Befassung der Organe mit dem Staatstheater und Zugang zum online-RIS

Anfrage an: Stadt Karlsruhe

Die Termine der Sitzungen des Gemeinderats, des Hauptausschusses und des Kulturausschusses der aktuellen und vergangenen Wahlperiode (also seit 2014), in denen das badische Staatstheater behandelt worden ist (Jahresbericht, Sanierung, Verwaltungsratssitzungen und alle sonstige Themen).

Alle Sitzungsunterlagen des entsprechenden TOPs, in denen das Staatstheater behandelt worden ist sowie das Protokoll der jeweiligen Sitzungen als Ganzes.

Bitte nennen Sie mir außerdem den Grund, warum die Recherchefunktion des RIS https://web3.karlsruhe.de/Gemeinderat/r… nicht öffentlich zugänglich ist.

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    20. Juli 2020
  • Frist
    19. August 2020
  • Ein:e Follower:in
<< Anfragesteller:in >>
Antrag nach dem LIFG/UVwG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu: Die Termine der S…
An Stadt Karlsruhe Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Befassung der Organe mit dem Staatstheater und Zugang zum online-RIS [#193125]
Datum
20. Juli 2020 12:29
An
Stadt Karlsruhe
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem LIFG/UVwG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Die Termine der Sitzungen des Gemeinderats, des Hauptausschusses und des Kulturausschusses der aktuellen und vergangenen Wahlperiode (also seit 2014), in denen das badische Staatstheater behandelt worden ist (Jahresbericht, Sanierung, Verwaltungsratssitzungen und alle sonstige Themen). Alle Sitzungsunterlagen des entsprechenden TOPs, in denen das Staatstheater behandelt worden ist sowie das Protokoll der jeweiligen Sitzungen als Ganzes. Bitte nennen Sie mir außerdem den Grund, warum die Recherchefunktion des RIS https://web3.karlsruhe.de/Gemeinderat/ris/bi/suchen01.php nicht öffentlich zugänglich ist.
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 Abs. 2 des Landesinformationsfreiheitsgesetzes (LIFG), nach § 25 des Umweltverwaltungsgesetzes (UVwG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 7 Abs. 7 LIFG/§243 Abs. 3 UVwG/§ 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 193125 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/193125/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
Stadt Karlsruhe
Beschlussfassung Badisches Staatstheater Sehr geehrteAntragsteller/in das Thema Badisches Staatstheater wurde in …
Von
Stadt Karlsruhe
Betreff
Beschlussfassung Badisches Staatstheater
Datum
24. Juli 2020 08:49
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrteAntragsteller/in das Thema Badisches Staatstheater wurde in dem von Ihnen angegebenen Zeitraum in folgenden Gremien beraten: Vorberatung im Hauptausschuss am 14.01.2014, Beratung im Gemeinderat am 21.01.2014 (See attached file: 00145214.pdf)(See attached file: 00145487.pdf)(See attached file: 00145493.pdf)(See attached file: 00145494.pdf)(See attached file: 00145496.pdf)(See attached file: 00146483.pdf) Anfrage im Gemeinderat am 20.10.2015 (See attached file: 00588305.pdf)(See attached file: 00588349.pdf) Anfrage im Gemeinderat am 26.01.2016 (See attached file: 00590186.pdf)(See attached file: 00590190.pdf) Anfrage im Gemeinderat am 19.07.2016 (See attached file: 00592797.pdf)(See attached file: 00592798.pdf) Vorberatung im Hauptausschuss am 11.07.2019 und 19.09.2017, Beratung im Gemeinderat am 26.09.2017 (See attached file: 00598276.pdf)(See attached file: 00599284.pdf)(See attached file: 00599285.pdf)(See attached file: 00599286.pdf)(See attached file: 00599345.pdf)(See attached file: 00599346.pdf)(See