Entwicklung "Amtliche Helden"

Anfrage an:
Bundesagentur für Arbeit
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

- die Kosten der Entwicklung des Spiels "Amtliche Helden"
- das Lastenheft zu diesem Auftrag für die Entwickler*innen


Korrespondenz

Von
Leonard Wolf (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
Entwicklung "Amtliche Helden" [#30081]
Datum
28. Mai 2018 12:01
An
Bundesagentur für Arbeit
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
- die Kosten der Entwicklung des Spiels "Amtliche Helden" - das Lastenheft zu diesem Auftrag für die Entwickler*innen
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu amtlichen Informationen nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte der Informationszugang Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und detailliert die zu erwartenden Kosten aufzuschlüsseln. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Auslagen dürfen nach BVerwG 7 C 6.15 nicht berechnet werden. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen so schnell wie möglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Kann diese Frist nicht eingehalten werden, müssen Sie mich darüber innerhalb der Frist informieren. Ich bitte Sie um eine Antwort per E-Mail gemäß § 1 (2) IFG. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Leonard Wolf << Adresse entfernt >> e.V. <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Leonard Wolf << Adresse entfernt >> e.V. << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> -- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-behoerden/
Mit freundlichen Grüßen Leonard Wolf (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
  1. 2 Monate, 2 Wochen her28. Mai 2018 12:01: Leonard Wolf (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Bundesagentur für Arbeit gesendet.
Von
Bundesagentur für Arbeit
Betreff
AW: Entwicklung "Amtliche Helden" [#30081]
Datum
29. Mai 2018 12:57
Status
Warte auf Antwort

