Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des ehemaligen Stadtarchivs Köln

Anfrage an: Bauaufsichtsamt Köln

An der Einsturzstelle des ehemaligen Kölner Stadtarchivs wird seit dem Einsturz vor 11 Jahren vermutlich aus bautechnischen Gründen der Boden rund um die Einsturzstelle eingefroren.

Bitte teilen Sie mit,

1. Welchen Energiebedarf diese Anlage in (kW/h) hat.
2. Aus welchen Quellen (z.B. erneuerbar/fossil ) dieser Strom stammt

Ich bitte um Weiterleitung an eine auskunftsfähie Stelle, sollte die Zuständigkeit nicht beim Bauaufsichtsamt der Stadt Köln liegen.

Information nicht vorhanden

  • Datum
    19. März 2021
  • Frist
    21. April 2021
  • 0 Follower:innen
Marco Jordan (about.koeln)
Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW, UIG NRW, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie m…
An Bauaufsichtsamt Köln Details
Von
Marco Jordan (about.koeln)
Betreff
Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des ehemaligen Stadtarchivs Köln [#216003]
Datum
19. März 2021 11:54
An
Bauaufsichtsamt Köln
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW, UIG NRW, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
An der Einsturzstelle des ehemaligen Kölner Stadtarchivs wird seit dem Einsturz vor 11 Jahren vermutlich aus bautechnischen Gründen der Boden rund um die Einsturzstelle eingefroren. Bitte teilen Sie mit, 1. Welchen Energiebedarf diese Anlage in (kW/h) hat. 2. Aus welchen Quellen (z.B. erneuerbar/fossil ) dieser Strom stammt Ich bitte um Weiterleitung an eine auskunftsfähie Stelle, sollte die Zuständigkeit nicht beim Bauaufsichtsamt der Stadt Köln liegen.
Dies ist ein Antrag nach dem Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Nordrhein-Westfalen (Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen – IFG NRW), dem Umweltinformationsgesetz Nordrhein-Westfalen (soweit Umweltinformationen betroffen sind) und dem Verbraucherinformationsgesetz des Bundes (soweit Verbraucherinformationen betroffen sind). Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich Sie, nach § 2 VerwGebO IFG NRW von der Erhebung von Gebühren abzusehen. Soweit Umweltinformationen betroffen sind, handelt es sich hierbei um eine einfache Anfrage nach §5 (2) UIG NRW. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Auslagen dürfen nicht erhoben werden, da es dafür keine gesetzliche Grundlage gibt. Ich verweise auf § 5 Abs. 2 IFG NRW, § 2 UIG NRW und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Nach §5 Abs. 1 Satz 5 IFG NRW bitte ich Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Marco Jordan Anfragenr: 216003 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216003/ Postanschrift Marco Jordan << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Marco Jordan (about.koeln)
Marco Jordan (about.koeln)
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des eh…
An Bauaufsichtsamt Köln Details
Von
Marco Jordan (about.koeln)
Betreff
AW: Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des ehemaligen Stadtarchivs Köln [#216003]
Datum
21. April 2021 17:34
An
Bauaufsichtsamt Köln
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des ehemaligen Stadtarchivs Köln“ vom 19.03.2021 (#216003) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Marco Jordan Anfragenr: 216003 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216003/
Marco Jordan (about.koeln)
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des eh…
An Bauaufsichtsamt Köln Details
Von
Marco Jordan (about.koeln)
