🇪🇺 Sie wollen mehr Transparenz in der EU? Entdecken Sie unsere EU-Recherchen!

Einführung eines gemeinsamen Verfahrens zur Gewährung internationalen Schutzes in der Union

- alle Vier-Spalten-Dokumente der Triloge zu Einführung eines gemeinsamen Verfahrens zur Gewährung internationalen Schutzes in der Union 2016_0224_COD

Information nicht vorhanden

  • Datum
    9. Februar 2021
  • Frist
    2. März 2021
  • 0 Follower:innen

Diese Anfrage wurde als Teil der Kampagne „Black Box EU“ gestellt.

<< Anfragesteller:in >>
Antrag nach EU-Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 Sehr geehrteAntragsteller/in auf Basis der Verordnungen 104…
An Europäisches Parlament Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Einführung eines gemeinsamen Verfahrens zur Gewährung internationalen Schutzes in der Union [#212130]
Datum
9. Februar 2021 11:28
An
Europäisches Parlament
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach EU-Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 Sehr geehrteAntragsteller/in auf Basis der Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 bitte ich Sie um Übersendung von Dokumenten, die folgende Informationen enthalten:
- alle Vier-Spalten-Dokumente der Triloge zu Einführung eines gemeinsamen Verfahrens zur Gewährung internationalen Schutzes in der Union 2016_0224_COD
Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich eine Antwort per E-Mail an diese Adresse und nicht über ein Webportal wünsche. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 212130 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/212130/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
Europäisches Parlament
A (2021) 1361 - Acknowledgement of receipt
A (2021) 1361 - Acknowledgement of receipt Sehr Antragsteller/in Ihr…
Von
Europäisches Parlament
Betreff
A (2021) 1361 - Acknowledgement of receipt
Datum
15. Februar 2021 11:16
Status
Warte auf Antwort
A (2021) 1361 - Acknowledgement of receipt Sehr Antragsteller/in Ihre Nachricht ist beim Europäischen Parlament eingegangen und wurde am 12/02/2021 mit dem Zeichen A(2021) 1361 registriert. Anträge auf Zugang der Öffentlichkeit zu Dokumenten werden gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1049/2001 vom 30. Mai 2001 über den Zugang der Öffentlichkeit zu Dokumenten des Europäischen Parlaments, des Rates und der Kommission bearbeitet. Im Einklang mit der genannten Verordnung wird Ihr Antrag innerhalb von 15 Arbeitstagen ab der Registrierung Ihrer Anfrage bearbeitet. Ihre personenbezogenen Angaben werden in Übereinstimmung mit der Verordnung (EU)2018/1725 vom 23. Oktober 2018 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Organe und Einrichtungen der Gemeinschaft und zum freien Datenverkehr verarbeitet. Das Europäische Parlament behält sich das Recht vor, Sie um die Übermittlung weiterer Angaben zu Ihrer Identität zu ersuchen, um die Einhaltung der Verordnung (EG) Nr. 1049/2001 und der Durchführungsmaßnahmen des Parlaments zu prüfen. Es wird darauf hingewiesen, dass persönliche Daten, die Sie bei der Nutzung der Website FragDenStaat zur Verfügung stellen, möglicherweise über diese private Website veröffentlicht werden. Das Europäische Parlament kann für eine solche Veröffentlichung nicht verantwortlich gemacht werden. Sollten Sie dem Europäischen Parlament direkt persönliche Daten zur Verfügung stellen müssen und eine Veröffentlichung vermeiden wollen, können Sie dies von Ihrer privaten E-Mail-Adresse aus tun, indem Sie von der folgenden funktionalen Mailbox Gebrauch machen: AccesDocs(at)europarl.europa.eu TRANSPARENCY UNIT European Parliament Directorate General for the Presidency Directorate for Inter-Institutional Affairs and Legislative Coordination
Europäisches Parlament
A(2021)1361 - time limit extension Sehr Antragsteller/in Ihr Antrag auf der Grundlage der Verordnung (EG) Nr. 10…
Von
Europäisches Parlament
Betreff
A(2021)1361 - time limit extension
Datum
5. März 2021 16:56
Status
Anfrage abgeschlossen
image001.png
186 Bytes


Sehr Antragsteller/in Ihr Antrag auf der Grundlage der Verordnung (EG) Nr. 1049/2001 auf Zugang der Öffentlichkeit zu Dokumenten im Zusammenhang mit der Black-Box-Kampagne wird aufgrund der großen Anzahl der zu prüfenden Dokumente und einer derzeit außergewöhnlich hohen Arbeitsbelastung noch bearbeitet. Grundsätzlich sollte die Frist von 15 Arbeitstagen zur Beantwortung des Antrags mit Ablauf des heutigen 05.03. enden. Sie wird daher hiermit gemäß Artikel 7 Absatz 3 der Verordnung (EG) Nr. 1049/2001 um 15 Arbeitstage verlängert. Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis, Mit freundlichen Grüßen,

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

Europäisches Parlament
A(2021)1361/JB/de Sehr Antragsteller/in im Anschluss an Ihren Antrag auf Zugang der Öffentlichkeit zu allen viers…
Von
Europäisches Parlament
Betreff
A(2021)1361/JB/de
Datum
23. März 2021 14:49
Status
image002.png
206 Bytes


Sehr Antragsteller/in im Anschluss an Ihren Antrag auf Zugang der Öffentlichkeit zu allen vierspaltigen Dokumenten aus allen politischen Trilogen in Bezug auf das Verfahren 2016/0224 (COD) hat das Parlament den Fortschritt des betreffenden Gesetzgebungsverfahrens sowie die zum Zeitpunkt Ihres Antrags in seinem Besitz befindlichen Verfahrensdokumente geprüft und festgestellt, dass es keine relevanten Dokumente besitzt. Die Verhandlungen hatten noch nicht begonnen. Informationen zu den wichtigsten Schritten des Gesetzgebungsverfahrens und relevante Dokumente zu 2016/0224 (COD) sind unter folgendem Link abrufbar: - https://oeil.secure.europarl.europa.e... In Anbetracht der vorstehenden Ausführungen betrachtet das Parlament Ihren Antrag als behandelt und schließt die Akte. Mit freundlichen Grüßen,