JDC 1409.1 Sehr geehrter Herr Wolf, Ihr Antrag ist in der Zentrale der Bundesagentur für Arbeit (BA) eingegangen. Die Bearbeitung wird sich urlaubsbedingt etwas verzögern. Darüber hinaus ist der Auftragnehmer der BA nach § 8 IFG zu beteiligen, da sich Ihre Anfrage unter anderem auf Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse Dritter (Vergütung) bezieht. Ich bitte daher noch um etwas Geduld. Ich gehe davon aus, dass Sie mit "Lastenheft zu diesem Auftrag" die Beschreibung der vom Auftragnehmer zu erbringenden Leistung meinen. Sollte dem nicht so sein, bitte ich um kurze Klarstellung, was gemeint ist. Mit freundlichen Grüßen
  1. 2 Monate, 2 Wochen her29. Mai 2018 12:58: E-Mail von Bundesagentur für Arbeit erhalten.
  2. 1 Monat, 2 Wochen her29. Juni 2018 02:00: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen
Von
Leonard Wolf (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
Re: AW: Entwicklung "Amtliche Helden" [#30081]
Datum
31. Juli 2018 12:04
An
Bundesagentur für Arbeit
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrt<<Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Entwicklung "Amtliche Helden"“ vom 28.05.2018 (#30081) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 33 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Leonard Wolf Anfragenr: 30081 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Leonard Wolf <<Adresse entfernt >> e.V. <<Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 1 Woche, 6 Tage her31. Juli 2018 12:04: Leonard Wolf (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Bundesagentur für Arbeit gesendet.
Von
Leonard Wolf (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
Re: AW: Entwicklung "Amtliche Helden" [#30081]
Datum
8. August 2018 10:05
An
Bundesagentur für Arbeit
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Entwicklung "Amtliche Helden"“ vom 28.05.2018 (#30081) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 41 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Leonard Wolf Anfragenr: 30081 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Leonard Wolf <<Adresse entfernt >> e.V. <<Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 6 Tage her8. August 2018 10:05: Leonard Wolf (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Bundesagentur für Arbeit gesendet.
Von
Bundesagentur für Arbeit per Briefpost
Betreff
Ihr Antrag nach dem IFG vom 28.05.2018 auf Zugang zu den Entwicklungskosten und Lastenheft des Spiels "Amtliche Helden"
Datum
8. August 2018
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Sehr geehrter Herr Wolf, mit E-Mail vom 28.05.2018 beantragen sie Zugang zu folgenden amtlichen Informationen: - Kosten der Entwicklung des Spiels "Amtliche Helden" - Lasterhaft zu diesem Auftrag für die Entwickler/innen Ihrem Antrag gebe ich statt, soweit amtliche Informationen zu Ihrer Frage vorhanden sind und Gründe nach §§ 3 bis 6 IFG einem Informationszugang nicht entgegenstehen. Im Einzelnen: 1. Kosten der Entwicklung des Spiels Das Spiel wurde in einer Gemeinschaftsproduktion der Zentrale der Bundesagentur für Arbeit (BA), dort der Abteilung für Personalgewinnung, und der Führungsakademie der BA von der Firma Mad About Pandas UG entwickelt. Für die Entwicklung, Veröffentlichung und die Betriebskosten für zwei Jahre fällt ein Betrag im unteren sechsstelligen Bereich an. Der genaue Preis für die Entwicklung des Spiels durch die Firma Mad About Pandas stellt ein Betriebs- und Geschäftsgeheimnis dar, das nach § 6 IFG ohne die Zustimmung des betroffenen Unternehmens nicht zugänglich gemacht werden darf. Anliegend wird die Antwort der Bundesagentur für Arbeit auf eine schriftliche Anfrage der Fraktion "Die Linke" im Bundestag zugänglich gemacht, der Sie weitere Informationen über die Spiele-App entnehmen können. 2. Lastenheft zum Auftrag für die Spieleentwickler/innen Die BA hat den Auftrag zur Entwicklung der Spiele-App in einem öffentlichen Verfahren in Form der freihändigen Vergabe als Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb ausgeschrieben. Mit der Aufforderung sich zu bewerben veröffentlicht die BA die "Eignungsanforderungen" an die potenziellen Bewerber/Auftragnehmer. Die Eignungsanforderung bilden später die Grundlage für die Leistungsbeschreibung, mit der das gewünschte Ergebnis beschreiben wird. Die Leistungsbeschreibung wird nach Abschluss des Vergabeverfahrens und Erteilung des Zuschlags Teil des Vertrages mit dem Auftragnehmer. Mit E-Mail vom 29.05.2018 hatte ich angefragt, ob sie mit "Lastenheft" die Beschreibung des Auftrages meinen. Da ich von Ihnen nichts gegenteiliges gehört habe, gehe ich davon aus, dass die Leistungsbeschreibung gemeint ist. In Anlage werden die im Rahmen der Ausschreibung veröffentlichten Eignungsanforderung sowie die Leistungsbeschreibung zugänglich gemacht. Mit freundlichen Grüßen
Von
Bundesagentur für Arbeit
Betreff
Entwicklung "Amtliche Helden" [#30081]
Datum
9. August 2018 14:11
Anhänge

Sehr geehrter Herr Wolf, Ihrem Antrag wurde mit Bescheid vom 6.8.2018 stattgegeben. Der Bescheid wurde am selben Tag zur Post gegeben. Mit freundlichen Grüßen
  1. 4 Tage, 20 Stunden her9. August 2018 14:14: E-Mail von Bundesagentur für Arbeit erhalten.
  2. 4 Tage, 19 Stunden her9. August 2018 14:29: Leonard Wolf (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Entwicklung "Amtliche Helden".
  3. 4 Tage, 16 Stunden her9. August 2018 18:16: Leonard Wolf (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Antwort hinzugefügt, die auf dem Postweg erhalten wurde.
  4. 4 Tage, 16 Stunden her9. August 2018 18:17: Leonard Wolf (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Entwicklung "Amtliche Helden".
  5. 4 Tage, 16 Stunden her9. August 2018 18:20: Leonard Wolf (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Entwicklung "Amtliche Helden".
  6. 4 Tage, 16 Stunden her9. August 2018 18:20: Leonard Wolf (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Entwicklung "Amtliche Helden".
  7. 4 Tage, 16 Stunden her9. August 2018 18:20: Leonard Wolf (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Entwicklung "Amtliche Helden".
  8. 4 Tage, 16 Stunden her9. August 2018 18:20: Leonard Wolf (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Entwicklung "Amtliche Helden".
  9. 4 Tage, 16 Stunden her9. August 2018 18:21: Leonard Wolf (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.