Bußgelder für Umweltzone ohne Umweltplakette befahren - Tatbestand 141621

Bitte senden Sie mit die Statistik getrennt nach Jahren für die Jahre 2015, 2016, 2017 zu aus der Hervorgeht wie viele Verfahren wegen Tatbestand 141621: "Sie nahmen trotz eines Verkehrsverbots zur Verminderung schädlicher Luftverunreinigungen (Zeichen 270.1, 270.2) mit einem Kraftfahrzeug am Verkehr teil. § 41 Abs. 1 iVm Anlage 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 153 BKat"
durchgeführt worden sind.

Danke.

Ich stelle diese Anfrage in Rahmen meiner Wissenschaftlichen Tätigkeit an der Leuphana Universität Lüneburg und bitte daher von Gebühren abzusehen. Die Daten dienen der Forschung und Wissenschaft. Danke

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    22. Mai 2018
  • Frist
    23. Juni 2018
  • Kosten dieser Information:
    5,00 Euro
  • 0 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Anfrage nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir F…
An Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Bußgelder für Umweltzone ohne Umweltplakette befahren - Tatbestand 141621 [#30000]
Datum
22. Mai 2018 10:56
An
Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Anfrage nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Bitte senden Sie mit die Statistik getrennt nach Jahren für die Jahre 2015, 2016, 2017 zu aus der Hervorgeht wie viele Verfahren wegen Tatbestand 141621: "Sie nahmen trotz eines Verkehrsverbots zur Verminderung schädlicher Luftverunreinigungen (Zeichen 270.1, 270.2) mit einem Kraftfahrzeug am Verkehr teil. § 41 Abs. 1 iVm Anlage 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 153 BKat" durchgeführt worden sind. Danke. Ich stelle diese Anfrage in Rahmen meiner Wissenschaftlichen Tätigkeit an der Leuphana Universität Lüneburg und bitte daher von Gebühren abzusehen. Die Daten dienen der Forschung und Wissenschaft. Danke
Dies ist ein Antrag auf Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 3 Abs. 1 Berliner Informationsfreiheitsgesetz (IFG) bzw. nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen nach § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Ich möchte Sie darum bitten, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, bitte ich Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 7 Abs. 1 Satz 2 VIG auf elektronischem Wege kostenfrei gewähren können. Ich verweise auf § 14 Abs. 1 Satz 1 IFG und bitte Sie, ohne Zeitverzug über den Antrag zu entscheiden. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 5 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie den Antrag ablehnen, gilt dafür nach § 15 Abs. 5 IFG Berlin eine Frist von zwei Wochen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport
Sehr geehrtAntragsteller/in Ihre Anfrage habe ich zuständigkeitshalber an den für Studien- und Forschungsanfragen…
Von
Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport
Betreff
Bußgelder für Umweltzone ohne Umweltplakette befahren - Tatbestand 141621 [#30000]
Datum
23. Mai 2018 14:09
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrtAntragsteller/in Ihre Anfrage habe ich zuständigkeitshalber an den für Studien- und Forschungsanfragen zuständigen Bereich beim Polizeipräsidenten in Berlin weitergeleitet. Sie erhalten von dort weitere Nachricht. Mit freundlichen Grüßen
Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport
Forschungsanfrage 2018-05-23_Bo Sehr geehrtAntragsteller/in Sie haben sich mit der Bitte um Unterstützung über di…
Von
Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport
Betreff
Forschungsanfrage 2018-05-23_Bo
Datum
24. Mai 2018 06:35
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrtAntragsteller/in Sie haben sich mit der Bitte um Unterstützung über die Senatsverwaltung für Inneres und Sport an die Polizei Berlin gewandt. Zuständigkeitshalber habe ich Ihre Forschungsanfrage erhalten, da von hier aus die zentrale Koordinierung derartiger Unterstützungsersuchen erfolgt. Im Internetauftritt der Polizei Berlin finden Sie im Bereich "Verschiedenes" den Punkt "Wissenschaft und Forschung": http://www.berlin.de/polizei/verschie.... Hier ist das Verfahren beschrieben: Daher bitte ich Sie, mir das Anfrageformular sowie die Verschwiegenheitsverpflichtungserklärung ausgefüllt und unterschrieben zu übersenden. Bei einer Übersendung ist diese per Mail in eingescannter Form für die Bearbeitung ausreichend. Des Weiteren ist es zwingend erforderlich, ein Autorisierungsschreiben Ihrer Forschungseinrichtung beizufügen. Aus dem Autorisierungsschreiben muss sich nicht nur Ihre Zugehörigkeit zur Einrichtung, sondern auch das zu unterstützende Thema ergeben. Dies könnte z.B. auch durch Vorlage des Zulassungsschreibens der entsprechenden Thesis erfolgen. Nach Eingang der vollständigen Unterlagen, wird der Vorgang weiter bearbeitet. Sollten die bei Ihnen jetzt abgeforderten Anträge bis zum 22.06.2018 nicht vorliegen, gehe ich davon aus, dass Sie kein Interesse an einer weiteren Bearbeitung haben. Ich muss Sie jedoch schon jetzt darauf hinweisen, dass eine Bearbeitung unter Umständen einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Ich bemühe mich jedoch, um eine zeitnahe Bearbeitung. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
AW: Forschungsanfrage 2018-05-23_Bo [#30000] Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre Nachricht. Habe …
An Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Forschungsanfrage 2018-05-23_Bo [#30000]
Datum
3. Juni 2018 09:47
An
Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre Nachricht. Habe mich entschlossen dass die Anfrage nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz entschieden werden soll. Könnten Sie daher die Anfrage nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz - IFG weiterverarbeiten. Danke Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 30000 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
<< Anfragesteller:in >>
AW: AW: Forschungsanfrage 2018-05-23_Bo [#30000] Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrt<< Anrede >>…
An Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: AW: Forschungsanfrage 2018-05-23_Bo [#30000]
Datum
3. Juni 2018 09:47
An
Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrt<< Anrede >> vielen Dank für Ihre Nachricht. Habe mich entschlossen dass die Anfrage nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz entschieden werden soll. Könnten Sie daher die Anfrage nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz - IFG weiterverarbeiten. Danke Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 30000 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport
Sehr geehrtAntragsteller/in anliegend erhalten Sie mein Schreiben zu Ihrem o.g. Antrag nach dem IFG. Mit freundl…
Von
Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport
Betreff
IFG-Antrag - Bußgelder für Umweltzone ohne Umweltplakette befahren - Tatbestand 141621 [#30000]
Datum
3. Juli 2018 14:47
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrtAntragsteller/in anliegend erhalten Sie mein Schreiben zu Ihrem o.g. Antrag nach dem IFG. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrt<< Anrede >> vielen Dank für die Nachricht. Ich halte meine…
An Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: IFG-Antrag - Bußgelder für Umweltzone ohne Umweltplakette befahren - Tatbestand 141621 [#30000]
Datum
3. Juli 2018 16:20
An
Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrt<< Anrede >> vielen Dank für die Nachricht. Ich halte meinen Antrag bei und bin mit Kosten in Höhe von ca. 5 Euro wie von Ihnen geschrieben einverstanden. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 30000 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport
Antwort
Von
Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport
Via
Briefpost
Betreff
Antwort
Datum
4. Juli 2018
Status
Anfrage abgeschlossen