Bestandsliste der deutschen Goldreserven

Anfrage an: Deutsche Bundesbank

Eine Auflistung aller Barren aus dem Beständen der deutschen Goldreserven mit Angabe des Gewichts, der Feinheit, den Hersteller, die Seriennummer und das Produktionsjahr sowie deren Lagerort.

Anfrage teilweise erfolgreich

  • Datum
    28. Juni 2014
  • Frist
    1. August 2014
  • 8 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Eine Auflistung …
An Deutsche Bundesbank Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Bestandsliste der deutschen Goldreserven [#6642]
Datum
28. Juni 2014 17:40
An
Deutsche Bundesbank
Status
Warte auf Antwort
Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Eine Auflistung aller Barren aus dem Beständen der deutschen Goldreserven mit Angabe des Gewichts, der Feinheit, den Hersteller, die Seriennummer und das Produktionsjahr sowie deren Lagerort.
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Ausschlussgründe liegen m.E. nicht vor. M.E. handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) gemäß § 8 EGovG. Eine Antwort an meine persönliche E-Mail-Adresse bei meinem Telekommunikationsanbieter FragDenStaat.de stellt keine öffentliche Bekanntgabe des Verwaltungsaktes nach § 41 VwVfG dar. Ich behalte mir vor, nach Eingang Ihrer Auskünfte um weitere ergänzende Auskünfte nachzusuchen. Ich bitte um Empfangsbestätigung und danke Ihnen für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen, Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
Deutsche Bundesbank
Sehr geehrter Herr Antragsteller/in, Ihr Mail ist bei uns eingegangen und wird unter der Nummer 2014/006243 bearb…
Von
Deutsche Bundesbank
Betreff
Eingangsbestätigung 2014/006243 zu Ihrer Mail 'Bestandsliste der deutschen Goldreserven [#6642]'
Datum
30. Juni 2014 08:06
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrter Herr Antragsteller/in, Ihr Mail ist bei uns eingegangen und wird unter der Nummer 2014/006243 bearbeitet. Bitte geben Sie bei Rueckfragen immer unsere Bearbeitungsnummer an. Wenn Sie die Antwortfunktion Ihres E-Mail Programms verwenden, wird die Bearbeitungsnummer automatisch in die Betreffzeile übernommen. Mit freundlichen Grueßen DEUTSCHE BUNDESBANK Wilhelm-Epstein-Straße 14 60431 Frankfurt am Main Tel. +49 69 9566 - 3511 oder 3512 Fax: +49 69 9566 - 3077 http://www.bundesbank.de Unter dem Motto „EinBlick in die Bundesbank“ findet am 12. und 13. Juli 2014 auf dem Gelände der Zentrale und auf dem Gelände der Hauptverwaltung in Hessen der Tag der offenen Tür der Bundesbank statt – ein Fest mit Information, Unterhaltung und Verpflegung.
Deutsche Bundesbank
Sehr geehrter Herr Antragsteller/in, wir arbeiten an Ihrer Anfrage und bitten noch um ein wenig Geduld. Bitte te…
Von
Deutsche Bundesbank
Betreff
Information zu Ihrer Anfrage 2014/006243 - Bestandsliste der deutschen Goldreserven [#6642]
Datum
23. Juli 2014 11:36
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrter Herr Antragsteller/in, wir arbeiten an Ihrer Anfrage und bitten noch um ein wenig Geduld. Bitte teilen Sie uns Ihre postalische Anschrift mit. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, anbei erhalten Sie meine Postanschrift. Wenn möglich bitte ich jedoch um eine elek…
An Deutsche Bundesbank Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Information zu Ihrer Anfrage 2014/006243 - Bestandsliste der deutschen Goldreserven [#6642]
