<< Anfragesteller/in >>
Anfrage nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz, VIG Sehr Antragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes …
An Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin [#216194]
Datum
21. März 2021 18:26
An
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Anfrage nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz, VIG Sehr Antragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
1. Die vor der Erstellung der Webseite test-to-go.berlin aufgestellten Anforderungen in Bezug auf Datenschutz und Datensicherheit. 2. Eine Auflistung der durch die Webseite erstellten Cookies und deren Inhalt beim Besuch der Webseite test-to-go.berlin. Beim Aufruf der Webseite test-to-go.berlin erscheint ein Banner "Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen das relevanteste Erlebnis zu bieten, indem wir uns an Ihre Präferenzen und wiederholten Besuche erinnern. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von ALLEN Cookies einverstanden." Leider gibt es keine Übersicht und Auswahlmöglichkeit in Bezug auf die gespeicherten oder zu speichernden Cookies, daher diese Anfrage. 3. Werden die Gespräche und Anrufe unter der angegeben Telefonnummer 0800 266 83 63 gespeichert (geloggt) oder aufgezeichnet? 4. Ist der Einsatz einer Vielzahl von Google Diensten auf der Webseite test-to-go.berlin (Google Fonts, Google Maps, Google Analytics, Google Tag-Manager) mit der zuständigen Datenschutzbehörde abgestimmt? 5. Wie ist die Beurteilung der Datenschutzbehörde und die Beurteilung in der Senatsverwaltung in Hinblick auf die Nutzung der verschiedenen Google Dienste auf der Webseite ausgefallen?
Dies ist ein Antrag auf Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 3 Abs. 1 Berliner Informationsfreiheitsgesetz (IFG) bzw. nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen nach § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Ich möchte Sie darum bitten, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, bitte ich Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 7 Abs. 1 Satz 2 VIG auf elektronischem Wege kostenfrei gewähren können. Ich verweise auf § 14 Abs. 1 Satz 1 IFG und bitte Sie, ohne Zeitverzug über den Antrag zu entscheiden. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 5 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie den Antrag ablehnen, gilt dafür nach § 15 Abs. 5 IFG Berlin eine Frist von zwei Wochen. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 216194 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216194/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.be…
An Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin [#216194]
Datum
24. April 2021 02:02
An
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin“ vom 21.03.2021 (#216194) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 216194 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216194/
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Sehr Antragsteller/in Datenschutz und Datensicherheit ist in Übereinstimmung mit der einschlägigen Gesetzgebung A…
Von
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Betreff
AW: EILT: Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin [#216194]
Datum
25. April 2021 14:15
Status
Warte auf Antwort
image005.png
1,3 KB
image006.png
1,2 KB
image007.png
1,6 KB
image008.png
7,8 KB
image009.png
23,1 KB
image010.png
1,0 KB
image011.png
1,1 KB
image012.png
1,3 KB
image013.png
4,3 KB


Sehr Antragsteller/in Datenschutz und Datensicherheit ist in Übereinstimmung mit der einschlägigen Gesetzgebung Aufgabe des Anwenders in den Test-to-Go Stelle und weder Teil der Zertifizierung noch Aufgabe der SenGPG Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> sehr Antragsteller/in ich verstehe leider nicht, was Sie mir mit der heutigen E-Mai…
An Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: EILT: Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin [#216194]
Datum
25. April 2021 18:05
An
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> sehr Antragsteller/in ich verstehe leider nicht, was Sie mir mit der heutigen E-Mail mitteilen möchten. Bitter erläutern Sie ihre Aussagen. Möchten Sie mir mitteilen, dass die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung nicht für die Webseite test-to-go.berlin zuständig ist, diese nicht betreibt oder in Auftrag gegeben hat? Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich intensiv mit meinen gestellten Fragen auseinandersetzen und diese beantworten würden. Meine Informationsfreiheitsanfrage „Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin“ vom 21.03.2021 (#216194) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 2 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 216194 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216194/
<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.be…
An Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: EILT: Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin [#216194]
Datum
5. Mai 2021 00:57
An
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin“ vom 21.03.2021 (#216194) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 12 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 216194 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216194/
