FragDenStaat-Umfrage 2020

Wie gefällt Ihnen FragDenStaat? Geben Sie uns Feedback!

Jetzt mitmachen

Entwicklung des Verkehrsaufkommens

Anfrage an:
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Angaben dazu, wie sich das Verkehrsaufkommen (DTVw) von 1995 bis 2015 (oder dem aktuellsten Zeitpunkt) entwickelt hat, bezogen auf:

a) Gesamthamburg
b) den Bezirk Harburg
c) die Hamburger Hauptverkehrsstraßen
d) die Hamburger Bezirksstraßen

Sofern Sie Aussagen zu c und d nicht treffen können, bitte ich um Informationen zu Straßen dieser Gattung, die im Jahr 1995 ein DTVw von 2.500 bis 3.000 hatten.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Entwicklung des Verkehrsaufkommens [#11579]
Datum
9. Oktober 2015 14:47
An
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Status
Warte auf Antwort

Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden:
Angaben dazu, wie sich das Verkehrsaufkommen (DTVw) von 1995 bis 2015 (oder dem aktuellsten Zeitpunkt) entwickelt hat, bezogen auf: a) Gesamthamburg b) den Bezirk Harburg c) die Hamburger Hauptverkehrsstraßen d) die Hamburger Bezirksstraßen Sofern Sie Aussagen zu c und d nicht treffen können, bitte ich um Informationen zu Straßen dieser Gattung, die im Jahr 1995 ein DTVw von 2.500 bis 3.000 hatten.
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG). Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, aber spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und behalte mir vor, nach Eingang Ihrer Auskünfte um weitere ergänzende Auskünfte oder auch um Akteneinsicht nachzusuchen. Ich bitte Sie um eine Empfangsbestätigung und danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Entwicklung des Verkehrsaufkommens [#11579]
Datum
10. November 2015 08:42
An
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Entwicklung des Verkehrsaufkommens" vom 09.10.2015 (#11579) wurde von Ihnen bislang nicht beantwortet. Bitte informieren Sie mich unverzüglich über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 11579 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Sehr geehrte Damen und Herren, zu a): Anbei die DTVw-Karte des Jahres 1995 und die Trendlinien der Verkehrsentwicklung in Hamburg von 1990 bis 2013 als Datei. Für 2014 und 2015 liegen noch keine DTVw-Werte vor. Die DTVw-Karten der Jahre 2004 bis 2013 finden Sie im Internet unter www.hamburg.de/bwvi/start-verkehrsbelas…ng>. zu b): Eine Verkehrsstatistik für einzelne Bezirke wird nicht geführt. Die DTVw-Werte für den Bezirk Harburg entnehmen Sie bitte den DTVw-Karten. zu c): Eine Verkehrsstatistik für Hauptverkehrsstraßen wird nicht geführt. Die Karte mit dem Netz der Hauptverkehrsstraßen finden Sie im Internet unter www.hamburg.de/bwvi/start-hauptverkehrs…tz>. Die DTVw-Werte für die Hauptverkehrsstraßen entnehmen Sie bitte den DTVw-Karten. zu d): Eine Verkehrsstatistik für Bezirksstraßen wird nicht geführt. Die DTVw-Werte für die Bezirksstraßen entnehmen Sie bitte den DTVw-Karten. Mit freundlichen Grüßen
Sehr geehrte Damen und Herren, zu a): Anbei die DTVw-Karte des Jahres 1995 und die Trendlinien der Verkehrsentwicklung in Hamburg von 1990 bis 2013 als Datei. Für 2014 und 2015 liegen noch keine DTVw-Werte vor. Die DTVw-Karten der Jahre 2004 bis 2013 finden Sie im Internet unter www.hamburg.de/bwvi/start-verkehrsbelas…ng>. zu b): Eine Verkehrsstatistik für einzelne Bezirke wird nicht geführt. Die DTVw-Werte für den Bezirk Harburg entnehmen Sie bitte den DTVw-Karten. zu c): Eine Verkehrsstatistik für Hauptverkehrsstraßen wird nicht geführt. Die Karte mit dem Netz der Hauptverkehrsstraßen finden Sie im Internet unter www.hamburg.de/bwvi/start-hauptverkehrs…tz>. Die DTVw-Werte für die Hauptverkehrsstraßen entnehmen Sie bitte den DTVw-Karten. zu d): Eine Verkehrsstatistik für Bezirksstraßen wird nicht geführt. Die DTVw-Werte für die Bezirksstraßen entnehmen Sie bitte den DTVw-Karten. Mit freundlichen Grüßen
Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für die Bereitstellung der Informationen und die Arbeit, die Sie investiert haben. Die Anfrage ist damit für mich abgeschlossen. Mit freundlichen Grüßen und nochmals vielen Dank Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 11579 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Sehr geehrte Damen und Herren, leider fehlte die Anlage der E-Mail ( DTV 1995 und Excel-Tabelle). Mögen Sie diese bitte noch senden. Mit freundlichen Grüßen und vielen Dank Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 11579 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Sehr geehrte Damen und Herren, in Ihrer Antwort schrieben Sie: "zu a): Anbei die DTVw-Karte des Jahres 1995 und die Trendlinien der Verkehrsentwicklung in Hamburg von 1990 bis 2013 als Datei." Leider liegen die beiden Dateien nicht bei. Können Sie mir diese bitte noch zusenden. Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 11579 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: AW: AW: WG: https://fragdenstaat.de/a/11579 [#11579]
Datum
12. November 2015 14:27
An
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg

Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für die rasche Nachsendung der Unterlagen. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 11579 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>