FragDenStaat-Umfrage 2020

Wie gefällt Ihnen FragDenStaat? Geben Sie uns Feedback!

Jetzt mitmachen

Erteilungen von Duldungen im Burgenlandkreis

Anfrage an:
Burgenlandkreis
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Information nicht vorhanden
Zusammenfassung der Anfrage

Sämtliche aktuelle Verwaltungsvorschriften, Dienstanweisungen, Richtlinien o.ä. hinsichtlich der Erteilung von Duldungen nach § 60a AufenthG, von Duldungen für Personen mit ungeklärter Identität nach § 60b AufenthG, von Ausbildungsduldungen nach § 60c AufenthG sowie von Beschäftigungsduldungen nach § 60d AufenthG.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Erteilungen von Duldungen im Burgenlandkreis [#177809]
Datum
29. Januar 2020 22:52
An
Burgenlandkreis
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IZG LSA/UIG LSA/VIG AG LSA Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Sämtliche aktuelle Verwaltungsvorschriften, Dienstanweisungen, Richtlinien o.ä. hinsichtlich der Erteilung von Duldungen nach § 60a AufenthG, von Duldungen für Personen mit ungeklärter Identität nach § 60b AufenthG, von Ausbildungsduldungen nach § 60c AufenthG sowie von Beschäftigungsduldungen nach § 60d AufenthG.
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Informationen nach dem Informationszugangsgesetz Sachsen-Anhalt (IZG LSA) sowie hilfsweise dem Umweltinformationsgesetz des Landes (UIG LSA), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind bzw. nach dem Verbraucherinformationsgesetz (VIG), soweit Verbraucherinformationen im Sinne des § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte die Aktenauskunft wider Erwarten gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der voraussichtlichen Kosten anzugeben. Nach § 7 Abs. 5 IZG LSA bzw. § 3 Abs. 3 Nr. 1 UIG oder § 5 Abs. 2 VIG möchte ich Sie bitten, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten, ggf. zusätzlich zu einer postalischen Zusendung. Ich bitte Sie um Empfangsbestätigung und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 177809 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/177809
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Burgenlandkreis
Betreff
AW: Erteilungen von Duldungen im Burgenlandkreis [#177809]
Datum
30. Januar 2020 11:26
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrteAntragsteller/in ich verstehe Ihre Anfrage so, dass Sie wissen möchten, ob es im Burgenlandkreis spezielle Anweisungen oder Richtlinien im Zusammenhang mit dem Aufenthaltsgesetz des Bundes gibt. Im Burgenlandkreis gibt es keine derartigen Anweisungen, Richtlinien o.ä. Der Burgenlandkreis arbeitet nach dem Duldungsgesetz und den vom Bund dazu erlassenen Vorschriften und Anwendungshinweisen. Soweit diese nicht veröffentlicht wurden, können Sie diese beim beim Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat erfragen. Eine Auskunft nach dem IZG LSA ist gemäß § 10 IZG LSA grundsätzlich kostenpflichtig. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Erteilungen von Duldungen im Burgenlandkreis [#177809]
Datum
30. Januar 2020 23:31
An
Burgenlandkreis
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Guten Abend, [geschwärzt], Sie haben mein Anliegen ganz richtig verstanden und mir mit ihrer Antwort beantwortet, was ich erfahren wollte. Vielen Dank. ... Mit freundlichen Grüßen [geschwärzt] Anfragenr: 177809 Antwort an: [geschwärzt] Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: [geschwärzt] Postanschrift [geschwärzt] [geschwärzt]