Ein Transparenzgesetz für Berlin!

Unterstützen Sie den Volksentscheid für ein Transparenzgesetz in Berlin!

→ ran an die Buletten!

Baustelle Perleberger Strasse

Anfrage an:
Tiefbauamt Berlin-Mitte (Wedding, Tiergarten)
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage teilweise erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Eine Antwort wäre schön:
Zu welchem Zweck wird die Perleberger Strasse in Moabit bis Mitte Dezember 2018 aufgerissen? Vielen Dank.


Korrespondenz

  1. 18. Okt 2018
  2. 25. Okt
  3. 31. Okt
  4. 07. Nov
  5. 20. Nov 2018
Von
Cordula Lippke
Betreff
Baustelle Perleberger Strasse [#34114]
Datum
18. Oktober 2018 15:45
An
Tiefbauamt Berlin-Mitte (Wedding, Tiergarten)
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Anfrage nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Eine Antwort wäre schön: Zu welchem Zweck wird die Perleberger Strasse in Moabit bis Mitte Dezember 2018 aufgerissen? Vielen Dank.
Dies ist ein Antrag auf Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 3 Abs. 1 Berliner Informationsfreiheitsgesetz (IFG) bzw. nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen nach § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Ich möchte Sie darum bitten, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, bitte ich Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 7 Abs. 1 Satz 2 VIG auf elektronischem Wege kostenfrei gewähren können. Ich verweise auf § 14 Abs. 1 Satz 1 IFG und bitte Sie, ohne Zeitverzug über den Antrag zu entscheiden. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 5 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie den Antrag ablehnen, gilt dafür nach § 15 Abs. 5 IFG Berlin eine Frist von zwei Wochen. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Cordula Lippke <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Cordula Lippke << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Cordula Lippke
  1. 9 Monate her18. Oktober 2018 15:47: Cordula Lippke hat eine Nachricht an Tiefbauamt Berlin-Mitte (Wedding, Tiergarten) gesendet.
Von
Tiefbauamt Berlin-Mitte (Wedding, Tiergarten)
Betreff
WG: Baustelle Perleberger Strasse [#34114]
Datum
19. Oktober 2018 09:36
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrte Frau Lippke, gerne gebe ich Ihnen auch ohne IFG einfach nur eine Auskunft, gerne können Sie in den Räumen des Straßen- und Grünflächenamtes auch Akten einsehen kommen, gerne kann ich Ihnen auch unverzüglich Akten kopieren und zusenden. Was das an Gebühren kostet, muss ich erst ermitteln. Leider bin ich "nur" Ingenieur und eine derartige Gebührenberechnung würde einfach nur Kapazitäten vergeuden, notfalls werde ich es natürlich machen. Nur zu Ihrer Information: Bürgerfragen werden hier grundsätzlich kurzfristig und umfassend beantwortet, dazu bedarf es nicht zwingend des IFG. Es geht sogar ohne deutlich schneller aus vorgenannten Gründen. Doch zunächst möchte ich Sie kurz informieren, dass es nicht der Bezirk Mitte ist, der hier arbeitet, sondern die beiden Versorgungsunternehmen Vattenfall und NBB. Die Federführung und Koordination hat Vattenfall übernommen. Die Gründe bei Aufgrabungen der Versorgungsunternehmen allgemein liegen auf der Hand, es handelt sich in allen Fällen um die Aufrechterhaltung der öffentlichen Versorgung oder um einen Neuanschluss. Um jedoch detaillierte, für Sie hoffentlich zufriedenstellende Antworten zu bekommen, schlage ich Ihnen vor, sich an die beiden Unternehmen direkt mit einem Auskunftsersuchen zu wenden. Die notwendigen Kontakte kann ich Ihnen gerne übermitteln. Mit freundlichen Grüßen
  1. 9 Monate her19. Oktober 2018 09:41: Nachricht von Tiefbauamt Berlin-Mitte (Wedding, Tiergarten) erhalten.
  2. 8 Monate, 3 Wochen her22. Oktober 2018 18:40: Cordula Lippke hat den Status auf 'Anfrage teilweise erfolgreich' gesetzt.