attached file: 00599347.pdf)(See attached file: 00599348.pdf)(See attached file: 00599349.pdf)(See attached file: 00599410.pdf)(See attached file: 00599465.pdf)(See attached file: 00599482.pdf)(See attached file: 00599488.pdf)(See attached file: 00599489.pdf)(See attached file: 00599491.pdf)(See attached file: 00599492.pdf)(See attached file: 00599698.pdf) Vorberatung im Hauptausschuss am 11.09.2018, Beratung im Gemeinderat am 18.09.2018 (See attached file: 00604773.pdf)(See attached file: 00604774.pdf)(See attached file: 00604775.pdf)(See attached file: 00604776.pdf)(See attached file: 00605528.pdf) Antrag im Gemeinderat am 10.12.2019 (See attached file: 00612737.pdf)(See attached file: 00611877.pdf) Da die Sitzungen des Kulturausschusses und des Verwaltungsrates des Badischen Staatstheaters nichtöffentlich sind, können wir Ihnen hierzu leider keine Unterlagen zur Verfügung stellen. Öffentliche Sitzungsunterlagen können auch auf der Homepage der Stadt Karlsruhe unter folgendem Link eingesehen werden: https://web3.karlsruhe.de/Gemeinderat/ris/bi/si0040.php Unter folgendem Link können Sie nach öffentlichen Sitzungsunterlagen suchen: https://web3.karlsruhe.de/Gemeinderat/ris/bi/suchen03.php Sollten Sie weitere Auskünfte benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
AW: Beschlussfassung Badisches Staatstheater [#193125] Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für die ausführli…
An Stadt Karlsruhe Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Beschlussfassung Badisches Staatstheater [#193125]
Datum
28. Juli 2020 14:54
An
Stadt Karlsruhe
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für die ausführliche Antwort. Diese Recherchefunktion habe ich gesucht, wenn man bereits im Reiter Gemeinderat-Recherche ist, ist der Link im rechten Reiter der falsche. Vielleicht können Sie das dem Seitenadmin weiterleiten. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 193125 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/193125/
Stadt Karlsruhe
Kommunikation mit dem Badischen Staatstheater Sehr geehrteAntragsteller/in am 20. Juli hatten Sie über Frag den S…
Von
Stadt Karlsruhe
Betreff
Kommunikation mit dem Badischen Staatstheater
Datum
24. August 2020 12:23
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr geehrteAntragsteller/in am 20. Juli hatten Sie über Frag den Staat einige Fragen zur Kommunikation mit dem Badischen Staatstheater an die Stadt Karlsruhe herangetragen. Aufgrund urlaubsbedingter Abwesenheiten wird die Beantwortung noch einige wenige Tage in Anspruch nehmen. Sie erhalten anschließend umgehend schriftlich Bescheid. Mit freundlichen Grüßen

120.000 Euro bis zum Jahresende:
Bist Du dabei?

Ob Klagen, investigative Recherchen, Anfragen-Features oder Kampagnen: Wir brauchen Dich an unserer Seite, um den nächsten Coup planen zu können. Kämpfe mit Deiner Weihnachtsspende mit uns für mehr Transparenz!

360.695,42 € von 400.000,00 €

Jetzt spenden!  Weihnachts-Trailer ansehen

Stadt Karlsruhe
Lieber [geschwärzt], offenbar habe ich keine andre Mail-Adresse von Ihnen außer dieser FragdenStaat-Adresse, [ge…
Von
Stadt Karlsruhe
Betreff
Datum
12. Mai 2021 08:34
Status
Anfrage abgeschlossen
Lieber [geschwärzt], offenbar habe ich keine andre Mail-Adresse von Ihnen außer dieser FragdenStaat-Adresse, [geschwärzt] Gerne möchte ich mich von Ihnen - zumindest in meiner Funktion im Kulturbüro - verabschieden. [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] Es würde mich freuen, unsere Gespräche fortzusetzen. Viele Grüße [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt]