<< Anfragesteller/in >>
Antrag nach der Informationsfreiheitssatzung des Bezirks Oberbayern Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden…
An Regierung von Oberbayern Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Beschwerden über Lehrkräfte des Dominikus-Zimmermann-Gymnasiums Landsberg am Lech [#162423]
Datum
2. August 2019 17:34
An
Regierung von Oberbayern
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach der Informationsfreiheitssatzung des Bezirks Oberbayern Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Zahlen zu Beschwerden (Sachaufsichtsbeschwerden/Dienstaufsichtsbeschwerden, etc.) über die Lehrkräfte am Dominikus-Zimmermann-Gymnasium in Landenberg am Lech. Sowie eine Aufschlüsselung nach erfolgreichen/zurückgewiesenen Beschwerden und die Art der Beschwerden, wie auch die erfolgten Maßnahmen. Selbstverständlich in anonymisierter Form ohne Namen von Lehrkräften.
Dies ist ein Antrag nach der Satzung zur Regelung des Zugangs zu Informationen des eigenen Wirkungskreises des Bezirks Oberbayern (Informationsfreiheitssatzung Oberbayern). Ausschlussgründe liegen m.E. nicht vor. Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich von der Erhebung von Gebühren abzusehen. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 5 Abs. 1 und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um Empfangsbestätigung. Ich danke Ihnen für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt]
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Regierung von Oberbayern
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für die Übermittlung Ihrer Nachricht. Wir bestätigen Ihnen hiermit den…
Von
Regierung von Oberbayern
Betreff
Automatische Antwort: Beschwerden über Lehrkräfte des Dominikus-Zimmermann-Gymnasiums Landsberg am Lech [#162423]
Datum
2. August 2019 17:34
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für die Übermittlung Ihrer Nachricht. Wir bestätigen Ihnen hiermit den Empfang Ihrer E-Mail. Ihre E-Mail wird zur weiteren Bearbeitung an die zuständige Stelle weitergeleitet. Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie unter https://www.regierung.oberbayern.bayern… Mit freundlichen Grüßen Die Poststelle der Regierung von Oberbayern
<< Anfragesteller/in >>
Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „Beschwerden über Lehrkräfte des Dominikus-Zimmer…
An Regierung von Oberbayern Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Automatische Antwort: Beschwerden über Lehrkräfte des Dominikus-Zimmermann-Gymnasiums Landsberg am Lech [#162423]
Datum
4. September 2019 07:18
An
Regierung von Oberbayern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „Beschwerden über Lehrkräfte des Dominikus-Zimmermann-Gymnasiums Landsberg am Lech“ vom 02.08.2019 (#162423) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage, ansonsten wird dies rechtliche Konsequenzen für Sie haben. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 162423 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Regierung von Oberbayern
Sehr geehrteAntragsteller/in zu Ihrer Anfrage kann ich Ihnen Folgendes mitteilen: Die Satzung, auf die sich Ihre …
Von
Regierung von Oberbayern
Betreff
WG: Beschwerden über Lehrkräfte des Dominikus-Zimmermann-Gymnasiums Landsberg am Lech [#162423]
Datum
5. September 2019 10:25
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrteAntragsteller/in zu Ihrer Anfrage kann ich Ihnen Folgendes mitteilen: Die Satzung, auf die sich Ihre Anfrage stützt, gilt nicht für die Regierung von Oberbayern. Aus diesem Grund kann diese Satzung keinen Auskunftsanspruch gegenüber der Regierung von Oberbayern verleihen. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller/in >>
Sehr geehrteAntragsteller/in teilen Sie mir bitte mit, weshalb diese Satzung nicht für die Regierung von Oberbaye…
An Regierung von Oberbayern Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: WG: Beschwerden über Lehrkräfte des Dominikus-Zimmermann-Gymnasiums Landsberg am Lech [#162423]
Datum
5. September 2019 14:18
An
Regierung von Oberbayern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrteAntragsteller/in teilen Sie mir bitte mit, weshalb diese Satzung nicht für die Regierung von Oberbayern gilt, sie ist vom Bezirkstag verabschiedet und laut §1 für die bei der Bezirksverwaltung und den kameralen Einrichtungen vorhanden amtlichen Informationen. Ist die Regierung nicht teil der Verwaltung des Bezirks bzw. ist die Bezirksregierung nicht die höchste Instanz der Verwaltung des Bezirks? Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 162423 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

<< Anfragesteller/in >>
Sehr geehrteAntragsteller/in entschuldigen Sie bitte meine falsch gestellte Anfrage, ich habe mich gerade selbst …
An Regierung von Oberbayern Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: WG: Beschwerden über Lehrkräfte des Dominikus-Zimmermann-Gymnasiums Landsberg am Lech [#162423]
Datum
5. September 2019 14:29
An
Regierung von Oberbayern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrteAntragsteller/in entschuldigen Sie bitte meine falsch gestellte Anfrage, ich habe mich gerade selbst informiert und weiß jetzt über den Unterschied zwischen Bezirken und Regierungsbezirke bescheid. Ich bitte Sie dennoch, auf dieser Website anzuregen, dass man zu Ihrer Institution die Vorlage für die Informationsfreiheitssatzung des Bezirkes Oberbayern herausnimmt, da diese nicht auf die Regierung des Bezirks anzuwenden ist, und es so zu unnötigen Anfragen bei Ihnen, sowie zur längeren Dauer der Anfragen kommt, da diese nicht durch Sie beantwortet werden können und erneut an die Bezirksverwaltung gestellt werden müssen, welches wiederum die Frist von vorne beginnen lässt. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 162423 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Diese Anfrage wurde geschlossen und kann keine weiteren Nachrichten empfangen.