Bußgeldbescheid wegen Datenschutzverstößen im Servicecenter von H&M

Bußgeldbescheid wegen Datenschutzverstößen im Servicecenter von H&M. Laut Presse ist das Verfahren nun abgeschlossen, sodass § 353d Nr. 3 StGB nicht mehr entgegen stehen sollte. (https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/…)

Anfrage eingeschlafen

Warte auf Antwort
  • Datum
    16. Oktober 2020
  • Frist
    18. November 2020
  • 3 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG Sehr geehrteAntragsteller/in ich möchte …
An Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Bußgeldbescheid wegen Datenschutzverstößen im Servicecenter von H&M [#200939]
Datum
16. Oktober 2020 11:47
An
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG Sehr geehrteAntragsteller/in ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden:
Bußgeldbescheid wegen Datenschutzverstößen im Servicecenter von H&M. Laut Presse ist das Verfahren nun abgeschlossen, sodass § 353d Nr. 3 StGB nicht mehr entgegen stehen sollte. (https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Verstoss-gegen-Datenschutz-HM-verzichtet-auf-Widerspruch,datenschutz710.html)
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG) bzw. § 1 HmbUIG, soweit Umweltinformationen betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich und nur im Ausnahmefall spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 200939 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/200939/
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

<< Anfragesteller:in >>
AW: Ihr Antrag auf Zugang zu Informationen vom 16.10.2020 [#200939] Sehr geehrteAntragsteller/in vielen dank für …
An Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Ihr Antrag auf Zugang zu Informationen vom 16.10.2020 [#200939]
Datum
11. November 2020 12:50
An
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrteAntragsteller/in vielen dank für Ihre Nachricht! Gerne begründe ich mein berechtigtes Interesse wie folgt: Mein Interesse an den begehrten Informationen ist in erster Linie fachlicher bzw. wissenschaftlicher Natur. Ich bin als Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) im Bereich des Datenschutzes tätig und plane einen Fachaufsatz zur Bußgeldpraxis der Aufsichtsbehörden. Durch die Informationen verspreche ich mir einen genaueren Einblick in den Sachverhalt sowie in die Bußgeldpraxis der Datenschutzbehörden. Darüber hinaus besteht meines Erachtens ein hohes öffentliches Interesse an der Veröffentlichung der begehrten Information, da über den Fall umfassend in Presse berichtet worden ist. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in, LL.M. Anfragenr: 200939 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/200939/
<< Anfragesteller:in >>
AW: Ihr Antrag auf Zugang zu Informationen vom 16.10.2020 [#200939] Sehr geehrteAntragsteller/in Können Sie mir s…
An Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Ihr Antrag auf Zugang zu Informationen vom 16.10.2020 [#200939]
Datum
1. Dezember 2020 20:24
An
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrteAntragsteller/in Können Sie mir schon etwas neues zum Stand meiner Anfrage mitteilen? Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 200939 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/200939/
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

<< Anfragesteller:in >>
AW: [EXTERN]-AW: Ihr Antrag auf Zugang zu Informationen vom 16.10.2020 [#200939] Sehr geehrteAntragsteller/in mei…
An Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: [EXTERN]-AW: Ihr Antrag auf Zugang zu Informationen vom 16.10.2020 [#200939]
Datum
26. Januar 2021 09:29
An
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „Bußgeldbescheid wegen Datenschutzverstößen im Servicecenter von H&M“ vom 16.10.2020 (#200939) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 70 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 200939 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/200939/
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.
Von
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Betreff
Betreff versteckt
Datum
27. Januar 2021 09:29
Status
Warte auf Antwort

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Antrag auf Zugang zu Informationen vom 16.10.2020 [#200939] Az.: J1/3113/2020 Sehr geehrter Antragsteller/in anl…
Von
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Betreff
Antrag auf Zugang zu Informationen vom 16.10.2020 [#200939]
Datum
1. Februar 2021 11:14
Status
Warte auf Antwort
Az.: J1/3113/2020 Sehr geehrter Antragsteller/in anliegend erhalten Sie unseren Bescheid vom heutigen Tag. Mit freundlichen Grüßen
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.
Von
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Betreff
Betreff versteckt
Datum
6. Mai 2021 14:55
Status
Warte auf Antwort

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

<< Anfragesteller:in >>
AW: Ihr Antrag auf Zugang zu Informationen vom 16.10.2020 [#200939] - Zwischennachricht [#200939] Sehr geehrte Dam…
An Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Ihr Antrag auf Zugang zu Informationen vom 16.10.2020 [#200939] - Zwischennachricht [#200939]
Datum
3. November 2021 08:08
An
Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Bußgeldbescheid wegen Datenschutzverstößen im Servicecenter von H&M“ vom 16.10.2020 (#200939) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 351 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 200939 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/200939/

120.000 Euro bis zum Jahresende – bist Du dabei?

Ob Klagen, investigative Recherchen, Anfragen-Features oder Kampagnen: Wir brauchen Dich an unserer Seite, um den nächsten Coup planen zu können. Kämpfe mit Deiner Weihnachtsspende mit uns für mehr Transparenz!

345.545,21 € von 400.000,00 €

Jetzt spenden!  Weihnachts-Trailer ansehen

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.