Bebaungspläne Kirchenpauerstraße bis Neue Elbbrücken

Anfrage an:
Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen Hamburg
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage teilweise erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

sämtliche Bebauungspläne im Bereich Kirchenpauerstraße/Baakenwerder Straße, Freihafenbrücke, sowie Zweibrückenstraße bis Neue Elbbrücke.

Laut der Webseite von der Hafencity GmbH wurden hier neue Radwege angelegt. Seit einem Jahr fehlen hier allerdings Rad- und Fußwege komplett.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Bebaungspläne Kirchenpauerstraße bis Neue Elbbrücken [#34085]
Datum
17. Oktober 2018 00:24
An
Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen Hamburg
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden:
sämtliche Bebauungspläne im Bereich Kirchenpauerstraße/Baakenwerder Straße, Freihafenbrücke, sowie Zweibrückenstraße bis Neue Elbbrücke. Laut der Webseite von der Hafencity GmbH wurden hier neue Radwege angelegt. Seit einem Jahr fehlen hier allerdings Rad- und Fußwege komplett.
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG) bzw. § 1 HmbUIG, soweit Umweltinformationen betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich und nur im Ausnahmefall spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen Hamburg
Betreff
AW: Bebaungspläne Kirchenpauerstraße bis Neue Elbbrücken [#34085]
Datum
18. Oktober 2018 08:04
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrtAntragsteller/in Ihre Anfrage ist in der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen eingegangen. Mit freundlichem Gruß
Von
Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen Hamburg
Betreff
AW: Bebauungspläne Kirchenpauerstraße bis Neue Elbbrücken [#34085]
Datum
5. November 2018 10:52
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Sehr geehrtAntragsteller/in angefügt sende ich Ihnen den Bebauungsplan-Entwurf HafenCity 13 (Elbbrücken West) bestehend aus Planzeichnung, Verordnungstext sowie Begründung. Der Bebauungsplan-Entwurf hat im Juli 2018 den Stand der Vorweggenehmigungsreife gemäß § 33 Baugesetzbuch erreicht. Das Bebauungsplanverfahren HafenCity 16 für das Gebiet Elbbrücken Ost (Elbtower) befindet sich noch in einem frühen Stadium. Es gibt noch keinen Verordnungstext und noch keine Begründung. Im April 2018 fand die öffentliche Plandiskussion (ÖPD) statt. Das beigefügte Informationspapier zur ÖPD (Datei Nr. 4) enthält auf der letzten Seite den Grobentwurf einer Planzeichnung. In Bebauungsplänen werden Straßenverkehrsflächen in der Planzeichnung als gelbe Flächen festgesetzt. Dabei erfolgt keine weitere Unterteilung in Fahrbahnen, Radwege, Parkbuchten, Gehwege. Daher sende ich Ihnen, wegen der Dateigrößen in gesonderter Mail, auch die Verkehrsplanung der HafenCity Hamburg GmbH für beide Gebiete zu, aus denen sich diese Informationen entnehmen lassen. Diese Auskunft ist für Sie kostenfrei. Mit freundlichen Grüßen
Von
Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen Hamburg
Betreff
AW: Bebauungspläne Kirchenpauerstraße bis Neue Elbbrücken [#34085]
Datum
5. November 2018 11:09
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Sehr geehrtAntragsteller/in angefügt erhalten Sie, wie eben angekündigt, die aktuellen Straßenplanungen für den Endzustand. Unter der gestrichelten Linie sind die Rad- und Fußwegeführungen in der Bauphase beschrieben. Rad und Fußwege im Endzustand: Kirchenpauerstraße - Fußgänger: Nebenfläche beidseitig vorhanden - Radfahrer: Mischverkehr Lucy-Borchardt Straße - Fußgänger: Nebenfläche beidseitig vorhanden - Radfahrer: Mischverkehr Baakenwerder Straße - Fußgänger: Nebenfläche beidseitig vorhanden - Radfahrer: Radfahrstreifen Zweibrückenstraße - Fußgänger: Nebenfläche beidseitig vorhanden - Radfahrer: Radfahrstreifen und Radweg Versmannstraße/Straße