Bauverträge Struenseecampus

Anfrage an: Schulbau Hamburg

Die mit Otto Wulff / Züblin abgeschlossenen Verträge zum BV "Struenseecampus".

Antwort verspätet

Warte auf Antwort
  • Datum
    14. März 2022
  • Frist
    20. April 2022
  • Ein:e Follower:in
<< Anfragesteller:in >>
Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG Sehr geehrte Damen und Herren, ich möcht…
An Schulbau Hamburg Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Bauverträge Struenseecampus [#243229]
Datum
14. März 2022 14:50
An
Schulbau Hamburg
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden:
Die mit Otto Wulff / Züblin abgeschlossenen Verträge zum BV "Struenseecampus".
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG) bzw. § 1 HmbUIG, soweit Umweltinformationen betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich und nur im Ausnahmefall spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 243229 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/243229/
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
Schulbau Hamburg
Sehr Antragsteller/in Ihre Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) wurde zuständigkeitshalber an…
Von
Schulbau Hamburg
Betreff
AW: [EXTERN]-Bauverträge Struenseecampus [#243229]
Datum
16. März 2022 11:04
Status
Warte auf Antwort
Sehr Antragsteller/in Ihre Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) wurde zuständigkeitshalber an SBH | Schulbau Hamburg weitergeleitet und wird zur Zeit bearbeitet. Sobald ich eine Rückmeldung des hierfür zuständigen Fachbereichs erhalte, komme ich erneut auf Ihre Anfrage zurück. Sollte das Auskunftsersuchen gebührenpflichtig sein, werde ich Ihnen dies in einem Hinweis vorher gesondert mitteilen und dabei die Höhe der Kosten angeben. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Bauverträge Struenseecampus“ vom 14.03.2022 (#…
An Schulbau Hamburg Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: [EXTERN]-Bauverträge Struenseecampus [#243229]
Datum
25. Mai 2022 17:38
An
Schulbau Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Bauverträge Struenseecampus“ vom 14.03.2022 (#243229) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 36 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >>
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Hamburgisches Transparenzgeset…
An Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Vermittlung bei Anfrage „Bauverträge Struenseecampus“ [#243229]
Datum
27. Mai 2022 12:17
An
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG, UIG, VIG). Die bisherige Korrespondenz finden Sie hier: https://fragdenstaat.de/a/243229/ Ich bin der Meinung, die Anfrage wurde zu Unrecht auf diese Weise bearbeitet. Es geht um die Verträge zwischen SBH Schulbau Hamburg und den Firmen Züblin sowie Otto Wulff zur Planung und zum Bau des sogenannten "Struenseecampus". Der "Struenseecampus" beinhaltet den Neubau von Gebäuden und Außenanlagen für insgesamt drei Schulen an der Königstraße in Altona. SBH hat im Winter 2022 einen Generalübernehmer-Vertrag zur Planung und Herstellung der Schulanlagen mit Otto Wulff bzw. Züblin unterzeichnet. Es handelt sich um ein "Volumen im hohen zweistelligen Millionenbereich". Quelle: https://www.otto-wulff.de/news/hambur... Die HmbTG-Anfrage nach den Vereinbarungen mit den Bauunternehmen ging bei SBH am 16. März ein. Die Antwortfrist von einem Monat ist heute um etwa 6 Wochen überschritten. SBH hat sich bei mir nach der Eingangsbestätigung nicht mehr gemeldet. Es ist für mich mangels Rückmeldungen von SBH nicht erkennbar, warum die Bearbeitung verschleppt erfolgt. Bei den Verträgen handelt es sich als Herstellungsverträge von Infrastruktur für Schulen vermutlich um veröffentlichungspflichtige Verträge der Daseinsvorsorge. Augenscheinlich sind die Kontrakte bislang auch im Transparenzportal nicht eingestellt worden. Sie finden auch alle Dokumente zu dieser Anfrage als Anhang zu dieser E-Mail. Sie dürfen meinen Namen gegenüber der Behörde nennen. Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anhänge: - 243229.pdf Anfragenr: 243229 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/243229/
