Dokumente zu "Topf Secret"

Anfrage an:
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Projekt:
Dokumente zu "Topf Secret"
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Antwort verspätet
Frist:
27. März 2019 - 1 Jahr, 4 Monate her Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

Sämtliche in Ihrem Hause vorliegenden Dokumente zur Aktion "Topf Secret", insbesondere interne Vermerke, Erlässe und Weisungen, beispielsweise zum Umgang mit VIG-Anfragen. Personenbezogene Daten können geschwärzt werden.


Korrespondenz

  1. Frist – 27.03.2019
  1. 23. Feb 2019
  2. Mai 2019
  3. Aug 2019
  4. Nov 2019
  5. 08. Mai 2020
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
Dokumente zu "Topf Secret" [#59085]
Datum
23. Februar 2019 15:34
An
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IFG M-V, LUIG, VIG – (vorab per E-Mail) Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Sämtliche in Ihrem Hause vorliegenden Dokumente zur Aktion "Topf Secret", insbesondere interne Vermerke, Erlässe und Weisungen, beispielsweise zum Umgang mit VIG-Anfragen. Personenbezogene Daten können geschwärzt werden.
Dies ist ein Antrag auf Auskunft bzw. Einsicht nach § 1 Landesinformationsfreiheitsgesetz (LIFG) bzw. nach Landesumweltinformationsgesetz (LUIG), soweit Umweltinformationen nach § 3 Abs. 3 UIG betroffen sind, bzw. nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen nach § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte diese Anfrage wider Erwarten keine einfache Anfrage sein, bitte ich Sie darum, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, bitte ich Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 7 Abs. 1 Satz 2 VIG auf elektronischem Wege kostenfrei gewähren können. Ich verweise auf § 11 Abs. 1 Satz 1 LIFG und bitte Sie, unverzüglich über den Antrag zu entscheiden. Soweit Umwelt- oder Verbraucherinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 3 Abs. 3 Satz 1 UIG bzw. § 5 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an sonstige Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) per Fax
Betreff
Dokumente zu "Topf Secret" [#59085]
Datum
23. Februar 2019 15:35
An
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Status
Fax wurde erfolgreich versendet.
Anhänge
fax.pdf fax.pdf   40,7 KB Nicht öffentlich!

Von
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Betreff
Dokumente zu "Topf Secret", Ihre E-Mail vom 23.2.2019
Datum
14. März 2019 12:14
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrter Herr Arne Semsrott, die Beantwortung Ihrer Anfrage richtet sich nach dem Informationsfreiheitsgesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern (IFG M-V). Gemäß § 10 Abs. 1 IFG M-V muss die Antragstellung schriftlich oder zur Niederschrift bei der Behörde erfolgen. Diese Formanforderungen dienen der Rechtssicherheit und Rechtsklarheit, insbesondere im Hinblick auf die Identität des Antragstellers, den Inhalt der gewünschten Informationen sowie den Beginn der Frist für die Bescheidung des Antrags. Die Schriftform verlangt grundsätzlich eine handschriftliche Unterzeichnung des Antrags, um die Identifikation des Absenders zu ermöglichen und das willentliche Inverkehrbringen des Antrags belegen zu können. Eine Antragstellung per Telefax oder E-Mail (mit qualifizierter elektronischer Signatur nach § 3a VwVfG M-V) genügt nur dann der Schriftform, wenn die Behörde einen entsprechenden Zugang eröffnet hat. Antragstellung zur Niederschrift bedeutet, dass ein mündlich (nicht telefonisch!) gestellter Antrag von einem Bediensteten der Behörde wörtlich aufgenommen wird. Bei der Beantwortung Ihrer Anfrage handelte es sich um eine Herausgabe von Kopien oder Ausdrucken, die, da der Schutz öffentlicher oder privater Belange geprüft und Daten abgetrennt oder geschwärzt werden müssten, mit einem besonderen Verwaltungsaufwand verbunden wäre. Gemäß Teil A Tarifstelle 2.2 der Anlage zur Informationskostenverordnung (IFGKostVO M-V) wäre hierfür eine Gebühr zu erheben. Der vorgesehene Gebührenrahmen reichte von 5 bis 500 €. Bei der Berechnung der Gebühr wäre der Zeitaufwand anzusetzen, der unter regelmäßigen Verhältnissen von einer ausgebildeten Fachkraft benötigt würde. Für die Berechnung der Gebühr wären die Personalkostensätze und die Sachkostenpauschale des jeweils geltenden Gebührenerlasses des Finanzministeriums zu Grunde zu legen. Vorliegend veranschlage ich die voraussichtliche Gebühr auf bis zu 200 €. Daneben wären gemäß Teil B Tarifstellen 1.1 und 1.5 der IFGKostVO M-V der Behörde die Kosten der Kopien und Ausdrucke als Auslagen zu erstatten. Je DIN A4-Kopie fielen 0,10 € und je Computerausdruck bis 50 Seiten 2,50 €, je weitere Seite 0,10 €, als Auslagen an. Mit freundlichen Grüßen
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
AW: Dokumente zu "Topf Secret", Ihre E-Mail vom 23.2.2019 [#59085]
Datum
15. März 2019 17:24
An
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrter Brunkhorst, viele Dank für Ihre Nachricht. Ich bin nicht ganz sicher, was Ihre Ausführungen zum Formerfordernis zu bedeuten haben. Da mein Fax an Sie handschriftlich unterzeichnet ist, gehe ich davon aus, dass Sie meinen Antrag akzeptieren. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 59085 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
Vermittlung bei Anfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ [#59085] [#59085]
Datum
24. April 2019 12:29
An
Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz Mecklenburg-Vorpommern (IFG, UIG, VIG). Die bisherige Korrespondenz finden Sie hier: https://fragdenstaat.de/a/59085 Das Ministerium beantwortet meine Anfrage nicht. Sie finden auch alle Dokumente zu dieser Anfrage als Anhang zu dieser E-Mail. Sie dürfen meinen Namen gegenüber der Behörde nennen. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anhänge: - 59085.pdf - 2019-02-23_2-fax.pdf Anfragenr: 59085 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
AW: Vermittlung bei Anfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ [#59085] [#59085]
Datum
24. April 2019 12:29
An
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ vom 23.02.2019 (#59085) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 29 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 59085 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
AW: Vermittlung bei Anfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ [#59085] [#59085]
Datum
18. Mai 2019 21:54
An
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte<< Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ vom 23.02.2019 (#59085) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 53 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 59085 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern
Betreff
Betreff versteckt
Datum
22. Mai 2019 09:46
Status
Warte auf Antwort
Anhänge
signature.asc signature.asc   630 Bytes Nicht öffentlich!

