<< Anfragesteller/in >>
Infektionen Schutz Gesetz 28 32 Die Anfrage läuft noch bei der Behörde für Gesundheitsamt und Infektionen bei Her…
An Bezirksamt Eimsbüttel - Fachamt Gesundheit – Wohn-Pflege-Aufsicht Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Via
Briefpost
Betreff
Infektionen Schutz Gesetz 28 32
Datum
6. April 2020
An
Bezirksamt Eimsbüttel - Fachamt Gesundheit – Wohn-Pflege-Aufsicht
Die Anfrage läuft noch bei der Behörde für Gesundheitsamt und Infektionen bei Herr Gerlach und warte noch auf schriftliche Antwort per Post
<< Anfragesteller/in >>
Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG Sehr geehrteAntragsteller/in ich möchte …
An Bezirksamt Eimsbüttel - Fachamt Gesundheit – Wohn-Pflege-Aufsicht Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Corona 19 Infektionen und Schutz 32 28 Herr Gerlach [#184070]
Datum
6. April 2020 14:18
An
Bezirksamt Eimsbüttel - Fachamt Gesundheit – Wohn-Pflege-Aufsicht
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG Sehr geehrteAntragsteller/in ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden: Guten Tag, Ich Frau Antragsteller/in habe Telefonat geführt Donnerstag Herr Gerlach 2.4.2020 nach dem Covit 19 Wohnung Kippingstrasse 13 ( Ansteckungsgefahr Infektionenschutz Gesetz 32 28 durch ermahnten Illegalen Hausbewohner Gewalt VerfG Räumung durchgesetzt 2019 gegen Herr Hartmut Lüder Klingbeutel weitere 2 illegale Asylanten Ernesto Nikoli darunter 6 Personen Diese als Obdachlosenstäde illegal bewohnen . Ich möchte dass das Gesundheitsamt erneut diese zur Aufgabe zum Schutz diese schriftlich auffordert meine Räumlichkeiten Zimmer Bad Dusche 2 Etage nicht benutzt wegen Berechtigten Schutz vor Gewalt und Infektionen da diese Polizeilich vorbestraft in Erscheinung getreten sind . LKA 7 Hamburg seit 2.3.2020 aus 2018 schriftlich Räumung wegen wiederholter Straftaten Strafantrag . Letzter Stand 28.1.2020 durch Herr Kleiner Frau Rose Wohnraumschutz vor Ort erfasst Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG) bzw. § 1 HmbUIG, soweit Umweltinformationen betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich und nur im Ausnahmefall spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 184070 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/184070 Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
<< Anfragesteller/in >>
Sehr [geschwärzt], ...Mein Anliegen wurde Ihnen nach Telefonat am 2.4.2020 dringenden notwendigem Anlass Herr Ger…
An Bezirksamt Eimsbüttel - Fachamt Gesundheit – Wohn-Pflege-Aufsicht Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Corona 19 Infektionen und Schutz 32 28 Herr Gerlach [#184070]
Datum
7. April 2020 06:36
An
Bezirksamt Eimsbüttel - Fachamt Gesundheit – Wohn-Pflege-Aufsicht
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr [geschwärzt], ...Mein Anliegen wurde Ihnen nach Telefonat am 2.4.2020 dringenden notwendigem Anlass Herr Gerlach übermittelt , dass hier nach 28 des Infektionsgefahr und 32 in meiner Hauptwohnung durch Infektionen durch dritten Personen auch schon 2017 und 28.1.2020 mehrfach Hausbesuch durch Behörde und Polizei erfasst und durchgeführt wurden . Der Räumungsbefehl wurde am 26.7.2019 verfügt und muss durch die Behörde gegenüber den Schuldner vollstreckt werden . Mit freundlichen Grüßen [geschwärzt] Anfragenr: 184070 Antwort an: [geschwärzt] Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: [geschwärzt] Postanschrift [geschwärzt] [geschwärzt]
<< Anfragesteller/in >>
Infektionen Gefahr 28 32 Anfrage Text Anhönge
An Bezirksamt Eimsbüttel - Fachamt Gesundheit – Wohn-Pflege-Aufsicht Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Via
Briefpost
Betreff
Infektionen Gefahr 28 32
Datum
7. April 2020
An
Bezirksamt Eimsbüttel - Fachamt Gesundheit – Wohn-Pflege-Aufsicht
Anfrage Text Anhönge

Ihre Weihnachts­spende für FragDenStaat!

Wir kämpfen weiter für Informationsfreiheit – mit Klagen, Kampagnen und investigativen Recherchen. Helfen Sie uns dabei, das Spendenziel von 60.000 Euro zu erreichen! Unsere Erfahrungen haben wir dieses Jahr aufs Neue in Musik verpackt ♫♬♩

Musikvideo anschauen & spenden!

19.089,30 € von 60.000,00 €
<< Anfragesteller/in >>
AW: Infektionen Gefahr 28 32 [#184070]
Sehr geehrteAntragsteller/in ...Ich habe die Verwahrlosung und Zustände m…
An Bezirksamt Eimsbüttel - Fachamt Gesundheit – Wohn-Pflege-Aufsicht Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Infektionen Gefahr 28 32 [#184070]
Datum
18. April 2020 18:12
An
Bezirksamt Eimsbüttel - Fachamt Gesundheit – Wohn-Pflege-Aufsicht
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrteAntragsteller/in ...Ich habe die Verwahrlosung und Zustände mehrfach schriftlich protokolliert und dem zuständigen Landgericht und 2017 sogar mit Titulierten Schadenersatz Forderung Beschluss dem Mieter dem Bau und Gesundheitsamt gemeldet sowie den Wohnraum Schutz Fachamt da diese 6 Personen illegales Housing Betrug etc . Betrieben haben . Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 184070 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/184070