Datum
23. Juli 2014 19:17
An
Deutsche Bundesbank
Status
Sehr geehrte Damen und Herren, anbei erhalten Sie meine Postanschrift. Wenn möglich bitte ich jedoch um eine elektronische Übersendung. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Anfragenr: 6642 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Bestandsliste der deutschen Goldreserven" vom …
An Deutsche Bundesbank Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: AW: Information zu Ihrer Anfrage 2014/006243 - Bestandsliste der deutschen Goldreserven [#6642]
Datum
15. August 2014 11:49
An
Deutsche Bundesbank
Status
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Bestandsliste der deutschen Goldreserven" vom 28.06.2014 (#6642) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 15 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen, Antragsteller/in Anfragenr: 6642 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Bestandsliste der deutschen Goldreserven" vom …
An Deutsche Bundesbank Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: AW: AW: Information zu Ihrer Anfrage 2014/006243 - Bestandsliste der deutschen Goldreserven [#6642]
Datum
23. September 2014 19:51
An
Deutsche Bundesbank
Status
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Bestandsliste der deutschen Goldreserven" vom 28.06.2014 (#6642) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Wie telefonisch abgesprochen habe ich bereits die durch die Urlaubszeit im Sommer verlängerte Reaktionszeit abgewartet. Bitte informieren Sie mich über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen, Antragsteller/in Anfragenr: 6642 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Bestandsliste der deutschen Goldreserven" vom …
An Deutsche Bundesbank Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: AW: AW: AW: Information zu Ihrer Anfrage 2014/006243 - Bestandsliste der deutschen Goldreserven [#6642]
Datum
3. Januar 2015 22:25
An
Deutsche Bundesbank
Status
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Bestandsliste der deutschen Goldreserven" vom 28.06.2014 (#6642) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 156 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend schriftlich über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen, Antragsteller/in Anfragenr: 6642 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem IFG, UIG, VIG. Die bisherige K…
An Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Vermittlung bei Anfrage "Bestandsliste der deutschen Goldreserven" [#6642]
Datum
12. Februar 2015 00:23
An
Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Status
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem IFG, UIG, VIG. Die bisherige Korrespondenz finden Sie hier: https://fragdenstaat.de/a/6642 Sie finden auch alle Dokumente zu dieser Anfrage als Anhang zu dieser E-Mail. Leider wurde ich bisher nur mehrfach telefonisch vertröstet und darauf hingewiesen das die Bearbeitung noch ein bisschen dauert. Eine Auskunft wurde mir bisher jedoch nicht erteilt. Sie dürfen meinen Namen gegenüber der Behörde nennen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 6642 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.
Von
Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Betreff
Betreff versteckt
Datum
13. Februar 2015 08:24
Status
Warte auf Antwort