Betreff
AW: Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des ehemaligen Stadtarchivs Köln [#216003]
Datum
31. Mai 2021 21:59
An
Bauaufsichtsamt Köln
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des ehemaligen Stadtarchivs Köln“ vom 19.03.2021 (#216003) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 41 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Marco Jordan Anfragenr: 216003 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216003/
Marco Jordan (about.koeln)
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des e…
An Bauaufsichtsamt Köln Details
Von
Marco Jordan (about.koeln)
Betreff
AW: Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des ehemaligen Stadtarchivs Köln [#216003]
Datum
27. Oktober 2021 12:01
An
Bauaufsichtsamt Köln
Status
E-Mail-Versand ist fehlgeschlagen.
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des ehemaligen Stadtarchivs Köln“ vom 19.03.2021 (#216003) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 190 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Sollten Sie über die angefragten Informationen nicht verfügen, bitte ich um Mitteilung und Weiterleitung an die zuständige Stelle. Mit freundlichen Grüßen Marco Jordan Anfragenr: 216003 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216003/
Marco Jordan (about.koeln)
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetze N…
An Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen Details
Von
Marco Jordan (about.koeln)
Betreff
Vermittlung bei Anfrage „Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des ehemaligen Stadtarchivs Köln“ [#216003]
Datum
18. Juni 2022 10:11
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetze Nordrhein-Westfalen (IFG, UIG, VIG). Die bisherige Korrespondenz finden Sie hier: https://fragdenstaat.de/a/216003/ Die Anfrage wurde weder eingangsbestätigt noch beantwortet. Sie finden auch alle Dokumente zu dieser Anfrage als Anhang zu dieser E-Mail. Sie dürfen meinen Namen gegenüber der Behörde nennen. Mit freundlichen Grüßen Marco Jordan Anhänge: - 216003.pdf Anfragenr: 216003 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216003/
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Mein AZ: 209.2.3.2.1-4365/22 Antrag auf Informationszugang; hier: Anfrage Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle…
Von
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Betreff
Mein AZ: 209.2.3.2.1-4365/22 Antrag auf Informationszugang; hier: Anfrage Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des ehemaligen Stadtarchivs
Datum
21. Juni 2022 09:41
Status
Warte auf Antwort
Mein AZ: 209.2.3.2.1-4365/22 Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen (IFG NRW) Antrag vom 19.03.2021 auf Informationszugang; hier: Anfrage Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des ehemaligen Stadtarchivs Köln Sehr geehrter Herr Jordan, ich habe Ihr Begehren gegenüber der auskunftspflichtigen Stelle mit Schreiben vom heutigen Tage aufgegriffen. Über den weiteren Fortgang werde ich Sie unaufgefordert unterrichten. Bis dahin bitte ich um Geduld. Außerdem bitte ich darum, dass Sie bei zukünftigen Schreiben, die die vorgenannte Anfrage betreffen, an mich das o.g. Aktenzeichen mit angeben. Dies erleichtert hier eine Zuordnung und hilft, unnötigen Verwaltungsaufwand zu vermeiden. Vielen Dank für die Berücksichtigung. Bitte teilen Sie mir mit, wenn Sie von der Behörde eine Antwort erhalten. Mit freundlichen Grüßen
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

