Das Projekt "Historische Turnhalle" im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Anfrage an:
Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Den begründeten Förder-Antrag und die begründete Förder-Zusage von BKM für die "Wiederherstellung der Historischen Turnhalle" im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.
Es interessiert mich, welche detaillierten Gründe dazu führen, das Projekt "Historischen Turnhalle" als national wertvolles Kutlurdenkmal zu bezeichnen und ihm damit eine nationale Bedeutung zuzumessen und mit 300.000 Euro aus dem Bundeshaushalt bzw. aus dem BKM-Haushalt zu fördern.

Begründung:
Ich sehe bisher einen Widerspruch zu den Fördergrundsätzen von BKM. Ich sehe in dem Projekt keine "nationale Bedeutung". Die ehemalige Turnhalle war nur von 1876 bis 1907, d.h. in der Mit-Nutzungszeit des Gebäudes durch zwei Realschulen erforderlich und vorhanden. Von der Turnhalle gibt es keinerlei fotografische Dokumente. Nur von dem 1908 dort durch Umbauten entstandenen Ausstellungsraum gibt es Fotos.
Das Gebäude des Museums wurde 1981 unter Denkmalschutz gestellt. Zu diesem Zeitpunkt existierte die Turnhalle schon 74 Jahre nicht mehr. Es geht bei dem Projekt "Historische Turnhalle" also nicht um Substanzerhaltung und Restaurierung eines vorhandenen Kulturdenkmals.


Korrespondenz

Von
Hella Häussler
Betreff
Das Projekt "Historische Turnhalle" im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg [#9424]
Datum
17. April 2015 17:47
An
Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Status
Warte auf Antwort

Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Den begründeten Förder-Antrag und die begründete Förder-Zusage von BKM für die "Wiederherstellung der Historischen Turnhalle" im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg. Es interessiert mich, welche detaillierten Gründe dazu führen, das Projekt "Historischen Turnhalle" als national wertvolles Kutlurdenkmal zu bezeichnen und ihm damit eine nationale Bedeutung zuzumessen und mit 300.000 Euro aus dem Bundeshaushalt bzw. aus dem BKM-Haushalt zu fördern. Begründung: Ich sehe bisher einen Widerspruch zu den Fördergrundsätzen von BKM. Ich sehe in dem Projekt keine "nationale Bedeutung". Die ehemalige Turnhalle war nur von 1876 bis 1907, d.h. in der Mit-Nutzungszeit des Gebäudes durch zwei Realschulen erforderlich und vorhanden. Von der Turnhalle gibt es keinerlei fotografische Dokumente. Nur von dem 1908 dort durch Umbauten entstandenen Ausstellungsraum gibt es Fotos. Das Gebäude des Museums wurde 1981 unter Denkmalschutz gestellt. Zu diesem Zeitpunkt existierte die Turnhalle schon 74 Jahre nicht mehr. Es geht bei dem Projekt "Historische Turnhalle" also nicht um Substanzerhaltung und Restaurierung eines vorhandenen Kulturdenkmals.
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen so schnell wie möglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) gemäß § 8 EGovG. Eine Antwort an meine persönliche E-Mail-Adresse bei meinem Telekommunikationsanbieter FragDenStaat.de stellt keine öffentliche Bekanntgabe des Verwaltungsaktes nach § 41 VwVfG dar. Ich behalte mir vor, mir nach Eingang Ihrer Auskünfte gegebenfalls um weitere ergänzende Auskünfte nachzusuchen. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen, Hella Häussler <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Hella Häussler << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Hella Häussler
  1. 4 Jahre, 3 Monate her17. April 2015 17:47: Hella Häussler hat eine Nachricht an Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien gesendet.
Von
Hella Häussler
Betreff
AW: Das Projekt "Historische Turnhalle" im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg [#9424]
Datum
3. Mai 2015 09:35
An
Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Sehr geehrte Damen und Herren, wann darf ich mit Ihrer Antwort auf meine Anfrage vom 17. April rechnen? Mit freundlichen Grüßen Hella Häussler Anfragenr: 9424 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Hella Häussler << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 4 Jahre, 2 Monate her3. Mai 2015 09:35: Hella Häussler hat eine Nachricht an Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien gesendet.
  2. 4 Jahre, 2 Monate her19. Mai 2015 00:00: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen
Von
Hella Häussler
Betreff
Das Projekt "Historische Turnhalle" im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg [#9424]
Datum
19. Mai 2015 09:35
An
Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Das Projekt "Historische Turnhalle" im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg" vom 17.04.2015 (#9424) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen, Hella Häussler Anfragenr: 9424 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Hella Häussler << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 4 Jahre, 2 Monate her19. Mai 2015 09:35: Hella Häussler hat eine Nachricht an Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien gesendet.
Anfragesteller/in Hella Häussler schrieb am 9. Juni 2015 12:17:

Sehr geehrte Damen und Herren, wann darf ich mit der Beantwortung meiner Frage zu dem Thema der BKM-Förderung für die ...

Sehr geehrte Damen und Herren,

wann darf ich mit der Beantwortung meiner Frage zu dem Thema der BKM-Förderung für die "Historische Turnhalle" im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg rechnen?

Für das Projekt der Turnhalle, die jedoch nur bis 1908 existierte, wird von BKM aus Bundesmitteln eine Förderung zugesagt, als gelte dieses Projekt einem "national wertvollen Kulturdenkmal". Von der Schul-Turnhalle im Mitteltrakt des heutigen Museums gibt es keine Fotos und die Stellungnahme des Denkmalschutzamtes ist fehlerhaft. Deshalb interessieren mich die Gründe für eine Förderung im Rahmen der BKM-Denkmalpflegeprogramme.

Ein Hinweis für Sie zur Kenntnis:
Obwohl die in der Fachwelt renommierte Präsentation des Europäischen Porzellans im Hartog-Flügel (d.h. Mitteltrakt des Museums) leider zum 13. April 2015 geschlossen worden ist, wurde erfreulicherweise mit dem Abbruch der Zwischendecke, auf der die Sammlung seit 2006 gezeigt worden war, noch nicht begonnen worden.

Mit freundlichen Grüßen
Hella Häussler

  1. 4 Jahre, 1 Monat her17. Juni 2015 19:21: Hella Häussler hat eine Antwort hinzugefügt, die auf dem Postweg erhalten wurde.
  2. 4 Jahre, 1 Monat her17. Juni 2015 19:21: Hella Häussler veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Das Projekt "Historische Turnhalle" im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.
  3. 4 Jahre, 1 Monat her17. Juni 2015 19:22: Hella Häussler veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Das Projekt "Historische Turnhalle" im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.
  4. 4 Jahre, 1 Monat her17. Juni 2015 19:22: Hella Häussler veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Das Projekt "Historische Turnhalle" im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.
  5. 4 Jahre, 1 Monat her17. Juni 2015 19:22: Hella Häussler veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Das Projekt "Historische Turnhalle" im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.
  6. 4 Jahre, 1 Monat her17. Juni 2015 19:23: Hella Häussler veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Das Projekt "Historische Turnhalle" im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.
  7. 4 Jahre, 1 Monat her17. Juni 2015 19:23: Hella Häussler veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Das Projekt "Historische Turnhalle" im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.
  8. 4 Jahre, 1 Monat her17. Juni 2015 19:23: Hella Häussler veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Das Projekt "Historische Turnhalle" im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.
  9. 4 Jahre, 1 Monat her17. Juni 2015 19:24: Hella Häussler hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.