Bodenkundliche Kartieranleitung

Anfrage an:
Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Information nicht vorhanden
Zusammenfassung der Anfrage

ich würde gerne eine Kopie der Bodenkundliche Kartieranleitung (KA5), herausgegeben vom BGR, in elektronischer Form erhalten. Momentan ist dieses Werk ausschließlich in gedruckter Form zum Preis von 16€ beim Schweizerbart-Verlag erhältlich. Da es sich meiner Meinung nach um ein amtliches Werk nach UrhG bzw. eine amtliche Information nach IFG handelt, sollte es dem Bürger auch kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Zusammenfassung des Ergebnisses

Die Bodenkundliche Kartieranleitung (KA5) kann nicht online zur Verfügung gestellt werden, weil sie bei der BGR nicht in digitaler Form vorliegt. Eine Neuauflage ist in der Diskussion, es ist aber noch nicht absehbar, ob diese zum Download angeboten werden kann.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Bodenkundliche Kartieranleitung [#25516]
Datum
30. November 2017 16:55
An
Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
ich würde gerne eine Kopie der Bodenkundliche Kartieranleitung (KA5), herausgegeben vom BGR, in elektronischer Form erhalten. Momentan ist dieses Werk ausschließlich in gedruckter Form zum Preis von 16€ beim Schweizerbart-Verlag erhältlich. Da es sich meiner Meinung nach um ein amtliches Werk nach UrhG bzw. eine amtliche Information nach IFG handelt, sollte es dem Bürger auch kostenlos zur Verfügung gestellt werden.
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu amtlichen Informationen nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sollte der Informationszugang Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und detailliert die zu erwartenden Kosten aufzuschlüsseln. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Auslagen dürfen nach BVerwG 7 C 6.15 nicht berechnet werden. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen so schnell wie möglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) gemäß § 8 EGovG. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen, Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> -- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-behoerden/
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
  1. 8 Monate, 2 Wochen her30. November 2017 16:56: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe gesendet.
Von
Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
Betreff
RE: Bodenkundliche Kartieranleitung [#25516]
Datum
7. Dezember 2017 20:35
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrtAntragsteller/in hiermit bestätige ich Ihnen den Eingang Ihrer E-Mail vom 30.11.2017. Gleichzeitig möchte ich Sie um etwas Geduld bitten. Es ist absehbar, dass sich die Beantwortung in das neue Jahr (Mitte Januar 2018) verschieben wird. Mit freundlichen Grüßen
  1. 8 Monate, 1 Woche her7. Dezember 2017 20:36: E-Mail von Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe erhalten.
Von
Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
Betreff
Antwort auf Ihre Anfrage
Datum
22. Dezember 2017 15:33
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrtAntragsteller/in Sie begehren mit Ihrer E-Mail vom 30. November 2017, dass Ihnen die Bodenkundliche Kartieranleitung (KA5) in digitaler Form zur Verfügung gestellt wird. Sie beziehen sich in Ihrem Informationsbegehren auf das Informationsfreiheitsgesetz (IFG), das Umweltinformationsgesetz (UIG) und das Verbraucherinformationsgesetz (VIG). Wie Sie selbst feststellen, ist die Bodenkundliche Kartieranleitung, 5. Auflage (KA5) in gedruckter Form zum Preis von 16,- Euro bei der Schweitzerbart'schen Verlagsbuchhandlung zu beziehen. Sie ist 2005 erschienen und wurde seitdem mehrmals nachgedruckt. Über das gedruckte Werk der Bodenkundlichen Kartieranleitung (KA5) haben Sie Zugang zu den darin enthaltenen Informationen. Die zuletzt gedruckte Fassung liegt uns nicht in digitaler Form vor, daher ist uns eine digitale Bereitstellung nicht möglich. Darüber hinaus können Sie neben dem käuflichen Erwerb die Bodenkundliche Kartieranleitung auch in unserer öffentlich zugänglichen Bibliothek kostenlos einsehen. Mit freundlichen Grüßen
  1. 7 Monate, 3 Wochen her22. Dezember 2017 15:34: E-Mail von Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe erhalten.
  2. 7 Monate, 3 Wochen her22. Dezember 2017 16:46: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Information nicht vorhanden' gesetzt.
  3. 7 Monate, 3 Wochen her22. Dezember 2017 16:46: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Anfrage teilweise erfolgreich' gesetzt.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Antwort auf Ihre Anfrage [#25516]
Datum
22. Dezember 2017 18:27
An
Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrt<< Anrede >> vielen Dank für Ihre Antwort! Dass die digitale Fassung nicht vorliegt ist schade, aber damit gibt es ja einen berechtigten Grund, warum es keine Download-Möglichkeit gibt. Das finde ich deutlich besser als es ohne Grund nicht anzubieten, wie es sonst manchmal der Fall ist. Ich habe dann noch eine kurze Anschlussfrage: Ist geplant, eine neue Ausgabe der Bodenkundlichen Kartieranleitung herauszubringen? Wenn ja, wann soll sie erscheinen? Und wird sie dann auch zum kostenlosen Download verfügbar sein? Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 25516 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 7 Monate, 3 Wochen her22. Dezember 2017 18:27: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe gesendet.
  2. 7 Monate, 2 Wochen her3. Januar 2018 01:00: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen
Von
Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
Betreff
AW: Antwort auf Ihre Anfrage [#25516]
Datum
9. Januar 2018 19:26
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrtAntragsteller/in ich nehme Bezug auf Ihre Anschlussfragen vom 22.12.2017. Derzeit ist eine Überarbeitung der Bodenkundlichen Kartieranleitung zwischen der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe und den Staatlichen Geologischen Diensten in der Bundesrepublik Deutschland in der Diskussion. Zurzeit ist aber nicht absehbar, wann eine neue Ausgabe der Bodenkundlichen Kartieranleitung erscheinen wird und ob sie zum Download zur Verfügung gestellt werden kann. Mit freundlichen Grüßen
  1. 7 Monate, 1 Woche her9. Januar 2018 19:27: E-Mail von Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe erhalten.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: Antwort auf Ihre Anfrage [#25516]
Datum
9. Januar 2018 19:30
An
Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrt<< Anrede >> trotzdem vielen Dank für die Auskunft und Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 25516 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 7 Monate, 1 Woche her9. Januar 2018 19:30: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe gesendet.
  2. 7 Monate, 1 Woche her9. Januar 2018 19:30: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Information nicht vorhanden' gesetzt.