Bauaufsichtsamt Köln
Von: 63 Poststelle Bauaufsichtsamt Gesendet: Donnerstag, 28. Juli 2022 14:56 An: '<<E-Mail-Adresse>>' …
Von
Bauaufsichtsamt Köln
Betreff
WG: Anfragenr: 216003; Antrag auf Informationszugang, hier; Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des ehemaligen Stadtarchivs Köln
Datum
28. Juli 2022 14:58
Status
Anfrage abgeschlossen
image003.png
5,4 KB


Von: 63 Poststelle Bauaufsichtsamt Gesendet: Donnerstag, 28. Juli 2022 14:56 An: '<<E-Mail-Adresse>>' <<Name und E-Mail-Adresse>> Cc: '<<E-Mail-Adresse>>' <<Name und E-Mail-Adresse>> Betreff: Anfragenr: 216003; Antrag auf Informationszugang, hier; Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des ehemaligen Stadtarchivs Köln Sehr geehrter Herr Jordan, Sie haben konkret an das Bauaufsichtsamt der Stadt Köln am 19.03.2021 eine IFG-Anfrage zu o. g. Sache gesandt. Durch sehr lang anhaltende Personalausfälle im Amt war leider bislang keine Antwort erfolgt. Ich bitte für das Amt und Entschuldigung dafür. Zu Ihrer Anfrage selbst teile ich mit, dass die angefragten Informationen hier im Bauaufsichtsamt nicht vorliegen. Das Bauaufsichtsamt übt ausschließlich die Aufgabe der unteren staatlichen Bauaufsichtsbehörde aus; Sie haben hingegen Informationen aus dem Handlungs-/Rechtsbereich der Auftragsdisposition einer Eigentümerschaft/evtl. einer Unternehmung angefragt. Als konkrete öffentliche Stelle im Sinne des IFG NRW hat das Bauaufsichtsamt keine Informationsbeschaffungspflicht. Hier im Amt ist auch nicht bekannt, welche Stelle und / oder Person denn definitiv über diese Informationen verfügen könnte. Ihrer Bitte entsprechend leite ich daher nun Ihre IFG-Anfrage innerhalb der Stellen der Stadtverwaltung Köln weiter an das Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau, welches ebenfalls hier mit gleicher Adresse des Stadthauses in Köln Deutz- ansässig ist. Das Amtsmailpostfach dort lautet: <<E-Mail-Adresse>><mailto:<<E-Mail-Adresse>>>. Dort besteht eine Sachnähe zum der IFG-Anfrage berührenden grundlegenden örtlichen Bauthema (Stadtbahnbau); daher sind dort möglicherweise Informationen vorhanden oder genauere Kenntnis über Informationsinhaberschaften. Mit freundlichen Grüßen
Marco Jordan (about.koeln)
Sehr geehrte Damen und Herren, am 19.03.2021 stellte ich an das Bauaufsichtsamt der Stadt Köln folgende Frage nac…
An Bauaufsichtsamt Köln Details
Von
Marco Jordan (about.koeln)
Betreff
AW: WG: Anfragenr: 216003; Antrag auf Informationszugang, hier; Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des ehemaligen Stadtarchivs Köln [#216003]
Datum
28. Juli 2022 19:15
An
Bauaufsichtsamt Köln
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, am 19.03.2021 stellte ich an das Bauaufsichtsamt der Stadt Köln folgende Frage nach dem Informationsfreiheitsgesetz: "An der Einsturzstelle des ehemaligen Kölner Stadtarchivs wird seit dem Einsturz vor 11 Jahren vermutlich aus bautechnischen Gründen der Boden rund um die Einsturzstelle eingefroren. Bitte teilen Sie mit, 1. Welchen Energiebedarf diese Anlage in (kW/h) hat. 2. Aus welchen Quellen (z.B. erneuerbar/fossil ) dieser Strom stammt Ich bitte um Weiterleitung an eine auskunftsfähige Stelle, sollte die Zuständigkeit nicht beim Bauaufsichtsamt der Stadt Köln liegen." Das Bauaufsichtsamt hat sich nun dahingehend geäußert, daß es über diese Informationen nicht verfügt und Sie als möglicherweise über diese Informationen verfügende Stelle genannt. Ich erweitere aufgrund der langen Recherchezeit meine Anfrage um folgenden Punkt: 3. Bitte stellen Sie mir Informationen darüber zur Verfügung, ob und welche Auswirkungen diese Bodengefrierung Auswirkungen auf die lokale Umwelt hat Ich bitte entsprechend den einschlägigen Vorschriften des IFG/UIG um Bereitstellung der angefragten Informationen. Mit freundlichen Grüßen Marco Jordan Anfragenr: 216003 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216003/
Bauaufsichtsamt Köln
E-Mail-Eingangsbestätigung Guten Tag! Ihre E-Mail ist beim Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau der Stadt Köl…
Von
Bauaufsichtsamt Köln
Betreff
E-Mail-Eingangsbestätigung
Datum
28. Juli 2022 19:15
Status
Guten Tag! Ihre E-Mail ist beim Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau der Stadt Köln eingegangen. Ihr Anliegen wird zur Bearbeitung an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet. Mit freundlichen Grüßen

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

Bauaufsichtsamt Köln
Anfragenr: 216003; Antrag auf Informationszugang, hier; Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des ehemaligen St…
Von
Bauaufsichtsamt Köln
Betreff
WG: Anfragenr: 216003; Antrag auf Informationszugang, hier; Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des ehemaligen Stadtarchivs Köln [#216003]
Datum
22. August 2022 12:36
Status
image001.png
5,3 KB


Anfragenr: 216003; Antrag auf Informationszugang, hier; Bodengefrieranlage an der Einsturzstelle des ehemaligen Stadtarchivs Köln [#216003] Sehr geehrter Herr Jordan, Sie haben an das Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau der Stadt Köln am 28. Juli 2022 eine IFG-Anfrage mit 3 konkreten Informationsfragen gesandt. Diese so angefragten Informationen liegen hier im Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau nicht vor. Bitte richten Sie Ihre Anfrage direkt an den Bauherrn KVB, vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen