Diverse Unterlagen bzgl. Endlager Konrad

Anfrage an:
Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Antwort verspätet
Frist:
20. Januar 2021 - 6 Tage, 2 Stunden her Wie wird das berechnet?
Verweigerungsgrund
§ 7: Die Behörde hat keine Verfügungsberechtigung
Zusammenfassung der Anfrage

Literatur /14/ aus den Endlagerungsbedingungen Revision 2:
D. Gründler / A. Kofahl / H. Mielke / W. Wurtinger, "Systemanalyse Konrad, Teil3: Ermittlung und Klassifizierung von Störfällen, 3. Revision", Gesellschaft für Anlagen-und Reaktorsicherheit (GRS) mbH, Bericht GRS-A-1504, Köln, Dezember 1995

Literatur /45/ aus den Endlagerungsbedingungen Revision 2:
F.Piefke, "Berechnungen zur thermischen Einwirkung von schwachwärmeentwickelnden radioaktiven Abfällen auf das Wirtsgestein in der Schachtanlage Konrad", Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Bericht PTB-SE-10, Braunschweig, Februar 1986

Literatur /EU 261/ aus dem Planfeststellungsbeschluss Konrad
Systemanalyse Konrad, Teil 3: Ableitung von Aktivitätsgrenzwerten für die betriebliche Praxis der Einlagerung radioaktiver Abfälle 9K/33219/-/LBA/RB/0003/05 31.03.1995

Literatur /EU 36.01, EU 117, EU 327, EU 366, EU 371 und EU 509/ aus dem Planfeststellungsbeschluss Konrad.

Die Übersendung in digitaler Form ist ausreichend.

Vielen Dank!


Korrespondenz

Von
Pascal Harimech
Betreff
Diverse Unterlagen bzgl. Endlager Konrad [#188733]
Datum
11. Juni 2020 19:33
An
Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Literatur /14/ aus den Endlagerungsbedingungen Revision 2: D. Gründler / A. Kofahl / H. Mielke / W. Wurtinger, "Systemanalyse Konrad, Teil3: Ermittlung und Klassifizierung von Störfällen, 3. Revision", Gesellschaft für Anlagen-und Reaktorsicherheit (GRS) mbH, Bericht GRS-A-1504, Köln, Dezember 1995 Literatur /45/ aus den Endlagerungsbedingungen Revision 2: F.Piefke, "Berechnungen zur thermischen Einwirkung von schwachwärmeentwickelnden radioaktiven Abfällen auf das Wirtsgestein in der Schachtanlage Konrad", Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Bericht PTB-SE-10, Braunschweig, Februar 1986 Literatur /EU 261/ aus dem Planfeststellungsbeschluss Konrad Systemanalyse Konrad, Teil 3: Ableitung von Aktivitätsgrenzwerten für die betriebliche Praxis der Einlagerung radioaktiver Abfälle 9K/33219/-/LBA/RB/0003/05 31.03.1995 Literatur /EU 36.01, EU 117, EU 327, EU 366, EU 371 und EU 509/ aus dem Planfeststellungsbeschluss Konrad. Die Übersendung in digitaler Form ist ausreichend. Vielen Dank!
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu amtlichen Informationen nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte der Informationszugang Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und detailliert die zu erwartenden Kosten aufzuschlüsseln. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Auslagen dürfen nach BVerwG 7 C 6.15 nicht berechnet werden. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen so schnell wie möglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Kann diese Frist nicht eingehalten werden, müssen Sie mich darüber innerhalb der Frist informieren. Ich bitte Sie um eine Antwort per E-Mail gemäß § 1 Abs. 2 IFG. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen [geschwärzt] Anfragenr: 188733 Antwort an: [geschwärzt] Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: [geschwärzt] Postanschrift [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt]
Mit freundlichen Grüßen Pascal Harimech
Von
Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH
Betreff
AW: Diverse Unterlagen bzgl. Endlager Konrad [#188733]
Datum
12. Juni 2020 09:51
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Sehr geehrter Herr [geschwärzt], vielen Dank für Ihr Interesse an der Bundesgesellschaft für Endlagerung und ihren Aufgaben. Ihre Nachricht ist bei uns eingegangen. Anbei erhalten Sie unsere Eingangsbestätigung. Mit freundlichen Grüßen [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [#[geschwärzt]] <[geschwärzt]> [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] <[geschwärzt]> [geschwärzt] [#[geschwärzt]] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], "[geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt]", [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], "[geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt]", [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt]! [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt]! [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt]
Empfangsbestätigung

Diese Nachricht scheint eine Empfangsbestätigung zu sein. Wenn dies zutrifft, müssen Sie nichts weiter machen. Die Behörde muss in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

