Bleibende Schäden durch Covid-19 Impfstoffe!

Anfrage an: Paul-Ehrlich-Institut

Im aktuellen PEI Sicherheitsbericht wird bis zum 30.11.2021 über 196974 Verdachtsfälle von Nebenwirkungen durch die Covid-19 Impfungen berichtet. Bezugnehmend auf das Diagramm "3.2. Ausgang der gemeldeten Reaktionen" ergeben sich mal abgesehen von den Todesfällen ca. 5893 Fälle, bei denen Menschen in Deutschland bleibende Schäden durch diese Impfstoffe erlitten haben. Könnten Sie mir bitte mal aufschlüsseln, wie sich diese bleibenden Schäden genau verteilen! Dabei wäre mir der prozentuale Anteil jedes einzelnen bleibenden Schadens und die genaue Diagnose im Verhältnis zu der Gesamtzahl der bleibenden Schäden wichtig.
Ein Gesundes Neues Jahr an Sie alle und danke für eine zeitnahe Antwort!

Anfrage eingeschlafen

Warte auf Antwort
  • Datum
    3. Januar 2022
  • Frist
    5. Februar 2022
  • 4 Follower:innen
Andreas Rohne
Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Im aktuellen PEI …
An Paul-Ehrlich-Institut Details
Von
Andreas Rohne
Betreff
Bleibende Schäden durch Covid-19 Impfstoffe! [#236691]
Datum
3. Januar 2022 15:13
An
Paul-Ehrlich-Institut
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Im aktuellen PEI Sicherheitsbericht wird bis zum 30.11.2021 über 196974 Verdachtsfälle von Nebenwirkungen durch die Covid-19 Impfungen berichtet. Bezugnehmend auf das Diagramm "3.2. Ausgang der gemeldeten Reaktionen" ergeben sich mal abgesehen von den Todesfällen ca. 5893 Fälle, bei denen Menschen in Deutschland bleibende Schäden durch diese Impfstoffe erlitten haben. Könnten Sie mir bitte mal aufschlüsseln, wie sich diese bleibenden Schäden genau verteilen! Dabei wäre mir der prozentuale Anteil jedes einzelnen bleibenden Schadens und die genaue Diagnose im Verhältnis zu der Gesamtzahl der bleibenden Schäden wichtig. Ein Gesundes Neues Jahr an Sie alle und danke für eine zeitnahe Antwort!
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu amtlichen Informationen nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte der Informationszugang Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und detailliert die zu erwartenden Kosten aufzuschlüsseln. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Auslagen dürfen nach BVerwG 7 C 6.15 nicht berechnet werden. Sollten Sie Gebühren veranschlagen wollen, bitte ich gemäß § 2 IFGGebV um Befreiung oder hilfweise Ermäßigung der Gebühren. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen so schnell wie möglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Kann diese Frist nicht eingehalten werden, müssen Sie mich darüber innerhalb der Frist informieren. Ich bitte Sie um eine Antwort per E-Mail gemäß § 1 Abs. 2 IFG. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an behördenexterne Dritte. Sollten Sie meinen Antrag ablehnen wollen, bitte ich um Mitteilung der Dokumententitel und eine ausführliche Begründung. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Andreas Rohne Anfragenr: 236691 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/236691/ Postanschrift Andreas Rohne << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Andreas Rohne
Paul-Ehrlich-Institut
Sehr geehrter Herr Rohne, wir veröffentlichen regelmäßig Sicherheitsberichte, um Transparenz hinsichtlich der Ver…
Von
Paul-Ehrlich-Institut
Betreff
AW: Bleibende Schäden durch Covid-19 Impfstoffe! [#236691]
Datum
11. Januar 2022 11:51
Status
Anfrage abgeschlossen
image001.jpg
2,4 KB


Sehr geehrter Herr Rohne, wir veröffentlichen regelmäßig Sicherheitsberichte, um Transparenz hinsichtlich der Verdachtsfallmeldungen und ihrer Bewertung zu schaffen. Siehe www.pei.de/sicherheitsbericht<http://www.pei.de/sicherheitsbericht> . Über häufig gemeldete sowie schwerwiegende unerwünschte Reaktionen wird in den Sicherheitsberichten ausführlicher berichtet. Die Schwerpunkte ergeben sich dabei aus der Art der Meldungen und können von Bericht zu Bericht variieren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Meldungen von Verdachtsfällen (oder bestätigten Fällen) für einzelne Anfragen zusammenstellen oder nach bestimmten Parametern auswerten können. Das Informationsfreiheitsgesetz (IFG) kennt keinen Anspruch auf eine systematische Aufarbeitung und Auswertung von Daten zu einer bestimmten Fragestellung. In der UAW-Datenbank der Europäischen Arzneimittel Agentur (EMA) sind unter www.adrreports.eu/de/<http://www.adrreports.eu/de/> alle UAW-Meldungen aus den EU/EWR-Staaten, so auch aus Deutschland, dokumentiert und nach verschiedenen Kriterien wie Land, Impfstoff oder Erkrankung recherchierbar. Mit freundlichen Grüßen
Andreas Rohne
Sehr geehrte Damen und Herren, ich kenne den PEI Sicherheitsbericht fast auswendig. Dort wird meine Frage also nic…
An Paul-Ehrlich-Institut Details
Von
Andreas Rohne
Betreff
AW: Bleibende Schäden durch Covid-19 Impfstoffe! [#236691]
Datum
30. Januar 2022 18:27
An
Paul-Ehrlich-Institut
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, ich kenne den PEI Sicherheitsbericht fast auswendig. Dort wird meine Frage also nicht beantwortet! Den zweiten Link der EMA kann man leider nicht öffnen! Ich frage mich, was das soll und fühle mich ein wenig verarscht. Können Sie mir jetzt eine Auskunft über die bleibenden Schäden der Impfstoffe geben oder nicht??? Mit freundlichen Grüßen Andreas Rohne Anfragenr: 236691 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/236691/
Andreas Rohne
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Bleibende Schäden durch Covid-19 Impfstoffe!“ …
An Paul-Ehrlich-Institut Details
Von
Andreas Rohne
Betreff
AW: Bleibende Schäden durch Covid-19 Impfstoffe! [#236691]
Datum
5. Februar 2022 08:41
An
Paul-Ehrlich-Institut
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Bleibende Schäden durch Covid-19 Impfstoffe!“ vom 03.01.2022 (#236691) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Andreas Rohne Anfragenr: 236691 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/236691/

120.000 Euro bis zum Jahresende – bist Du dabei?

Ob Klagen, investigative Recherchen, Anfragen-Features oder Kampagnen: Wir brauchen Dich an unserer Seite, um den nächsten Coup planen zu können. Kämpfe mit Deiner Weihnachtsspende mit uns für mehr Transparenz!

291.303,10 € von 400.000,00 €

Jetzt spenden!  Weihnachts-Trailer ansehen

Andreas Rohne
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Bleibende Schäden durch Covid-19 Impfstoffe!“ …
An Bundesministerium für Gesundheit Details
Von
Andreas Rohne
Betreff
AW: Bleibende Schäden durch Covid-19 Impfstoffe! [#236691]
Datum
5. Februar 2022 08:42
An
Bundesministerium für Gesundheit
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Bleibende Schäden durch Covid-19 Impfstoffe!“ vom 03.01.2022 (#236691) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Andreas Rohne Anfragenr: 236691 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/236691/