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
AW: Re: Vermittlung bei Anfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ [#59085] [#59085]
Datum
22. Mai 2019 13:32
An
Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte<< Anrede >> wie wollen wir dabei vorgehen? Hier die Fax-Sendebstätigung: 2019-02-23T14:35:22.775719+00:00 Status: delivered FaxStatus: delivered From: +4930577036669 NumPages: 2 To: +493855886024 Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 59085 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern
Betreff
Re: Vermittlung bei Anfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ [#59085] [#59085]
Datum
22. Mai 2019 14:56
Status
Warte auf Antwort
Anhänge
signature.asc signature.asc   630 Bytes Nicht öffentlich!

Sehr geehrter Herr Semsrott, der Vertreter des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt M-V teilte mir mit, dass er kein von Ihnen unterschriebenes Telefax erhalten habe. Es komme ihm insbesondere auf die Unterschrift an. Ich schlage vor, dass Sie ihm das Telefax nochmals übersenden. Mit freundlichen Grüßen
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
AW: Re: Vermittlung bei Anfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ [#59085] [#59085]
Datum
22. Mai 2019 21:53
An
Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Anhänge
fax.pdf fax.pdf   40,7 KB Nicht öffentlich!

Sehr geehrte<< Anrede >> das werde ich tun. Ich fürchte allerdings, der Vertreter sagt die Unwahrheit. Anbei sende ich Ihnen das Fax, dass das Ministerium am 23. Februar erreicht hat. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anhänge: - fax.pdf Anfragenr: 59085 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
AW: Re: Vermittlung bei Anfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ [#59085] [#59085]
Datum
25. Juli 2019 00:23
An
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte<< Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ vom 23.02.2019 (#59085) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 120 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 59085 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
AW: Re: Vermittlung bei Anfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ [#59085] [#59085]
Datum
25. Juli 2019 17:07
An
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte<< Anrede >> bitte senden Sie mir Folgendes zu: Sämtliche in Ihrem Hause vorliegenden Dokumente zur Aktion "Topf Secret", insbesondere interne Vermerke, Erlässe und Weisungen, beispielsweise zum Umgang mit VIG-Anfragen. Personenbezogene Daten können geschwärzt werden. Dies ist ein Antrag auf Auskunft bzw. Einsicht nach § 1 Landesinformationsfreiheitsgesetz (LIFG) bzw. nach Landesumweltinformationsgesetz (LUIG), soweit Umweltinformationen nach § 3 Abs. 3 UIG betroffen sind, bzw. nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen nach § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte diese Anfrage wider Erwarten keine einfache Anfrage sein, bitte ich Sie darum, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, bitte ich Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 7 Abs. 1 Satz 2 VIG auf elektronischem Wege kostenfrei gewähren können. Ich verweise auf § 11 Abs. 1 Satz 1 LIFG und bitte Sie, unverzüglich über den Antrag zu entscheiden. Soweit Umwelt- oder Verbraucherinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 3 Abs. 3 Satz 1 UIG bzw. § 5 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an sonstige Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 59085 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) per Fax
Betreff
AW: Re: Vermittlung bei Anfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ [#59085] [#59085]
Datum
25. Juli 2019 17:07
An
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Status
Fax-Versand ist fehlgeschlagen.
Anhänge
fax.pdf fax.pdf   41,9 KB Nicht öffentlich!

Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
AW: Re: Vermittlung bei Anfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ [#59085] [#59085]
Datum
26. August 2019 19:11
An
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte<< Anrede >> leider hat das Ministerium noch immer nicht geantwortet. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 59085 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern
Betreff
Re: Vermittlung bei Anfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ [#59085] [#59085]
Datum
28. August 2019 10:30
Status
Warte auf Antwort
Anhänge
signature.asc signature.asc   630 Bytes Nicht öffentlich!

Sehr geehrter Herr Semsrott, mit Datum vom heutigen Tage habe ich das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt M-V gewandt und dieses um Stellungnahme sowie eine zügige Rückmeldung an Sie als Antragsteller gebeten. Sobald ich eine Antwort erhalten habe, werde ich Sie gern weiter unterrichten. Mit freundlichen Grüßen
Von
Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern
Betreff
Re: Vermittlung bei Anfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ [#59085] [#59085]
Datum
4. September 2019 10:18
Status
Warte auf Antwort
Anhänge
signature.asc signature.asc   630 Bytes Nicht öffentlich!

Sehr geehrter Herr Semsrott, gestern hat mir das LU M-V wieder geschrieben, dass es Ihr Telefax vom 23.2.2019 nicht erhalten habe. Ich habe daraufhin das Telefax, welches Sie mir mit Datum vom 22.5.2019 z.K. übersandt haben, an das LU M-V weitergeleitet. Außerdem habe ich dem Vertreter des LU erklärt, dass die Anfragen, die über fragdenstaat laufen, üblicherweise per Telefax und per E-Mail übersandt werden. Der Vertreter des LU hat mir zugesichert, dass er Ihnen antwortet. Mit freundlichen Grüßen
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
AW: Re: Vermittlung bei Anfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ [#59085] [#59085]
Datum
6. Oktober 2019 08:54
An
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte<< Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ vom 23.02.2019 (#59085) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 194 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 59085 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
AW: Re: Vermittlung bei Anfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ [#59085] [#59085]
Datum
10. November 2019 08:36
An
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte<< Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ vom 23.02.2019 (#59085) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 229 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 59085 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/59085
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) per Briefpost
Betreff
Untätigkeitsklage
Datum
20. Dezember 2019
An
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Anhänge

Von
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern per Briefpost
Betreff
Datum
20. Februar 2020
Status
Warte auf Antwort
Anhänge

Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
Widerspruch: Ihr Bescheid vom 5.2.2020 [#59085]
Datum
28. Februar 2020 14:54
An
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte<< Anrede >> gegen Ihren Bescheid Vl-120-1 vom 5.2.2020, hier eingegangen am 20.2.2020, lege ich Widerspruch ein. Die Teil-Ablehnung ist pauschal mit Verweis auf verschiedene Ausnahmetatbestände erfolgt, ohne dass ersichtlich wurde, um welche Dokumente es überhaupt geht und inwiefern welche Ausnahmetatbestände warum einschlägig sein sollen. Dies genügt nicht den Anforderungen des Gesetzes. Ich bitte Sie um eine Eingangsbestätigung. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 59085 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/59085 Postanschrift Arne Semsrott << Adresse entfernt >>
Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) per Fax
Betreff
Widerspruch: Ihr Bescheid vom 5.2.2020 [#59085]
Datum
28. Februar 2020 14:55
An
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Status
Fax wurde erfolgreich versendet.
Anhänge
fax.pdf fax.pdf   34,0 KB Nicht öffentlich!

Von
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern per Briefpost
Betreff
Beschluss Verwaltungsgericht Untätigkeitsklage
Datum
21. April 2020
Anhänge

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
AW: Widerspruch: Ihr Bescheid vom 5.2.2020 [#59085]
Datum
8. Mai 2020 10:58
An
Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte<< Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Dokumente zu "Topf Secret"“ vom 23.02.2019 (#59085) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 409 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 59085 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/59085