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Ihre Anfrage wg. Verträge Struensee-Campus (I3/1348/2022) Sehr << Antragsteller:in >> Ihre E-Mail vom…
Von
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Betreff
Ihre Anfrage wg. Verträge Struensee-Campus (I3/1348/2022)
Datum
31. Mai 2022 12:31
Status
Warte auf Antwort
Sehr << Antragsteller:in >> Ihre E-Mail vom 27.5.2022 ist bei uns eingegangen. Ihre Eingabe wird hier unter dem Aktenzeichen I3/1348/2022 geführt und bearbeitet. Bitte geben Sie dieses Aktenzeichen bei jedem Schriftwechsel mit unserer Dienststelle an. Wir werden uns an die Schulbau Hamburg wenden und diese zur weiteren Bearbeitung Ihrer Anfrage auffordern. Sobald wir Ihnen in dieser Angelegenheit etwas zu berichten haben, kommen wir unaufgefordert auf Sie zu. Bis dahin bitten wir Sie um etwas Geduld. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
AW: Ihre Anfrage wg. Verträge Struensee-Campus (I3/1348/2022) [#243229]
Hallo << Antragsteller:in >>
An Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Ihre Anfrage wg. Verträge Struensee-Campus (I3/1348/2022) [#243229]
Datum
14. Juni 2022 19:27
An
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Hallo << Antragsteller:in >> vielen Dank für Ihre Nachricht. Leider scheint die Schulbau sich trotz nicht gemachter Hausaufgaben vorzeitig in die Sommerferien verabschiedet zu haben, denn auch in den letzten zwei Wochen hat sie nicht den Eindruck erweckt, endlich tätig zu werden. Die Antworten auf die anderen beiden überfälligen Anfragen, bei denen ich Sie schon um Vermittlung gebeten habe, hat SBH ebenso notorisch zuhause liegen lassen. Die Frist ist seit teilweise 3 Monaten überschritten. Freundliche Grüße
<< Anfragesteller:in >>
AW: Ihre Anfrage wg. Verträge Struensee-Campus (I3/1348/2022) [#243229]
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Info…
An Schulbau Hamburg Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Ihre Anfrage wg. Verträge Struensee-Campus (I3/1348/2022) [#243229]
Datum
15. Juni 2022 10:32
An
Schulbau Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Bauverträge Struenseecampus“ vom 14.03.2022 (#243229) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 57 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >>
<< Anfragesteller:in >>
AW: Ihre Anfrage wg. Verträge Struensee-Campus (I3/1348/2022) [#243229]
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Info…
An Schulbau Hamburg Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Ihre Anfrage wg. Verträge Struensee-Campus (I3/1348/2022) [#243229]
Datum
23. Juni 2022 15:41
An
Schulbau Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Bauverträge Struenseecampus“ vom 14.03.2022 (#243229) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 65 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >>
Schulbau Hamburg
Sehr << Antragsteller:in >> wir kommen zurück auf Ihre Anfrage vom 14.03.2022. Unter folgendem Link k…
Von
Schulbau Hamburg
Betreff
AW: [EXTERN]-Bauverträge Struenseecampus [#243229]
Datum
29. Juni 2022 14:18
Status
Warte auf Antwort
Sehr << Antragsteller:in >> wir kommen zurück auf Ihre Anfrage vom 14.03.2022. Unter folgendem Link können Sie die Vertragsurkunde zum BV Campus Struenseestraße einsehen: https://suche.transparenz.hamburg.de/... Mit freundlichen Grüßen

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank. Können Sie mir mitteilen, auf welcher Grundlage die Termine in § 9 gs…
An Schulbau Hamburg Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: [EXTERN]-Bauverträge Struenseecampus [#243229]
Datum
30. Juni 2022 09:59
An
Schulbau Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank. Können Sie mir mitteilen, auf welcher Grundlage die Termine in § 9 gschwärzt wurden? Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anfragenr: 243229 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/243229/