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Sehr Antragsteller/in Sie haben angemahnt, dass Ihre Anfrage nicht fristgerecht beantwortet sei. Ich möchte Sie d…
Von
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Betreff
WG: EILT: Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin [#216194]
Datum
5. Mai 2021 20:53
Status
Warte auf Antwort
image005.png
1,3 KB
image006.png
1,2 KB
image007.png
1,6 KB
image008.png
7,8 KB
image009.png
23,1 KB
image010.png
1,0 KB
image011.png
1,1 KB
image012.png
1,3 KB
image013.png
4,3 KB


Sehr Antragsteller/in Sie haben angemahnt, dass Ihre Anfrage nicht fristgerecht beantwortet sei. Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass diese bereits am Sonntag, 25.April beantwortet wurde Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> sehr Antragsteller/in Ich weiß nicht, was Sie beantwortet haben wollen, aber ihre A…
An Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: WG: EILT: Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin [#216194]
Datum
5. Mai 2021 23:53
An
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> sehr Antragsteller/in Ich weiß nicht, was Sie beantwortet haben wollen, aber ihre Antwort ergibt für mich keinen Sinn. Deshalb habe Ich auch am selben Abend unter Angabe der E-Mail-Adresse der Poststelle geantwortet. Da das mit den Mails, der Beantwortung und nicht Beantwortung Ihrerseits ein Problem zu sein scheint, übermittel ich Ihnen gerne nochmal den Verlauf. Anfrage: " bitte senden Sie mir Folgendes zu: 1. Die vor der Erstellung der Webseite test-to-go.berlin aufgestellten Anforderungen in Bezug auf Datenschutz und Datensicherheit. 2. Eine Auflistung der durch die Webseite erstellten Cookies und deren Inhalt beim Besuch der Webseite test-to-go.berlin. Beim Aufruf der Webseite test-to-go.berlin erscheint ein Banner "Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen das relevanteste Erlebnis zu bieten, indem wir uns an Ihre Präferenzen und wiederholten Besuche erinnern. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von ALLEN Cookies einverstanden." Leider gibt es keine Übersicht und Auswahlmöglichkeit in Bezug auf die gespeicherten oder zu speichernden Cookies, daher diese Anfrage. 3. Werden die Gespräche und Anrufe unter der angegeben Telefonnummer 0800 266 83 63 gespeichert (geloggt) oder aufgezeichnet? 4. Ist der Einsatz einer Vielzahl von Google Diensten auf der Webseite test-to-go.berlin (Google Fonts, Google Maps, Google Analytics, Google Tag-Manager) mit der zuständigen Datenschutzbehörde abgestimmt? 5. Wie ist die Beurteilung der Datenschutzbehörde und die Beurteilung in der Senatsverwaltung in Hinblick auf die Nutzung der verschiedenen Google Dienste auf der Webseite ausgefallen?" Antwort Ihrerseits die für mich keinen Sinn ergibt vom 25.04.2021: "Datenschutz und Datensicherheit ist in Übereinstimmung mit der einschlägigen Gesetzgebung Aufgabe des Anwenders in den Test-to-Go Stelle und weder Teil der Zertifizierung noch Aufgabe der SenGPG" Nachfrage meinerseits: "ich verstehe leider nicht, was Sie mir mit der heutigen E-Mail mitteilen möchten. Bitter erläutern Sie ihre Aussagen. Möchten Sie mir mitteilen, dass die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung nicht für die Webseite test-to-go.berlin zuständig ist, diese nicht betreibt oder in Auftrag gegeben hat? Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich intensiv mit meinen gestellten Fragen auseinandersetzen und diese beantworten würden." Antwort Ihrerseits: "Sie haben angemahnt, dass Ihre Anfrage nicht fristgerecht beantwortet sei. Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass diese bereits am Sonntag, 25.April beantwortet wurde" Ich weiß nicht genau woran ich jetzt bei Ihnen zweifeln soll. Sie wissen schon, dass test-to-go.berlin eine Webseite Ihrer Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung ist oder? Ich vermute die Anfrage ist fälschlicherweise hausintern an Sie weitergeleitet worden. Bitte leiten Sie die Anfrage doch an jemand kompetenten, mit entsprechendem Sachverstand weiter und beantworten die genannten Fragen umgehend, vielen Dank! Als Information dazu, meine Informationsfreiheitsanfrage „Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin“ vom 21.03.2021 (#216194) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 12 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 216194 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216194/
<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.be…
An Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: WG: EILT: Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin [#216194]
Datum
14. Mai 2021 16:04
An
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin“ vom 21.03.2021 (#216194) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 21 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 216194 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216194/
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Sehr Antragsteller/in selbstverständlich hatten wir diese Anfrage abschliessend beantwortet Mit freundlichen Grü…
Von
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Betreff
AW: WG: EILT: Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin [#216194]
Datum
17. Mai 2021 15:52
Status
Warte auf Antwort