Freihafenelbbrücke - Fußgänger: Nebenfläche einseitig vorhanden - Radfahrer: Radfahrstreifen ______________________________________________________ Rad und Fußwege 1. Baustufe Kirchenpauerstraße - Fußgänger: Nebenfläche beidseitig vorhanden, in Teilen nur nördliche Nebenfläche geöffnet (Hochbaumaßnahmen) - Radfahrer: gesperrt - über Umfahrung Versmannstraße Lucy-Borchardt Straße - Fußgänger: gesperrt - Radfahrer: gesperrt Baakenwerder Straße - Fußgänger: Nebenfläche beidseitig vorhanden - Radfahrer: Mischverkehr - Radfahrstreifen noch nicht aufgetragen Zweibrückenstraße - Fußgänger: Nebenfläche beidseitig vorhanden - einseitig aufgrund von Hochbaumaßnahmen gesperrt (DB) - Radfahrer: Radweg im Westen (aber noch nicht rot gepflastert) und im Osten provisorisch im Mischverkehr (Umfahrung ZBS Ost) Versmannstraße/Straße Freihafenelbbrücke - Fußgänger: Nebenfläche einseitig vorhanden - Radfahrer: Mischverkehr und Nebenfläche - ab Januar 2019 Radfahrstreifen Von: Berkemeyer, Jürgen Gesendet: Montag, 5. November 2018 10:53 An: <<E-Mail-Adresse>> <<Name und E-Mail-Adresse>> Betreff: AW: Bebauungspläne Kirchenpauerstraße bis Neue Elbbrücken [#34085] Sehr geehrtAntragsteller/in angefügt sende ich Ihnen den Bebauungsplan-Entwurf HafenCity 13 (Elbbrücken West) bestehend aus Planzeichnung, Verordnungstext sowie Begründung. Der Bebauungsplan-Entwurf hat im Juli 2018 den Stand der Vorweggenehmigungsreife gemäß § 33 Baugesetzbuch erreicht. Das Bebauungsplanverfahren HafenCity 16 für das Gebiet Elbbrücken Ost (Elbtower) befindet sich noch in einem frühen Stadium. Es gibt noch keinen Verordnungstext und noch keine Begründung. Im April 2018 fand die öffentliche Plandiskussion (ÖPD) statt. Das beigefügte Informationspapier zur ÖPD (Datei Nr. 4) enthält auf der letzten Seite den Grobentwurf einer Planzeichnung. In Bebauungsplänen werden Straßenverkehrsflächen in der Planzeichnung als gelbe Flächen festgesetzt. Dabei erfolgt keine weitere Unterteilung in Fahrbahnen, Radwege, Parkbuchten, Gehwege. Daher sende ich Ihnen, wegen der Dateigrößen in gesonderter Mail, auch die Verkehrsplanung der HafenCity Hamburg GmbH für beide Gebiete zu, aus denen sich diese Informationen entnehmen lassen. Diese Auskunft ist für Sie kostenfrei. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Bebauungspläne Kirchenpauerstraße bis Neue Elbbrücken [#34085]
Datum
22. November 2018 23:45
An
Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte Damen und Herren, erstmal vielen Dank für die ausführlich Antwort. Ich frage mich ja weiterhin wieso diese Dokumente nicht im Transparenz-Portal-Hamburg zu finden sind. Leider vermisse ich die Planungen der Zweibrückenstraße Richtung Elbbrücken und oben entlang über die Freihafenelbbrücke. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 34085 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen Hamburg
Betreff
AW: Bebauungspläne Kirchenpauerstraße bis Neue Elbbrücken [#34085]
Datum
23. November 2018 09:38
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrtAntragsteller/in für Straßenplanungen außerhalb der HafenCity ist die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI) zuständig. Bezüglich Ihrer Anfrage nach weiteren Planungen der Zweibrückenstraße Richtung Elbbrücken und der Weiterführung der Versmannstraße über die Freihafenelbbrücke liegen hier daher keine Planungen vor. Bitte wenden Sie sich an die BWVI. Als Ansprechpartner kann ich Ihnen Herrn Schadoffsky nennen (E-Mail: <<E-Mail-Adresse>> Zum Thema Bebauungspläne im Transparenzportal kann ich Ihnen mitteilen, dass nur festgestellte Bebauungspläne in das Transparenzportal eingestellt werden. Bebauungsplan-Entwürfe im Verfahren finden Sie im Internet unter https://www.hamburg.de/bebauungsplaene/. Dort finden Sie in der interaktiven Karte zudem auch festgestellte Bebauungspläne. Mit freundlichen Grüßen