Coronavirus - detaillierte Fallzahlen

Anfrage an:
Landratsamt Hohenlohekreis
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Hohelohekreis im Überblick über die einzelnen Kommunen im Kreisgebiet.

Warum werden die Fallzahlen nicht, wie in den meisten Landkreisen in Deutschland, täglich auf die einzelne Kommune differenziert herausgegeben?

Wie es z.B. der Kreis Borken ( http://www.presse-service.de/data.aspx/… ) handhabt.


Korrespondenz

  1. 21. Mär 2020
  2. 27. Mär
  3. 02. Apr
  4. 08. Apr
  5. 20. Apr 2020
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Coronavirus - detaillierte Fallzahlen [#183026]
Datum
21. März 2020 07:43
An
Landratsamt Hohenlohekreis
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem LIFG/UVwG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Hohelohekreis im Überblick über die einzelnen Kommunen im Kreisgebiet. Warum werden die Fallzahlen nicht, wie in den meisten Landkreisen in Deutschland, täglich auf die einzelne Kommune differenziert herausgegeben? Wie es z.B. der Kreis Borken ( http://www.presse-service.de/data.aspx/static/1040559.html ) handhabt.
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 Abs. 2 des Landesinformationsfreiheitsgesetzes (LIFG), nach § 25 des Umweltverwaltungsgesetzes (UVwG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 7 Abs. 7 LIFG/§243 Abs. 3 UVwG/§ 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 183026 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/183026 Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
Landratsamt Hohenlohekreis
Betreff
Coronavirus- detaillierte Fallzahlen
Datum
25. März 2020 17:16
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge
image002.jpg image002.jpg   4,0 KB Nicht öffentlich!
image004.png image004.png   9,2 KB Nicht öffentlich!

Sehr [geschwärzt], hiermit informieren wir Sie über die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Hohenlohekreis im Überblick über die einzelnen Gemeinden im Kreisgebiet (Stand 24.03.2020): - Pfedelbach 92 - Kupferzell 74 - Öhringen 23 - Künzelsau 19 - Waldenburg 19 - Forchtenberg 14 - Schöntal 12 - Bretzfeld 6 - Ingelfingen 6 - Neuenstein 5 - Dörzbach, Krautheim, Mulfingen, Niedernhall, Weißbach, Zweiflingen: jeweils unter 5 Die aktuellen Fallzahlen können ab heute auch auf unserer Homepage https://www.corona-im-hok.de in Form einer Grafik abgerufen werden, eine Grafik mit Fallzahlen vom 24.03.2020 ist unter https://www.corona-im-hok.de/fallzahlen… abrufbar. Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird der Hohenlohekreis keine Fallzahlen von Gemeinden veröffentlichen, in denen es weniger als 5 infizierte Personen gibt. Damit soll eine Rückverfolgbarkeit und daran anknüpfende Individualisierbarkeit der einzelnen betroffenen Personen verhindert werden, welche gerade bei niedrigen Fallzahlen nicht auszuschließen ist. Dafür bitten wir Sie um Ihr Verständnis. Mit freundlichen Grüßen [geschwärzt] [[geschwärzt]]<[geschwärzt]> [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt]<[geschwärzt]> [geschwärzt]<[geschwärzt]> [geschwärzt]<[geschwärzt]> [[geschwärzt]&[geschwärzt]]