Auswirkungen des Brexit

Anfrage an:
Europäisches Institut für Innovation und Technologie
Projekt:
Auswirkungen des Brexit
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Information nicht vorhanden
Zusammenfassung der Anfrage

Die zu erwartenden oder bereits eingetretenen Auswirkungen des "Brexit" auf Ihren Aufgabenbereich und auf etwaige Zusammenarbeit mit Großbritannien nach dem dem "Brexit".


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Auswirkungen des Brexit [#134338]
Datum
26. April 2019 15:54
An
Europäisches Institut für Innovation und Technologie
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach EU-Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 Sehr geehrteAntragsteller/in auf Basis der Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 bitte ich Sie um Übersendung von Dokumenten, die folgende Informationen enthalten:
Die zu erwartenden oder bereits eingetretenen Auswirkungen des "Brexit" auf Ihren Aufgabenbereich und auf etwaige Zusammenarbeit mit Großbritannien nach dem dem "Brexit".
Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen << Adresse entfernt >> <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Europäisches Institut für Innovation und Technologie
Betreff
Ref. 4/2019: Auswirkungen des Brexit [#134338]
Datum
7. Mai 2019 18:31
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrteAntragsteller/in Wir bestaetigen Ihnen hiermit den Eingang Ihres Antrags auf Zugang zu Dokumenten, der am 26.April.2019 unter der Referenznummer Ref. 04/2019 registriert wurde. D Diese Referenznummer wird für die gesamte Korrespondenz verwendet, die sich auf Ihre Anfrage bezieht. Wir werden Ihren Antrag so bald wie möglich und gemäß den in der Verordnung (EG) Nr. 1049/2001 festgelegten Grundsätzen und Einschraenkungen bearbeiten, die den Zugang der Öffentlichkeit zu Dokumenten des Europäischen Parlaments, des Rates und der Kommission regeln (im Folgenden: „Verordnung“) und für das EIT gemäß Artikel 13 der Verordnung (EG) Nr. 1292/2013 Anwendung finden. Gemäß der Verordnung werden Sie innerhalb von 15 Arbeitstagen eine Antwort erhalten. Das EIT kann diese Frist unter außergewöhnlichen Umständen gemäß der Verordnung um weitere 15 Arbeitstage verlängern. Sollte eine Fristverlängerung Anwendung finden, werden wir Sie ueber die Verlängerung der Frist und die zugrundeliegenden Gruende zu gegebener Zeit informieren. Mit freundlichen Grussen,

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
Europäisches Institut für Innovation und Technologie per Briefpost
Betreff
Datum
21. Mai 2019

Antwort ging irrtümlich hier ein: https://fragdenstaat.de/anfrage/co2-bil…