NRW blickt durch

Ein Transparenzgesetz für NRW

Sind Sie unzufrieden damit, wie diese Anfrage beantwortet wurde?

Unterstützen Sie das Transparenzgesetz für NRW und geben Sie Ihr Feedback über das Kontaktformular.

Datenschutz und Privatsphäre der Nutzer von dradio-Recorder

Anfrage an:
Deutschlandradio
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage
1) Informationen, die dem Deutschlandradio zur Verfügung stehen und die einen Aufschluss darüber geben können, welche persönliche Daten (IP-Adresse des Nutzers des Programms dradio-Recorder http://www.dradio.de/recorder/999551/ , abgerufene Sendungen, ...) vom Deutschlandradio oder dem Hersteller des Programms dradio-Recorder http://www.phonostar.de gespeichert werden. 2) Darüber hinaus bitte ich über Angaben dazu, wie lange diese persönliche Daten aufbewahrt werden 3) und ggf. die Anforderungen bezüglich Datenschutz und Privatsphäre, die Deutschlandradio als Auftraggeber bei der Beauftragung des dradio-Recorders an das Produkt dradio-Recorder gestellt hat.

Korrespondenz

Von << Anfragesteller/in >>
Betreff Datenschutz und Privatsphäre der Nutzer von dradio-Recorder
Datum 16. Dezember 2012 12:46
An Deutschlandradio
Status Warte auf Antwort

Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW, UIG NRW, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
1) Informationen, die dem Deutschlandradio zur Verfügung stehen und die einen Aufschluss darüber geben können, welche persönliche Daten (IP-Adresse des Nutzers des Programms dradio-Recorder http://www.dradio.de/recorder/999551/ , abgerufene Sendungen, ...) vom Deutschlandradio oder dem Hersteller des Programms dradio-Recorder http://www.phonostar.de gespeichert werden. 2) Darüber hinaus bitte ich über Angaben dazu, wie lange diese persönliche Daten aufbewahrt werden 3) und ggf. die Anforderungen bezüglich Datenschutz und Privatsphäre, die Deutschlandradio als Auftraggeber bei der Beauftragung des dradio-Recorders an das Produkt dradio-Recorder gestellt hat.
[… Zeige kompletten Anfragetext] Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
  1. 4 Jahre, 2 Monate her18. Dezember 2012 15:00: Stefan Wehrmeyer schlug Deutschlandradio für die Anfrage 'Datenschutz und Privatsphäre der Nutzer von dradio-Recorder' vor.
  2. 4 Jahre, 1 Monat her24. Dezember 2012 19:31: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Deutschlandradio gesendet.
Von Deutschlandradio
Betreff AW: Datenschutz und Privatsphäre der Nutzer des dradio-Recorders
Datum 8. Januar 2013 12:16
Status Anfrage erfolgreich

Sehr geehrter Herr Anonymer Nutzer , Deutschlandradio ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit der Aufgabe, Hörfunkprogramme zu veranstalten und Telemedien anzubieten. Diese Aufgabe verlangt nach dem Grundgesetz eine staatsferne und staatsunabhängige Stellung des Deutschlandradios. Der Gesetzgeber hat diese Vorgabe in den Rundfunkgesetzen umgesetzt. Deutschlandradio ist nicht Teil der Staatsverwaltung. Nach unserer Auffassung ist Deutschlandradio nicht verpflichtet, Zugang zu Informationen nach den Informationsfreiheitsgesetzen zu gewähren. Wir sind dennoch gern bereit, Ihre Fragen zu beantworten: 1. Der Recorder verwendet keine persönlichen Daten und insbesondere keine IP-Adressen, die Rückschlüsse auf die Person des Nutzers zulassen. Personenbezogene Daten werden weder gesendet, abgefragt noch in irgendeiner Weise gespeichert. 2. Zur Nutzungsanalyse (Nutzungsdauer, welches Programm wurde gehört/mitgeschnitten) verwendet der Recorder eine Identifikationsnummer (unique ID), die einmalig bei der Installation generiert wird. Dieses Verfahren garantiert umfassenden Schutz der Privatsphäre. 3. Die Nutzungsanalyse auf Basis einer anonymen ID findet auf den Servern unseres Partners Phonostar statt. Phonostar ermittelt auf dieser Basis Statistiken zur Popularität der im Player gelisteten Sender (Top-Sender-Liste). Diese Statistiken enthalten zudem ausschließlich Angaben zur Hör- und Aufnahme-Dauer in Verbindung mit Hörfunk-Genres. Diese Statistiken werden einmal jährlich veröffentlicht, etwa hier: http://www.radioszene.de/20321/die-er... 4. Deutschlandradio hat folgende, umfassende Anforderungen zum Schutz der Persönlichkeit des Nutzers und darüber hinaus gestellt: - Die Abfrage, Verwendung und ggf. Weiterleitung persönlicher Daten (insbes. IP-Adressen) ist ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Log-Files, die im Zusammenhang mit dem Software-Download auf Phonostar-Servern anfallen. Diese dürfen nur dem Zweck der Aufrechterhaltung und Sicherheit des Services und somit nichts anderem als der Fehlersuche dienen und müssen innerhalb einer Woche gelöscht werden. - Die Software dradio-Recorder muss ohne vorherige oder nachträgliche (insbesondere ohne namentliche) Registrierung zum Zweck des Mitschnitts der dradio-Live-Streams zu nutzen sein. - Ausgeschlossen sind ebenso Werbeeinblendungen, sofern sie nicht dem unmittelbaren Zweck der Bewerbung der Programme des Deutschlandradios dienen. Mit freundlichen Grüßen
  1. 4 Jahre, 1 Monat her8. Januar 2013 12:23: E-Mail von Deutschlandradio erhalten.
  2. 4 Jahre, 1 Monat her8. Januar 2013 15:12: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.
Von Deutschlandradio
Betreff Zwischenbescheid zu Ihrer Anfrage
Datum 21. Februar 2013 11:18
Status Warte auf Antwort

Sehr geehrter Herr Anonymer Nutzer , wir danken für Ihre Anfrage hinsichtlich Datenschutz und Wahrung der Privatsphäre bei der Nutzung des dradio-Recorders. Gern nimmt sich unser Justiziariat Ihrem Anliegen an. Zu meinem Bedauern muss ich Ihnen jedoch mitteilen, dass sich die Beantwortung aufgrund knapper Kapazitäten weiter verzögern wird. Hierfür bitte ich vielmals um Ihr Verständnis. Wir vergessen Sie aber auf keinen Fall. Mit freundlichen Grüßen
  1. 3 Jahre, 12 Monate her21. Februar 2013 11:22: E-Mail von Deutschlandradio erhalten.
  2. 3 Jahre, 12 Monate her21. Februar 2013 17:26: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Warte auf Antwort' gesetzt.
  3. 3 Jahre, 12 Monate her22. Februar 2013 00:00: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen
Von Deutschlandradio
Betreff Anfragen zum dradio recorder
Datum 11. April 2013
Status Anfrage erfolgreich
Anhänge

  1. 3 Jahre, 10 Monate her14. April 2013 12:50: << Anfragesteller/in >> hat eine Antwort hinzugefügt, die auf dem Postweg erhalten wurde.
  2. 3 Jahre, 10 Monate her14. April 2013 12:54: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.