Berufspsychologischer Service der Bundesagentur für Arbeit

Anfrage an:
Bundesagentur für Arbeit
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage teilweise erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage
1. Alle Aufgaben, Tests etc... die der Berufspsychologischen Service der Bundesagentur für Arbeit (möglichst im pdf-Fomat o.ä. wenn verfügbar) 2. Eine Übersicht der Aufgaben, Tests die der Berufspsychologischen Service der Bundesagentur für Arbeit 3. ein erstelltes Beispielgutachten etc... vom Berufspsychologischen Service der Bundesagentur für Arbeit 4. eine Statistik zur Arbeit des Berufspsychologischen Service der Bundesagentur für Arbeit 5. ein Organigramm etc... interne Anweisungen etc... des Berufspsychologischen Service der Bundesagentur für Arbeit

Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Berufspsychologischer Service der Bundesagentur für Arbeit [#5747]
Datum
17. Februar 2014 23:29
An
Bundesagentur für Arbeit
Status
Warte auf Antwort

Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
1. Alle Aufgaben, Tests etc... die der Berufspsychologischen Service der Bundesagentur für Arbeit (möglichst im pdf-Fomat o.ä. wenn verfügbar) 2. Eine Übersicht der Aufgaben, Tests die der Berufspsychologischen Service der Bundesagentur für Arbeit 3. ein erstelltes Beispielgutachten etc... vom Berufspsychologischen Service der Bundesagentur für Arbeit 4. eine Statistik zur Arbeit des Berufspsychologischen Service der Bundesagentur für Arbeit 5. ein Organigramm etc... interne Anweisungen etc... des Berufspsychologischen Service der Bundesagentur für Arbeit
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind Ausschlussgründe liegen m.E. nicht vor. M.E. handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) gemäß § 8 EGovG. Eine Antwort an meine persönliche E-Mail-Adresse bei meinem Telekommunikationsanbieter FragDenStaat.de stellt keine öffentliche Bekanntgabe des Verwaltungsaktes nach § 41 VwVfG dar. Ich behalte mir vor, nach Eingang Ihrer Auskünfte um weitere ergänzende Auskünfte nachzusuchen. Ich bitte um Empfangsbestätigung und danke Ihnen für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen,
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
  1. 3 Jahre, 9 Monate her17. Februar 2014 23:29: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Bundesagentur für Arbeit gesendet.
  2. 3 Jahre, 9 Monate her21. Februar 2014 15:50: << Anfragesteller/in >> hat die Anfrage 'Berufspsychologischer Service der Bundesagentur für Arbeit' öffentlich geschaltet.
Von
Bundesagentur für Arbeit
Betreff
AW: IFG_Antrag vom 17.02.2014
Datum
27. Februar 2014 13:34
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrter Herr Antragsteller/i n, Ihrem Antrag nach dem Informationsfreheitsgesetz vom 17.02.2014 wird in nachstehend genanntem Umfang stattgegeben. Zu Punkt 1 und 2: Eine Veranschaulichung von Arten von Testverfahren, die vom Berufspsychologischen Service der Bundesagentur für Arbeit eingesetzt werden, findet sich in der „Orientierungshilfe zu Auswahltests“, die im Internet auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit unter nachfolgendem Link zum Download bereitsteht. http://www.ba-bestellservice.de/beste... Zudem finden sich unter folgenden Link einige weitere Beispielaufgaben: http://www.arbeitsagentur.de/web/cont... Einer Herausgabe der konkret verwendeten psychologischen Testverfahren steht der Schutz von Geschäftsgeheimnissen entgegen. Eine Offenlegung der Testverfahren würde diese für die weitere Verwendung unbrauchbar machen, da Aufgaben, die bekannt geworden sind, für eignungsdiagnostische Zwecke nicht mehr einsetzbar wären. Zu Punkt 3: Abstrakte Beispielgutachten existieren nicht. Psychologische Gutachten des Berufspsychologischen Service sind immer die direkte Antwort der Psychologin bzw. des Psychologen auf die konkreten Fragen der Vermittlungs-, Beratungs- oder Integrationsfachkraft. Psychologische Gutachten werden immer zum konkreten Vermittlungs- oder Beratungsprozess einer Kundin bzw. eines Kunden erstellt. Zu Punkt 4: Informationen zu den Dienstleistungen des Berufspsychologischen Service finden sich im Internet auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit unter nachfolgendem Link http://www.arbeitsagentur.de/web/cont... sowie im Praxisleitfaden zur Einschaltung der Fachdienste http://www.arbeitsagentur.de/web/cont.... Weitere Angaben finden sich zudem in den Geschäftsberichten der Bundesagentur für Arbeit unter http://www.arbeitsagentur.de/web/cont.... Zu Punkt 5: Der Berufspsychologische Service verfügt über kein eigenständiges Organigramm. Die Struktur und die Liste der Verbünde des Berufspsychologischen Service kann jedoch dem Fachkonzept des Berufspsychologischen Service entnommen werden: HEGA 12/2012 - 17 - Neues Fachkonzept des Berufspsychologischen Service (BPS) http://www.arbeitsagentur.de/web/cont... Weisungen des BPS finden Sie unter: HEGA 09/11 - 11 - Praxisleitfaden zur Einschaltung der Fachdienste http://www.arbeitsagentur.de/web/cont... HEGA 09/08 - 24 - Datenschutz und Schweigepflicht im Psychologischen Dienst http://www.arbeitsagentur.de/web/cont... Weiterführende Informationen/Broschüren und Flyer: Orientierungshilfe zu Auswahltests – Training, Tipps und Taktik http://www.arbeitsagentur.de/web/wcm/... Neue Perspektiven eröffnen – Psychologische Beratung http://www.arbeitsagentur.de/web/wcm/... Fit für den Sprung ins Berufsleben – Berufswahltest http://www.arbeitsagentur.de/web/wcm/... Studienfeldbezogene Beratungstests – Probieren geht vor Studieren http://www.arbeitsagentur.de/web/wcm/... Mit freundlichen Grüßen
  1. 3 Jahre, 9 Monate her27. Februar 2014 13:34: E-Mail von Bundesagentur für Arbeit erhalten.
  2. 3 Jahre, 9 Monate her27. Februar 2014 13:42: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Anfrage teilweise erfolgreich' gesetzt.