<< Anfragesteller/in >>
Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantrage ich Aktenauskunft nach § 1 des Ges…
An Beauftragte zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Auskunft zur Studie "Sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Jungen in Institutionen"
Datum
4. Dezember 2011 21:40
An
Beauftragte zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs
Status
Warte auf Antwort
Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantrage ich Aktenauskunft nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind und zwar zu folgendem Vorgang:
Auskunft zu der von Ihnen durchgeführten Studie "Sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Jungen in Institutionen": 1. Wie viel Prozent der von Ihnen untersuchten Missbrauchsfälle waren heterosexueller Natur und wie viel Prozent homosexueller Natur - aufgeschlüsselt nach Jungen und Mädchen sowie gesamt?
Ausschlussgründe liegen m.E. nicht vor. M.E. handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich behalte mir vor, nach Eingang Ihrer Auskünfte um weitere ergänzende Auskünfte nachzusuchen. Ich bitte um Empfangsbestätigung. Mit freundlichen Grüßen, Anonymer Nutzer Postanschrift Anonymer Nutzer << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
<< Anfragesteller/in >>
Status Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie um Auskunft zum Status meiner a…
An Beauftragte zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Auskunft zur Studie "Sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Jungen in Institutionen"
Datum
6. Januar 2012 20:20
An
Beauftragte zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs
Status Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie um Auskunft zum Status meiner an Sie öffentlich gestellten Anfrage vom 04.12.2011 zur Studie "Sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Jungen in Institutionen" bitten. Die im Informationsfreiheitsgesetz bzw. Anwendungshinweisen genannte Frist ist seit dem 05.01.2012 überschritten ("Der Informationszugang muss unverzüglich gewährt werden, nach Möglichkeit binnen eines Monats. Überschreitungen der Frist sind von der Behörde zu begründen.") Ich bitte um Empfangsbestätigung. Mit freundlichen Grüßen Postanschrift Anonymer Nutzer << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Beauftragte zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs
Sehr geehrter Herr Anonymer Nutzer, ich bestätige den Eingang Ihrer Anfrage. Aufgrund der Umstrukturierung unsere…
Von
Beauftragte zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs
Betreff
AW: Auskunft zur Studie "Sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Jungen in Institutionen"
Datum
26. Januar 2012 13:55
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrter Herr Anonymer Nutzer, ich bestätige den Eingang Ihrer Anfrage. Aufgrund der Umstrukturierung unseres Geschäftsbereiches und daraus resultierender geänderter Zuständigkeiten hat sich die Bearbeitung verzögert. Sie erhalten in den nächsten Tagen einen Bescheid. Mit freundlichen Grüßen Ehrengard Dahl ______________________________________________ Geschäftsstelle des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs Glinkastraße 24, 10117 Berlin Telefon: 03018 555-1557 Fax: 03018 555-41557 E-Mail: <<E-Mailadresse>> Internet: www.beauftragter-missbrauch.de Kampagne: www.sprechen-hilft.de

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

Beauftragte zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs
Sehr geehrter Herr Anonymer Nutzer, als Anlage unsere Antwort zu Ihrer Anfrage vom 4. Dezember 2011. Mit freun…
Von
Beauftragte zur Aufarbeitung des sexuellen Kindesmissbrauchs
Betreff
AW: Auskunft zur Studie "Sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Jungen in Institutionen"
Datum
6. Februar 2012 13:27
Status
Anfrage erfolgreich
368,4 KB
Sehr geehrter Herr Anonymer Nutzer, als Anlage unsere Antwort zu Ihrer Anfrage vom 4. Dezember 2011. Mit freundlichen Grüßen Ehrengard Dahl ______________________________________________ Geschäftsstelle des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs Glinkastraße 24, 10117 Berlin Telefon: 03018 555-1557 Fax: 03018 555-41557 E-Mail: <<E-Mailadresse>> Internet: www.beauftragter-missbrauch.de Kampagne: www.sprechen-hilft.de