Berichte des Rechnungshofes

Anfrage an:
Landtag Sachsen-Anhalt
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Antwort verspätet
Frist:
13. März 2019 - 1 Jahr, 8 Monate her Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

Antrag nach dem IZG LSA

Sehr geehrteAntragsteller/in

bitte senden Sie mir Folgendes zu:

Berichte des Landesrechnungshofes zur Prüfung der Finanzen der Landtagsfraktionen seit 2006

Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Informationen nach dem Informationszugangsgesetz Sachsen-Anhalt (IZG LSA).

Sollte die Aktenauskunft wider Erwarten gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der voraussichtlichen Kosten anzugeben.

Nach § 7 Abs. 5 IZG LSA möchte ich Sie bitten, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen.

Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte.

Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten, ggf. zusätzlich zu einer postalischen Zusendung. Ich bitte Sie um Empfangsbestätigung und danke Ihnen für Ihre Mühe!

Mit freundlichen Grüßen


Korrespondenz

  1. 10. Feb 2019
  2. 16. Feb
  3. 22. Feb
  4. 28. Feb
  5. 13. Mär 2019
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Berichte des Rechnungshofes [#56630]
Datum
10. Februar 2019 15:24
An
Landtag Sachsen-Anhalt
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IZG LSA Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Berichte des Landesrechnungshofes zur Prüfung der Finanzen der Landtagsfraktionen seit 2006 Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Informationen nach dem Informationszugangsgesetz Sachsen-Anhalt (IZG LSA). Sollte die Aktenauskunft wider Erwarten gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der voraussichtlichen Kosten anzugeben. Nach § 7 Abs. 5 IZG LSA möchte ich Sie bitten, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten, ggf. zusätzlich zu einer postalischen Zusendung. Ich bitte Sie um Empfangsbestätigung und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen
Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>

Ihre Weihnachtsspende für FragDenStaat!

Bis zu unserem Spendenziel 2020 fehlen uns noch 50.000 Euro. Egal ob 10 oder 500 Euro – helfen Sie uns, dieses Ziel zu erreichen!

5.519,13 € von 50.000,00 €
Von
Landtag Sachsen-Anhalt
Betreff
Ihre E-Mail vom 10.02.2019 - Bitte um Übersendung der Berichte des Landesrechnungshofes zur Prüfung der Finanzen der Landtagsfraktionen seit dem Jahr 2006
Datum
11. März 2019 14:05
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Sehr geehrtAntragsteller/in in der Anlage übersende ich Ihnen im Auftrag von Herrn Prick, Abteilungsleiter 1 der Landtagsverwaltung, die Antwort auf Ihre E-Mail vom 10. Februar 2019. Mit freundlichen Grüßen