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

Deutsche Bundesbank
Sehr geehrtAntragsteller/in mit Bezug auf Ihre Anfrage über die Internetplattform www.fragdenstaat.de möchten wir…
Von
Deutsche Bundesbank
Betreff
Antwort auf Ihre Anfrage 2014/006243 - Bestandsliste der deutschen Goldreserven [#6642]
Datum
5. März 2015 11:07
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrtAntragsteller/in mit Bezug auf Ihre Anfrage über die Internetplattform www.fragdenstaat.de möchten wir Ihnen mitteilen, dass die Deutsche Bundesbank eine Auflistung aller Goldbarren auf ihrer Internetseite voraussichtlich Mitte des Jahres 2015 veröffentlichen wird. Wir werden Sie über die Veröffentlichung entsprechend informieren. Mit freundlichen Grüßen
Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Ihre Eingabe bei der BfDI Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Referat IX - Info…
Von
Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Betreff
Ihre Eingabe bei der BfDI
Datum
6. März 2015 08:51
Status
Warte auf Antwort
Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Referat IX - Informationsfreiheit Aktenzeichen: IX-739/001 II#0005 Sehr geehrtAntragsteller/in die Bundesbank mich zwischenzeitlich darüber informiert, dass eine Auflistung aller Goldbarren auf ihrer Internetseite voraussichtlich Mitte des Jahres 2015 veröffentlicht werden soll. Eine Beantwortung innerhalb der vom IFG vorgesehenen Soll-Frist sei im vorliegenden Fall leider nicht möglich gewesen, da die für die Veröffentlichung notwendigen Vorarbeiten längere Zeit in Anspruch genommen haben. Sobald die Auflistung auf der Website veröffentlicht worden ist, werde ich hierüber von der Bundesbank entsprechend informiert werden. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
AW: Ihre Eingabe bei der BfDI [#6642] Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Bestand…
An Deutsche Bundesbank Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Ihre Eingabe bei der BfDI [#6642]
Datum
14. Juni 2015 20:32
An
Deutsche Bundesbank
Status
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Bestandsliste der deutschen Goldreserven" vom 28.06.2014 (#6642) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 318 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen, Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 6642 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Deutsche Bundesbank
Sehr geehrtAntragsteller/in mit Bezug auf Ihre Anfrage über die Internetplattform www.fragdenstaat.de möchten wir…
Von
Deutsche Bundesbank
Betreff
Antwort auf Ihre Anfrage 2014/006243 - Bestandsliste der deutschen Goldreserven [#6642]
Datum
7. Oktober 2015 07:45
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrtAntragsteller/in mit Bezug auf Ihre Anfrage über die Internetplattform www.fragdenstaat.de möchten wir Ihnen mitteilen, dass die Deutsche Bundesbank heute eine Liste über den Bestand ihrer Goldbarren differenziert nach Lagerorten auf ihrer Internetseite veröffentlichen wird. Die vollständige Goldbarrenliste (Stand 31.12.2014) habe ich Ihnen als PDF zum Download angehängt. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für die Veröffentlichung der Bestandsliste. Folgende angefragte Angabe…
An Deutsche Bundesbank Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Antwort auf Ihre Anfrage 2014/006243 - Bestandsliste der deutschen Goldreserven [#6642]
Datum
7. Oktober 2015 18:14
An
Deutsche Bundesbank
Status
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für die Veröffentlichung der Bestandsliste. Folgende angefragte Angaben sind in der Liste aber leider nicht enthalten: - der Hersteller - die Seriennummer (Diese ist soweit ich das erkenne nur für die bei der FED, New York eingelagerten Barren angegeben) - das Produktionsjahr Können Sie mir bitte eine um diese Daten ergänzte Liste zukommen lassen. Bei meiner telefonischen Nachfrage im Sommer diesen Jahres teilte mir eine Mittarbeiterin Ihres Hauses mit, dass derzeit noch die Absprachen mit den Lagerstätten laufen würden. Dazu würde mich interessieren ob es neben der erwähnten Regelung das für Paris und London keine vollständigen Lagernummern aufgelistet werden dürfen noch weitere Einschränkungen von Seiten der Lagerstätten gab. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 6642 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>

Ihre Spende für die Plattform

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Ihre Spende macht es uns möglich, die Plattform am Laufen zu halten und weiterzuentwickeln.

Jetzt unterstützen!

Deutsche Bundesbank
Sehr geehrtAntragsteller/in für die Lagerstellen- und Bilanzbuchhaltung sind die Gewichtsangaben, die Feinheit un…
Von
Deutsche Bundesbank
Betreff
Antwort auf Ihre Nachfrage zur Anfrage 2014/006243 - Bestandsliste der deutschen Goldreserven [#6642]
Datum
3. November 2015 11:57
Status
Sehr geehrtAntragsteller/in für die Lagerstellen- und Bilanzbuchhaltung sind die Gewichtsangaben, die Feinheit und eine eindeutige Nummernzuordnung zu einem Barren bzw. Melt die entscheidenden Informationen. Diese Informationen liegen der Bundesbank vollständig für jeden Barren vor, sind elektronisch erfasst und veröffentlicht worden. Die Identifizierung eines Goldbarrens in den Lagerstellen Bundesbank, Bank of England und Banque de France erfolgt neben den Gewichtsangaben und der Feinheit ausschließlich über intern vergebene Inventarnummern und nicht über Seriennummern von Herstellern. Die vom Hersteller eingeprägten Barrennummern sind bei diesen Lagerstellen nicht als individuelle Inventarisierungskriterien eingestuft. Sie werden nicht verwendet, weil diesen keine einheitliche und für Identifikationszwecke eindeutige Nummernsystematik zugrunde liegt. Angaben zu Hersteller und Produktionsjahr sind für die Lagerstellen- und Bilanzbuchhaltung nicht erforderlich. Was Ihre Frage nach den Lagerstellen Paris und London betrifft, so liegen hier keine weiteren Einschränkungen vor. Mit freundlichen Grüßen