Sehr Antragsteller/in selbstverständlich hatten wir diese Anfrage abschliessend beantwortet Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> leider habe ich keine Antwort auf die Anfrage erhalten. 1. Die vor der Erstellung …
An Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: WG: EILT: Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin [#216194]
Datum
17. Mai 2021 20:06
An
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> leider habe ich keine Antwort auf die Anfrage erhalten. 1. Die vor der Erstellung der Webseite test-to-go.berlin aufgestellten Anforderungen in Bezug auf Datenschutz und Datensicherheit. 2. Eine Auflistung der durch die Webseite erstellten Cookies und deren Inhalt beim Besuch der Webseite test-to-go.berlin. Beim Aufruf der Webseite test-to-go.berlin erscheint ein Banner "Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen das relevanteste Erlebnis zu bieten, indem wir uns an Ihre Präferenzen und wiederholten Besuche erinnern. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von ALLEN Cookies einverstanden." Leider gibt es keine Übersicht und Auswahlmöglichkeit in Bezug auf die gespeicherten oder zu speichernden Cookies, daher diese Anfrage. 3. Werden die Gespräche und Anrufe unter der angegeben Telefonnummer 0800 266 83 63 gespeichert (geloggt) oder aufgezeichnet? 4. Ist der Einsatz einer Vielzahl von Google Diensten auf der Webseite test-to-go.berlin (Google Fonts, Google Maps, Google Analytics, Google Tag-Manager) mit der zuständigen Datenschutzbehörde abgestimmt? 5. Wie ist die Beurteilung der Datenschutzbehörde und die Beurteilung in der Senatsverwaltung in Hinblick auf die Nutzung der verschiedenen Google Dienste auf der Webseite ausgefallen? Bitte teilen Sie mir mit, wann und wie die Punkte beantwortet wurden. Den Verlauf der Anfrage könnnen Sie auch unter https://fragdenstaat.de/anfrage/datensc… einsehen, wenn es für Sie Unklarheiten zur Anfrage gibt. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 216194 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216194/
<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.be…
An Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: WG: EILT: Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin [#216194]
Datum
17. Mai 2021 20:13
An
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin“ vom 21.03.2021 (#216194) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 24 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 216194 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216194/
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Lieber Antragsteller/in wie bereits mehrfach Ihnen in unterschiedlichsten Fragestellungen zum gleichen Thema bean…
Von
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Betreff
AW: WG: EILT: Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin [#216194]
Datum
18. Mai 2021 10:48
Status
Warte auf Antwort
Lieber Antragsteller/in wie bereits mehrfach Ihnen in unterschiedlichsten Fragestellungen zum gleichen Thema beantwortet: Der Betrieb der beiden Onlineplattformen test-to-go und jetzt-testen-lernen ist umfassend mit dem Datenschutzbeauftragten des Landes Berlin abgestimmt. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.be…
An Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: WG: EILT: Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin [#216194]
Datum
18. Mai 2021 11:11
An
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin“ vom 21.03.2021 (#216194) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 25 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 216194 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216194/
<< Anfragesteller/in >>
Sehr << Anrede >> ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetze Be…
An Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Vermittlung bei Anfrage „Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin“ [#216194]
Datum
18. Mai 2021 11:17
An
Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetze Berlin (IFG, UIG, VIG). Die bisherige Korrespondenz finden Sie hier: https://fragdenstaat.de/a/216194/ Ich bin der Meinung, die Anfrage wurde zu Unrecht auf diese Weise bearbeitet, weil keine der gestellten Fragen oder Informationen beantwortet oder herausgegeben wurde. Ich habe mittlerweile das Gefühl, dass man sich absichtlich quer stellt und die Fragen nicht beantwortet. Auch auf wiederholte bitte um Beantwortung und Erklärung gab es keine Informationen. Sie finden auch alle Dokumente zu dieser Anfrage als Anhang zu dieser E-Mail. Sie dürfen meinen Namen gegenüber der Behörde nennen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anhänge: - 216194.pdf - 2021-04-25_1-image005.png - 2021-04-25_1-image006.png - 2021-04-25_1-image007.png - 2021-04-25_1-image008.png - 2021-04-25_1-image009.png - 2021-04-25_1-image010.png - 2021-04-25_1-image011.png - 2021-04-25_1-image012.png - 2021-04-25_1-image013.png - 2021-05-05_1-image005.png - 2021-05-05_1-image006.png - 2021-05-05_1-image007.png - 2021-05-05_1-image008.png - 2021-05-05_1-image009.png - 2021-05-05_1-image010.png - 2021-05-05_1-image011.png - 2021-05-05_1-image012.png - 2021-05-05_1-image013.png Anfragenr: 216194 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216194/
Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.
