Europäische Krankenversicherungskarte / Format des Geburtsdatums

Anfrage an:
Techniker Krankenkasse
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

1. Eine Darstellung der Definition des Formats des Geburtsdatums auf der Rückseite der europäischen Krankenversicherungskarte.
2. Eine Darstellung der Genese der Entscheidung gerade zu Gunsten dieser Definition.

Zum Hintergrund: Zumindest auf meiner persönlichen Karte ist das Format offenbar „TT/MM/JJJJ“, was keinem mir bekannten Standard entspricht, so dass mir die Überprüfung der Korrektheit verunmöglich ist (z. B. könnte ich nicht sagen, ob versehentlich Monat und Tag vertauscht wurden, weil die Schrägstriche auf US-amerikanische Notation hindeuten). International üblich ist heute doch eigentlich die Notation nach ISO8601 (etwa: „JJJJ-MM-TT“). Es ist nicht verständlich, weswegen Europa hier eine Sonderrolle spielen will.


Korrespondenz

Von
Arne Wörner
Betreff
Europäische Krankenversicherungskarte / Format des Geburtsdatums [#33686]
Datum
23. September 2018 07:44
An
Techniker Krankenkasse
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
1. Eine Darstellung der Definition des Formats des Geburtsdatums auf der Rückseite der europäischen Krankenversicherungskarte. 2. Eine Darstellung der Genese der Entscheidung gerade zu Gunsten dieser Definition. Zum Hintergrund: Zumindest auf meiner persönlichen Karte ist das Format offenbar „TT/MM/JJJJ“, was keinem mir bekannten Standard entspricht, so dass mir die Überprüfung der Korrektheit verunmöglich ist (z. B. könnte ich nicht sagen, ob versehentlich Monat und Tag vertauscht wurden, weil die Schrägstriche auf US-amerikanische Notation hindeuten). International üblich ist heute doch eigentlich die Notation nach ISO8601 (etwa: „JJJJ-MM-TT“). Es ist nicht verständlich, weswegen Europa hier eine Sonderrolle spielen will.
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu amtlichen Informationen nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte der Informationszugang Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und detailliert die zu erwartenden Kosten aufzuschlüsseln. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Auslagen dürfen nach BVerwG 7 C 6.15 nicht berechnet werden. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen so schnell wie möglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Kann diese Frist nicht eingehalten werden, müssen Sie mich darüber innerhalb der Frist informieren. Ich bitte Sie um eine Antwort per E-Mail gemäß § 1 Abs. 2 IFG. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Arne Wörner <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Arne Wörner << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> -- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-behoerden/
Mit freundlichen Grüßen Arne Wörner
  1. 4 Wochen, 1 Tag her23. September 2018 07:44: Arne Wörner hat eine Nachricht an Techniker Krankenkasse gesendet.
Von
Techniker Krankenkasse
Betreff
Ihre E-Mail an die TK
Datum
23. September 2018 07:44
Status
Warte auf Antwort

Guten Tag, vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir kümmern uns so schnell wie möglich darum. Auf [www.tk.de](http://www.tk.de/) finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten zu vielen Themen. Vielleicht ist auch eine Antwort auf Ihre Frage dabei. Klicken Sie einfach [hier](https://www.tk.de/techniker/service/leistungen-und-mitgliedschaft-2000108). Freundliche Grüße
  1. 4 Wochen, 1 Tag her23. September 2018 07:45: E-Mail von Techniker Krankenkasse erhalten.
Von
Techniker Krankenkasse per Briefpost
Betreff
Europäische Versichertenkarte (EHIC)
Datum
9. Oktober 2018
Status
Anfrage abgeschlossen

Guten Tag Herr ..., vielen Dank für Ihre eMail... Die Gestaltung der Europäischen Versichertenkarte (EHIC) basiert auf dem Beschluss Nr. 189 der Verwaltungskommission der Europäischen Union vom 18. Juni 2003. Den vollständigen Text füge ich Ihnen in der Anlage bei. Danach wird das Geburtsdatum auf der EHIC im Format TT/MM/JJJJ dargestellt (siehe Seite 11 des Dokuments). Probleme mit der Schreibweise des Datums sind uns bisher nicht bekannt. Sollten Sie mit der Schreibweise nicht einverstanden sein, können Sie sich mit einer Beschwerde an die Europäische Kommission wenden. ... Freundliche Grüße
  1. 1 Woche, 4 Tage her11. Oktober 2018 23:43: E-Mail von Techniker Krankenkasse erhalten.
  2. 1 Woche, 4 Tage her11. Oktober 2018 23:45: Arne Wörner hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.
Arne Wörner schrieb am 11. Oktober 2018 23:45:

Einen Grund für die Nichtbeachtung der ISO Norm und der daraus resultierenden Ambiguität gibt diese Verwaltungskommission offenbar nicht an.