gerne dieses schicken und alle personenbezogen Daten schwärzen. Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 Abs. 2 des Landesinformationsfreiheitsgesetzes (LIFG). Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 7 Abs. 7 LIFG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen
Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 3 Wochen, 1 Tag her19. November 2018 19:01: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Stadt Mannheim gesendet.
Von
Stadt Mannheim
Betreff
WG: WG: Auftragsdaten für die Schilder bzgl. der Videoüberwachung (u.a. Alter Messplatz) [#34769]
Datum
3. Dezember 2018 16:38
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrtAntragsteller/in das Rechtsamt bat darum, Ihnen die gewünschten Informationen zu Ihrer u.s. Anfrage übermitteln: Abmessung Schild: B 420 mm x H 315 mm. Schriftgröße: Diese ist in der freigegebenen Schriftbildvorlage leider nicht vermerkt - Ergibt sich jedoch aus dem zur Verfügung stehenden Platz auf dem Schild. Aufstellhöhe: 2,00 m Unterkante Schild. Datum der Bestellung: 25.09.2018. Anschaffungskosten pro Schild: Das Schild als reine Lieferung, d. h. ohne Aufstellvorrichtungen und Montage: 44,00 Euro (Netto). Das Schild mit Rohrständer, Schellen und Montage, also Lieferung und Leistung durch die beauftragte Firma: 208,60 Euro (Netto). Freundliche Grüße
  1. 1 Woche, 1 Tag her3. Dezember 2018 16:39: E-Mail von Stadt Mannheim erhalten.
  2. 1 Woche her4. Dezember 2018 10:47: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: WG: WG: Auftragsdaten für die Schilder bzgl. der Videoüberwachung (u.a. Alter Messplatz) [#34769]
Datum
4. Dezember 2018 10:48
An
Stadt Mannheim
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrt<< Anrede >> vielen Dank für die Informationen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 34769 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 1 Woche her4. Dezember 2018 10:48: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Stadt Mannheim gesendet.