Von
Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Betreff
Betreff versteckt
Datum
21. Mai 2021 15:21
Status
Warte auf Antwort

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
IFG Bescheid F. Antragsteller/in Sehr Antragsteller/in anbei erhalten Sie den Bescheid in Sachen Akteneinsicht na…
Von
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Betreff
IFG Bescheid F. Antragsteller/in
Datum
14. Juni 2021 08:05
Status
Warte auf Antwort
image001.png
1,3 KB
image002.png
1,2 KB
image003.png
1,6 KB
image004.png
7,8 KB
image005.png
23,1 KB


Sehr Antragsteller/in anbei erhalten Sie den Bescheid in Sachen Akteneinsicht nach § 3 IFG per Mail. Wenn Sie mir eine Postanschrift zukommen lassen, lasse ich Ihnen den Bescheid auch unterschrieben für Ihre Akten zukommen. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller/in >>
AW: IFG Bescheid F. Antragsteller/in [#216194]
Sehr << Anrede >> hiermit lege ich Widerspruch zum Bes…
An Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: IFG Bescheid F. Antragsteller/in [#216194]
Datum
21. Juni 2021 10:03
An
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> hiermit lege ich Widerspruch zum Bescheid "Ihr Antrag auf Akteneinsicht gemäß § 3 des Berliner Informationsfreiheitsgesetz es betreffend die Internetseite www.test -to -go.Berlin.de" mit Datum vom 10. Juni 2021 ein. zu 1. leider verstehe ich Ihre Antwort nicht, bitte konkretisieren Sie Ihre Aussage. Bedeutet das, dass zur Erstellung der Webseite test-to-go.berlin der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung keine Anforderungen in Bezug auf Datenschutz und Datensicherheit festgelegt wurden und auch keine entsprechend dokumentiert wurden? zu 3. verstehe ich Ihre Aussage richtig, dass wenn keine Akten (Daten / Aufzeichnungen vorhanden sind) entsprechend auch keine Gespräche aufgezeichnet werden? Auch hier bitte ich um eine entsprechende Klarstellung, vielen Dank! zu 4. und 5. leider kenne ich die in Ihrer Antwort genannte Webseite test-to-go.de und jetzt-testen-lernen.de nicht. Bitte erläutern Sie in welchem Verhältnis die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung zur Webseite test-to-go.de steht und was sich unter der nicht abrufbaren Webseite "jetzt-testen-lernen.de" verbirgt. Leider ist mir der Akteninhalt zur Webseite test -to-go.berlin entgegen Ihrer Annahme immer noch nicht bekannt, ich bitte deshalb weiterhin um entsprechende Auskunft und Akteneinsicht. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 216194 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216194/
<< Anfragesteller/in >>
AW: IFG Bescheid F. Antragsteller/in [#216194]
Sehr << Anrede >> mein Widerspruch (21. Juni 2021) zu …
An Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: IFG Bescheid F. Antragsteller/in [#216194]
Datum
28. Juli 2021 12:45
An
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> mein Widerspruch (21. Juni 2021) zu Ihrem Bescheid mit Datum vom 10. Juni 2021 zu meiner Informationsfreiheitsanfrage „Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin“ vom 21.03.2021 (#216194) wurde von Ihnen bisher nicht beantwortet. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 216194 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216194/
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
WG: IFG Bescheid F. Antragsteller/in [#216194] - Signatur UAG Testung Sehr Antragsteller/in Ihre Anfrage wird bea…
Von
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Betreff
WG: IFG Bescheid F. Antragsteller/in [#216194] - Signatur UAG Testung
Datum
29. Juli 2021 08:50
Status
Warte auf Antwort
Sehr Antragsteller/in Ihre Anfrage wird bearbeitet. Ich bitte Sie noch um ein wenig Geduld. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller/in >>
AW: WG: IFG Bescheid F. Antragsteller/in [#216194] - Signatur UAG Testung [#216194]
Sehr geehrte Damen und Herren,…
An Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: WG: IFG Bescheid F. Antragsteller/in [#216194] - Signatur UAG Testung [#216194]
Datum
3. Oktober 2021 17:25
An
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin“ vom 21.03.2021 (#216194) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 163 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 216194 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216194/

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

<< Anfragesteller/in >>
AW: WG: IFG Bescheid F. Antragsteller/in [#216194] - Signatur UAG Testung [#216194]
Sehr geehrte Damen und Herren,…
An Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: WG: IFG Bescheid F. Antragsteller/in [#216194] - Signatur UAG Testung [#216194]
Datum
12. Oktober 2021 17:35
An
Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Datenschutz und Datensicherheit - test-to-go.berlin“ vom 21.03.2021 (#216194) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 172 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 216194 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/216194/