Dringlichkeit Ausbau Erneuerbarer Energien

Es war nie dringender den Ausbau der erneuerbaren Energien gerade jetzt in Kriegszeiten, voran zu bringen. Meine Frage: Was ist bisher unternommen worden, damit mit weniger Hinternissen wie bisher, z. B. neu Windkraftanlagen gebaut werden können, damit wir so schnell wie möglich nicht mehr von Oel und Gas exportierenden Ländern abhängig sind?
MfG,

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    15. März 2022
  • Frist
    20. April 2022
  • 0 Follower:innen
Alois Lipsky
Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Es war nie dringe…
An Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz Details
Von
Alois Lipsky
Betreff
Dringlichkeit Ausbau Erneuerbarer Energien [#243339]
Datum
15. März 2022 10:41
An
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Es war nie dringender den Ausbau der erneuerbaren Energien gerade jetzt in Kriegszeiten, voran zu bringen. Meine Frage: Was ist bisher unternommen worden, damit mit weniger Hinternissen wie bisher, z. B. neu Windkraftanlagen gebaut werden können, damit wir so schnell wie möglich nicht mehr von Oel und Gas exportierenden Ländern abhängig sind? MfG,
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu amtlichen Informationen nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte der Informationszugang Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und detailliert die zu erwartenden Kosten aufzuschlüsseln. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Auslagen dürfen nach BVerwG 7 C 6.15 nicht berechnet werden. Sollten Sie Gebühren veranschlagen wollen, bitte ich gemäß § 2 IFGGebV um Befreiung oder hilfweise Ermäßigung der Gebühren. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen so schnell wie möglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Kann diese Frist nicht eingehalten werden, müssen Sie mich darüber innerhalb der Frist informieren. Ich bitte Sie um eine Antwort per E-Mail gemäß § 1 Abs. 2 IFG. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an behördenexterne Dritte. Sollten Sie meinen Antrag ablehnen wollen, bitte ich um Mitteilung der Dokumententitel und eine ausführliche Begründung. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Alois Lipsky Anfragenr: 243339 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/243339/
Mit freundlichen Grüßen Alois Lipsky
Alois Lipsky
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Dringlichkeit Ausbau Erneuerbarer Energien“ vo…
An Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz Details
Von
Alois Lipsky
Betreff
AW: Dringlichkeit Ausbau Erneuerbarer Energien [#243339]
Datum
21. April 2022 06:53
An
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Dringlichkeit Ausbau Erneuerbarer Energien“ vom 15.03.2022 (#243339) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 2 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Alois Lipsky
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
Sehr geehrter Herr Lipsky, vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir begrüßen Ihre Initiative zur aktiven Teilnahme an…
Von
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
Betreff
AW: Dringlichkeit Ausbau Erneuerbarer Energien [#243339]
Datum
21. April 2022 13:59
Status
Anfrage abgeschlossen
image001.png
218 Bytes
image002.jpg
635 Bytes
image003.png
204 Bytes
image004.png
894 Bytes
image005.png
336 Bytes


Sehr geehrter Herr Lipsky, vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir begrüßen Ihre Initiative zur aktiven Teilnahme an der Energiewende sehr. Zur Erreichung unserer ambitionierten Ziele (Energie-Unabhängigkeit und Dekarbonisierung aller Sektoren) ist auch privates Engagement von enormer Wichtigkeit! Wir arbeiten weiterhin kontinuierlich an der Erstellung und Weiterentwicklung von Konzepten, besonders auch im Bereich der Energiewende und des Klimaschutzes und dies unter Einbindung aller Akteure. Hier gibt es noch immer viel zu tun; Sie sprechen mit der Verbesserung der Rahmenbedingungen für den notwendigen Ausbau der erneuerbaren Energien auch einen sehr wichtigen Punkt an! Ideen und Innovationen sind gefragt. Es war nie wichtiger technologieoffen und mit einer gesamtgesellschaftlichen Anstrengung in eine klimaneutrale Zukunft zu blicken. Minister Habeck hat sich einen Überblick verschafft und „Eröffnungsbilanz“ gezogen. https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Pres... Auf Basis dieses Überblicks hat er sein Programm festgelegt. Wir werden nun in die Umsetzung einsteigen. Hierzu gehört auch die anstehende Novellierung des EEG (sog. „Osterpaket“) incl. neuer Ausbaupfade für Erneuerbare Energien und einer Verbesserung der Förderung. Damit wollen wir den ersten Schritt hin zu einem für alle finanzierbaren und beschleunigten Ausbau der erneuerbaren Energien gehen. https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Pres... https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Down... Weitere Schritten werden bereits zeitnah im Sommer folgen. Auf dem Prüfstand stehen aktuell sämtliche Regelungen, die den Ausbau der Erneuerbaren Energien behindern oder den ambitionierten Deutschen Klimaschutzzielen entgegen stehen. Dies muss einen gewissen Vorrang vor anderen Interessen genießen. Über alle Entwicklungen halten wir Sie auf unserer Internetseite www.bmwk.de<http://www.bmwk.de> auf dem Laufenden. Bitte bleiben Sie gesund und achten auf sich und andere. Mit freundlichen Grüßen

Ihre Spende für die Plattform

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Ihre Spende macht es uns möglich, die Plattform am Laufen zu halten und weiterzuentwickeln.

Jetzt unterstützen!

Alois Lipsky
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für die ausführlichen Informationen Mit freundlichen Grüßen Alois Lip…
An Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz Details
Von
Alois Lipsky
Betreff
AW: Dringlichkeit Ausbau Erneuerbarer Energien [#243339]
Datum
21. April 2022 19:45
An
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für die ausführlichen Informationen Mit freundlichen Grüßen Alois Lipsky Anfragenr: 243339 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/243339/ Postanschrift Alois Lipsky << Adresse entfernt >>