Dokument über die Prüfung des Schufa Scoreverfahren

Anfrage an:
Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage abgelehnt
Verweigerungsgrund
n/a
Zusammenfassung der Anfrage
das geprüfte Scoreverfahren inklusive sämtlicher verwendeter Scorevariablen der Schufa und die Bewertungsgrundlage anhand die Prüfung des Verfahrens vorgenommen wurde inklusive dem Ergebnis.

Korrespondenz

Von << Anfragesteller/in >>
Betreff Dokument über die Prüfung des Schufa Scoreverfahren [#19860]
Datum 11. Januar 2017 19:41
An Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Status Warte auf Antwort

Antrag nach dem HUIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
das geprüfte Scoreverfahren inklusive sämtlicher verwendeter Scorevariablen der Schufa und die Bewertungsgrundlage anhand die Prüfung des Verfahrens vorgenommen wurde inklusive dem Ergebnis.
[… Zeige kompletten Anfragetext] Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
  1. 1 Monat, 2 Wochen her11. Januar 2017 19:41: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Der Hessische Datenschutzbeauftragte gesendet.
Von Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Betreff AW: Dokument über die Prüfung des Schufa Scoreverfahren [#19860]
Datum 13. Januar 2017 11:02
Status Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrt Antragsteller/in Ihre am 11.01.2017 eingegangene Eingabe bearbeite ich unter dem Aktenzeichen 90.17.75:0008. Die von Ihnen genannten Vorschriften sind nicht einschlägig. Anspruch auf Akteneinsicht haben Sie lediglich gemäß § 29 Abs. 1 Hessisches Verwaltungsverfahrensgesetz (HVwVfG) als Beteiligter eines Verwaltungsverfahrens. In dem Verfahren zur Prüfung des Scoreverfahrens der SCHUFA Holding AG waren und sind Sie nicht Beteiligter im Sinne des § 13 HVwVfG. Über die Prüfung des Scoreverfahrens der SCHUFA Holding AG kann ich Ihnen daher keine Auskunft erteilen. Auskunft kann ich Ihnen lediglich über die zu Ihrer Eingabe geführte Akte erteilen, in der sich außer dieser Email und Ihrer Eingabe, die dieser Email angehängt ist, keine Inhalte befinden. Die Auskunft ist daher mit dieser Email bereits vollständig erteilt. Mit freundlichen Grüßen
  1. 1 Monat, 2 Wochen her13. Januar 2017 11:03: E-Mail von Der Hessische Datenschutzbeauftragte erhalten.
  2. 1 Monat, 2 Wochen her13. Januar 2017 15:16: Der Hessische Datenschutzbeauftragte weigert sich, die Information zur Verfügung zu stellen aus folgendem Grund: n/a.