Von
Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH
Betreff
Eingangsbestätigung - Ihre Anfrage vom 11. Juni 2020
Datum
26. Juni 2020 16:08
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Sehr geehrter [geschwärzt], Vielen Dank für Ihre Anfrage via FragDenStaat.de vom 11. Juni 2020 und das damit verbundene Interesse an der Arbeit der BGE. Anbei erhalten Sie die Eingangsbestätigung, die den weiteren Ablauf zu Ihrer Anfrage erläutert. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt]
Empfangsbestätigung

Diese Nachricht scheint eine Empfangsbestätigung zu sein. Wenn dies zutrifft, müssen Sie nichts weiter machen. Die Behörde muss in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

Von
Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH
Betreff
Zwischennachricht - Ihre Anfrage vom 11. Juni 2020
Datum
13. Juli 2020 20:15
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Sehr geehrter [geschwärzt], Anbei erhalten Sie, wie in unserem Schreiben vom 26. Juni 2020 angekündigt, die Zwischennachricht zu Ihrer Anfrage vom 11. Juni 2020. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen, [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt]
Von
Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH
Betreff
AW: Diverse Unterlagen bzgl. Endlager Konrad [#188733]
Datum
18. August 2020 15:29
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Sehr geehrter [geschwärzt], in Vertretung für [geschwärzt] möchte ich Ihnen gerne den aktuellen Zwischenstand mit Ausblick über den weiteren Bearbeitungsverlauf zu Ihrer Anfrage vom 11. Juni mitteilen. Ein entsprechendes Schreiben ist an diese E-Mail angefügt. Bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt]<[geschwärzt]> [geschwärzt]<[geschwärzt]> [geschwärzt]<[geschwärzt]> [geschwärzt], [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt]
Von
Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH
Betreff
Zwischennachricht - Ihre Anfrage vom 11. Juni 2020
Datum
20. November 2020 16:46
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Sehr geehrter [geschwärzt], anbei erhalten Sie erneut eine Zwischennachricht zu Ihrer Anfrage vom 11. Juni 2020. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an mich wenden. Mit freundlichen Grüßen [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt]<[geschwärzt]> [geschwärzt]<[geschwärzt]> [geschwärzt], [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt]
Von
Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH
Betreff
AW: Zwischennachricht - Ihre Anfrage vom 11. Juni 2020
Datum
20. November 2020 18:44
Anhänge

Guten Abend [geschwärzt], fälschlicherweise haben wir Ihnen eine alte Zwischennachricht übersendet. Ich bitte dies zu entschuldigen. Anbei erhalten Sie die aktuelle Zwischennachricht zu Ihrer Anfrage. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Mit freundlichen Grüßen, [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] <[geschwärzt]> [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] '[geschwärzt]' <[geschwärzt]> [geschwärzt], [geschwärzt] <[geschwärzt]>; [geschwärzt] <[geschwärzt]> [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt]<[geschwärzt]> [geschwärzt]<[geschwärzt]> [geschwärzt], [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt]

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
Pascal Harimech
Betreff
AW: Zwischennachricht - Ihre Anfrage vom 11. Juni 2020 [#188733]
Datum
30. November 2020 13:50
An
Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrter [geschwärzt], an dieser Stelle möchte ich mich für Ihre Bemühungen bedanken, ich weiß diese wirklich sehr zu schätzen. Ich würde mich freuen, wenn die verbleibenden 3 Unterlagen auch noch veröffentlicht werden könnten. Es ist mir auch bewusst, dass es mit dem Urheberecht nicht immer leicht ist. Die Erläuternden Unterlagen stellen eine sehr wichtige Informationsquelle für die Nachvollziehbarkeit der historischen Entwicklung des Endlagerverfahrens dar. Ich bin sehr begeistert, nun die Hintergründe besser verstehen zu können. Vor diesem Hintergrund möchte ich, sofern dies mit dieser E-Mail möglich ist, meinen Antrag um folgende drei Dokumente erweitern: Zitat /4/ in /EU 327/: Berg, H. P.; Ehrlich, D.; Illi, H.: Ableitung einer Gesamtaktivität für a-und ßh-Strahler sowie für einzelne relevante Radionuklide aus den Sicherheitsanalysen zum geplanten Endlager Konrad. PTB-SE-IB-40. Braunschweig, Oktober 1988. /EU 183/ (aus dem Planfeststellungsbeschluss) /EU 260/ (Zitat in /EU 262/) Vielen Dank im Voraus! Mit freundlichen Grüßen [geschwärzt] Anfragenr: 188733 Antwort an: [geschwärzt] Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: [geschwärzt]