Fahrgäste der Regionallinien

Anfrage an:
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Warte auf Antwort
Frist:
11. Februar 2020 - in 3 Wochen, 1 Tag Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

Die durchschnittlichen Ein- und Aussteigerzahlen der AKN-Linien A1, A2 und A3 je Haltestelle und Fahrtrichtung. Sowie die durchschnittlichen Ein- und Aussteigerzahlen der Regionalbahnlinien RE6, RB61, RE7, RE70, RB71, RE8, RE80 und RB81 je Haltestelle und Fahrtrichtung.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Fahrgäste der Regionallinien [#171394]
Datum
3. Dezember 2019 00:17
An
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG Sehr geehrteAntragsteller/in ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden:
Die durchschnittlichen Ein- und Aussteigerzahlen der AKN-Linien A1, A2 und A3 je Haltestelle und Fahrtrichtung. Sowie die durchschnittlichen Ein- und Aussteigerzahlen der Regionalbahnlinien RE6, RB61, RE7, RE70, RB71, RE8, RE80 und RB81 je Haltestelle und Fahrtrichtung.
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG) bzw. § 1 HmbUIG, soweit Umweltinformationen betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich und nur im Ausnahmefall spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 171394 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/171394
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Betreff
AW: Fahrgäste der Regionallinien [#171394]
Datum
19. Dezember 2019 10:35
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in hiermit beantragen wir feiertagsbedingt eine Fristverlängerung von 4 Wochen. Mit freundlichem Gruß
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Fahrgäste der Regionallinien [#171394]
Datum
30. Dezember 2019 18:56
An
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in ich habe die Frist um 4 Wochen verlängert. Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins neue Jahr 2020! ... Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 171394 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/171394
Von
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Betreff
Betreff versteckt
Datum
30. Dezember 2019 18:56
Status
Warte auf Antwort

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

Von
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Betreff
AW: Fahrgäste der Regionallinien [#171394]
Datum
2. Januar 2020 09:16
Status
Warte auf Antwort

Sehr [geschwärzt], die Fahrgastzahlen der AKN werden von der Nah.SH unter folgendem Link bereits veröffentlicht: https://www.nah.sh/assets/downloads/Kar… Für die Regionalbahnlinien stehen uns keine tages- und haltestellenscharfen Fahrgastzahlen zur Verfügung. Ein Frohes Neues! [geschwärzt] Bereich Finanzierung/Vergabe Hamburger Verkehrsverbund GmbH Steindamm 94 | 20099 Hamburg | Germany Telefon: (040) 32 57 75 - 308 | Fax: (040) 32 57 75 -820 E-Mail: [geschwärzt] | Website: www.hvv.de Geschäftsführer: Lutz Aigner(Sprecher) | Dietrich Hartmann Aufsichtsratsvorsitzender: Staatsrat Andreas Rieckhof Amtsgericht Hamburg HRB 10 497 | ID-Nr. DE 179 732 501
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Fahrgäste der Regionallinien [#171394]
Datum
14. Januar 2020 23:50
An
Hamburger Verkehrsverbund GmbH
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre jetzt doch sehr schnelle Antwort. In der von Ihnen genannten Veröffentlichung von nah.sh gehen leider, jedoch nicht die Ein- und Aussteiger je Fahrtrichtung der AKN Linien hervor, sondern lediglich die gesamten Ein- und Aussteiger je Haltestelle. Ich möchte Sie daher bitten mir diese, so aufgeschlüsselten Daten der AKN Linien wie angefragt zu zusenden. Vielen Dank! Aus der von Ihnen genannten Veröffentlichung geht außerdem hervor, dass es für die Regionalbahnlinien, ebenfalls Ein- und Aussteigerzahlen je Haltestelle und Fahrtrichtung gibt. Wenn Ihnen diese nicht vorliegen, können Sie mir dann bitte gemäß §11 Abs. 2 HmbTG mitteilen, welcher Stelle diese Zahlen vorliegen. Vielen Dank auch dafür! ... Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 171394 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/171394