Einrichtung einer WLAN-Versorgung

Anfrage an:
Gemeinde Waldsolms
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage teilweise erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage
Im Interessenbekundungsverfahren des Vorhabens "Einrichtung einer WLAN-Versorgung" hätte ich gerne die folgenden Informationen: - Wird das Vorhaben umgesetzt? - Welche Kosten entstehen einmalig und wie hoch sind die laufenden Kosten? - Welcher Bieter hat den Zuschlag erhalten? - Welche Unterauftragnehmer gibt es? - Welche Komponenten (Hesteller, Produktbezeichnung) werden geliefert und gehen diese in das Eigentum der Gemeinde über? - Wie werden die Anforderungen "Verschlüsselte Verbindung", "rechtliche Absicherung", "Viren- und Spamschutz", "Login-Onlineverwaltung", "Statistikfunktionen", "Limitierung für Nutzer" sowie "Ausschluss von jugendgefährdenden und verbotenen Inhalten" technisch umgesetzt? - Sofern es Nutzungsbedingungen/AGB gibt, denen ein WLAN-Nutzer zustimmen muss, bitte ich zur Übersendung dieser.

Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Einrichtung einer WLAN-Versorgung [#17919]
Datum
22. September 2016 19:37
An
Gemeinde Waldsolms
Status
Warte auf Antwort

Antrag nach dem HUIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Im Interessenbekundungsverfahren des Vorhabens "Einrichtung einer WLAN-Versorgung" hätte ich gerne die folgenden Informationen: - Wird das Vorhaben umgesetzt? - Welche Kosten entstehen einmalig und wie hoch sind die laufenden Kosten? - Welcher Bieter hat den Zuschlag erhalten? - Welche Unterauftragnehmer gibt es? - Welche Komponenten (Hesteller, Produktbezeichnung) werden geliefert und gehen diese in das Eigentum der Gemeinde über? - Wie werden die Anforderungen "Verschlüsselte Verbindung", "rechtliche Absicherung", "Viren- und Spamschutz", "Login-Onlineverwaltung", "Statistikfunktionen", "Limitierung für Nutzer" sowie "Ausschluss von jugendgefährdenden und verbotenen Inhalten" technisch umgesetzt? - Sofern es Nutzungsbedingungen/AGB gibt, denen ein WLAN-Nutzer zustimmen muss, bitte ich zur Übersendung dieser.
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 3 Abs. 1 des Hessischen Umweltinformationsgesetzes (HUIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind. Sollten diese Gesetze nicht einschlägig sein, bitte ich Sie, die Anfrage als Bürgeranfrage zu behandeln. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 HUIG/§ 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und bitte um eine Empfangsbestätigung. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> -- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-behoerden/
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
  1. 1 Jahr, 2 Monate her22. September 2016 19:37: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Gemeinde Waldsolms gesendet.
Von
Gemeinde Waldsolms
Betreff
AW: Einrichtung einer WLAN-Versorgung [#17919]
Datum
28. September 2016 14:00
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrt Antragsteller/in da alle Angebote deutlich über den von der Gemeindevertretung vorgegebenen Kosten liegen, wurde kein Auftrag im Rahmen des Interessenbekundungsverfahrens für das Vorhaben "Einrichtung einer WLAN-Versorgung" vergeben. Mit freundlichen Grüßen
  1. 1 Jahr, 1 Monat her28. September 2016 14:01: E-Mail von Gemeinde Waldsolms erhalten.
  2. 1 Jahr, 1 Monat her28. September 2016 14:06: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: Einrichtung einer WLAN-Versorgung [#17919]
Datum
3. Januar 2017 14:18
An
Gemeinde Waldsolms

Sehr geehrte Damen und Herren, welche Kosten wurden von der Gemeindevertretung vorgegebenen? Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 17919 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 10 Monate, 3 Wochen her3. Januar 2017 14:18: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Gemeinde Waldsolms gesendet.
Von
Gemeinde Waldsolms
Betreff
AW: AW: Einrichtung einer WLAN-Versorgung [#17919]
Datum
10. Januar 2017 10:30
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrt Antragsteller/in die Gemeinde Waldsolms wird sich nun an der WLAN-Initiative des Lahn-Dill-Kreises beteiligen. Mit freundlichen Grüßen
  1. 10 Monate, 2 Wochen her10. Januar 2017 10:31: E-Mail von Gemeinde Waldsolms erhalten.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: AW: Einrichtung einer WLAN-Versorgung [#17919]
Datum
17. Januar 2017 14:28
An
Gemeinde Waldsolms

Sehr geehrte Damen und Herren, bitte beantworten Sie meine Frage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 17919 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 10 Monate, 1 Woche her17. Januar 2017 14:28: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Gemeinde Waldsolms gesendet.
  2. 5 Monate, 4 Wochen her27. Mai 2017 11:28: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Anfrage teilweise erfolgreich' gesetzt.