FragDenStaat-Umfrage 2020

Wie gefällt Ihnen FragDenStaat? Geben Sie uns Feedback!

Jetzt mitmachen

Bericht der unabhängigen Expertenkommission "Havarie Pallas"

Anfrage an:
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage wurde zurückgezogen
Zusammenfassung der Anfrage

Antrag nach IFG

Sehr geehrte<< Anrede >>

hiermit stelle ich ausschließlich gebührenfrei die einfache Anfrage nach IFG:

Bitte um elektronische Kopie des Berichtes der Unabhängigen Expertenkommission "Havarie Pallas" die 1999-2000 im Auftrag des Bundesministeriums BMVBW arbeitete. Auf Ihren aktuellen Webseiten konnte ich diesen Bericht leider nicht finden.

Ich bitte um schriftliche Eingangsbestätigung.

Mit freundlichen Grüßen
Dipl.-Ing.(FH) Robert Michel


Korrespondenz

Von
Robert Michel
Betreff
Bericht der unabhängigen Expertenkommission "Havarie Pallas" [#21637]
Datum
29. Mai 2017 10:34
An
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Status
Warte auf Antwort

Antrag nach IFG Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit stelle ich ausschließlich gebührenfrei die einfache Anfrage nach IFG: Bitte um elektronische Kopie des Berichtes der Unabhängigen Expertenkommission "Havarie Pallas" die 1999-2000 im Auftrag des Bundesministeriums BMVBW arbeitete. Auf Ihren aktuellen Webseiten konnte ich diesen Bericht leider nicht finden. Ich bitte um schriftliche Eingangsbestätigung. Mit freundlichen Grüßen Dipl.-Ing.(FH) Robert Michel
Robert Michel <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Robert Michel << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Von
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur per Briefpost
Betreff
Bericht der unabhängigen Expertenkommission "Havarie Pallas"
Datum
9. Juni 2017
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrter Herr Michel, vielen Dank für Ihre Anfrage. Der Bericht ist als Buch veröffentlicht und etwa über Fernleihe in öffentlichen Bibliotheken für Sie beziehbar. Im Gemeinsamen Verbundkatalog (https://gso.gbv.de) finden Sie in der Suchmaske unter der Eingabe "Unabhängige Expertenkommission "Havarie Pallas" Der Vorsitzende Bericht" Nachweise in einigen Bibliotheken für eine Fernleihe. Zu den Schlussfolgerungen des Berichts verweise ich zusätzlich auf die Bundestags-Drucksache 14/4941, abrufbar unter http://dipbt.bundestag.de/doc/btd/14/04…. Mit freundlichen Grüßen
Von
Robert Michel
Betreff
AW: Bericht der unabhängigen Expertenkommission "Havarie Pallas" [#21637]
Datum
10. Juli 2017 12:29
An
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Sehr geehrt<< Anrede >> zuerst, bitte entschuldigen Sie meine späte Reaktion auf Ihr Schreiben vom 09. Juni. Ich danke Ihnen herzlich für Ihre freundliche Antwort und die detailierte Erläuterung zur Suche per Fernleihe wie den sehr nützlichen Hinweis auf die BT-DS. Die Einträge bei den Bibliotheken lässt vermuten, dass Ihr Ministerium, und kein Verlag, Herausgeber dieser Studie war. Bei wem liegen die Rechte an dem Bericht? Weil die Studie die Zuständigkeitsprobleme bei der konkreten Gefahrenabwehr am Beispiel des Holzfrachter sehr Beispielhaft analysiert, ist dieser Bericht auch heute noch, aber auch über die Seefahrt hinaus, interessant. Daher möchte ich anregen, den Bericht auch elektronisch zu publizieren. Mit freundlichen Grüßen Dipl.-Ing.(FH) Robert Michel Anfragenr: 21637 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Robert Michel << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Von
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Betreff
Az.: K 14 - MB 8342 Bericht der unabhängigen Expertenkommission 'Havarie Pallas' [#21637]
Datum
9. August 2017 13:15
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrter Herr Michel, vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir gehen davon aus, dass ausnahmslos alle Urheber-Rechte dem BMVI als Auftraggeber zustehen. Wir gestatten kostenfrei die Auswertung des Grobecker-Berichts zu wissenschaftlichen Zwecken, wenn auf den Bericht Bezug genommen und allgemein übliche wissenschaftliche Zitierweisen eingehalten werden. Eine darüber hinausgehende Vervielfältigung (auch auszugsweise) des Berichtes wird nicht genehmigt. Es sollte darauf hingewiesen werden, dass die Rechte für eine Vervielfältigung beim BMVI liegen. Mit freundlichen Grüßen
Von
Robert Michel
Betreff
AW: Az.: K 14 - MB 8342 Bericht der unabhängigen Expertenkommission 'Havarie Pallas' [#21637]
Datum
9. August 2017 13:58
An
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Sehr geehrte Damen und Herren, Ihre Beschränkungen: - nur zur "wissenschaftlichen Zwecken" - und nur "allgemein übliche wissenschaftliche Zitierweisen" erfolgte ohne Begründung. Desweiteren sehe ich eindeutig "öffentliches Interesse" an einem freien (kostenfreien) Zugang/Veröffentlichung des Berichtes für einen öffentlichen Diskurs, Weiterbildung und Weiterentwicklung über das Thema Gefahrenabwehr. Diese Vorgaben halte ich objektiv für nicht "zumutbar" im Sinne von § 9 Abs. 3 IFG. Ich bitte weiterhin um Zusendung einer digitalen Kopie, als einfache (kostenfreie) IFG Anfrage, bzw falls im Ministerium keine digitale Version vorhanden ist, das Recht, selbst eine Digitale Version auf fragdenstaat.de im Rechtsrahmen des IFG zu stellen. Ich möchte daher Ihrer Ansicht und Ablehnung widersprechen und werde die BfDI um Vermittlung bitten. Weitere Argumente lege ich gerne dar. Mit freundlichen Grüßen, Dipl.-Ing.(FH) Robert Michel Anfragenr: 21637 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Robert Michel << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Von
Robert Michel
Betreff
Vermittlung bei Anfrage „Bericht der unabhängigen Expertenkommission "Havarie Pallas"“ [#21637]
Datum
9. August 2017 14:01
An
Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetze Bund (IFG, UIG, VIG). Die bisherige Korrespondenz finden Sie hier: https://fragdenstaat.de/a/21637 Ich bin der Meinung, die Anfrage wurde zu Unrecht auf diese Weise bearbeitet, weil … siehe meine Antwort an das Ministeriums von heute. Sie finden auch alle Dokumente zu dieser Anfrage als Anhang zu dieser E-Mail. Sie dürfen meinen Namen gegenüber der Behörde nennen. Ich bitte um eine Eingangsbestätigung und danke schoneimal für Ihre Vermittlungsbemühungen. Mit freundlichen Grüßen Dipl.-Ing.(FH) Robert Michel Anfragenr: 21637 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Betreff
Vermittlung bei Anfrage »Bericht der unabhängigen Expertenkommission "Havarie Pallas"« [#21637= 5D # 15-724/002 II#0195
Datum
26. September 2017 07:38
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge
42795_2017…aerzt.pdf 42795_2017_geschwaerzt.pdf   280,0 KB öffentlich geschwärzt

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Az. 15-724/002 II#0195 Sehr geehrter Herr Michel, anliegendes Schreiben erhalten Sie zur Information. Mit freundlichen Grüßen