FragDenStaat-Umfrage 2020

Wie gefällt Ihnen FragDenStaat? Geben Sie uns Feedback!

Jetzt mitmachen

Fördermittelanfrage zu XENOS – Integration und Vielfalt; Projekt- Titel: Jugendfirma „Insel der Chancen“; 20.02.2009 - 31.12. und weitere

Anfrage an:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Laut Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern liegen dem Bundesministerium folgende Informationen über die Bewilligung von Fördermittel für die Projekte - XENOS – Integration und Vielfalt; Projekt-Titel: Jugendfirma „Insel der Chancen“; Zeitraum 20.02.2009-
31.12.2011 und - XENOS – Integration und Vielfalt; Projekt-Titel: „Brücken für Vielfalt und Beschäftigung MV“; VSP mit Teilprojekt in dem Programm - Jugendfirma „Insel der Chancen“; Zeitraum 01.01.2012 - 31.12.2014
Erbitte Informationen zu den bewilligten Fördermitteln zu den obengenannten Projekten.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Fördermittelanfrage zu XENOS – Integration und Vielfalt; Projekt- Titel: Jugendfirma „Insel der Chancen“; 20.02.2009 - 31.12. und weitere [#167160]
Datum
23. September 2019 20:28
An
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IFG/UIG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Laut Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern liegen dem Bundesministerium folgende Informationen über die Bewilligung von Fördermittel für die Projekte - XENOS – Integration und Vielfalt; Projekt-Titel: Jugendfirma „Insel der Chancen“; Zeitraum 20.02.2009- 31.12.2011 und - XENOS – Integration und Vielfalt; Projekt-Titel: „Brücken für Vielfalt und Beschäftigung MV“; VSP mit Teilprojekt in dem Programm - Jugendfirma „Insel der Chancen“; Zeitraum 01.01.2012 - 31.12.2014 Erbitte Informationen zu den bewilligten Fördermitteln zu den obengenannten Projekten.
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu amtlichen Informationen nach § 1 des Gesetzes zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes (IFG) sowie § 3 Umweltinformationsgesetz (UIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte der Informationszugang Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und detailliert die zu erwartenden Kosten aufzuschlüsseln. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache Auskunft. Gebühren fallen somit nach § 10 IFG bzw. den anderen Vorschriften nicht an. Auslagen dürfen nach BVerwG 7 C 6.15 nicht berechnet werden. Ich verweise auf § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 UIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen so schnell wie möglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Kann diese Frist nicht eingehalten werden, müssen Sie mich darüber innerhalb der Frist informieren. Ich bitte Sie um eine Antwort per E-Mail gemäß § 1 Abs. 2 IFG. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Betreff
AW: SOR Fördermittelanfrage zu XENOS – Integration und Vielfalt; Projekt- Titel: Jugendfirma „Insel der Chancen“; 20.02.2009 - 31.12. und weitere [#167160]
Datum
24. September 2019 09:46
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre E-Mail. Ihre Zuschrift wurde zur Bearbeitung und Beantwortung umgehend an ein Fachreferat weitergeleitet. Dieses Schreiben ist im Auftrag und mit Genehmigung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales durch das Kommunikationscenter erstellt worden und dient Ihrer Information. Mit freundlichem Gruß
Von
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Betreff
WG: Fördermittelanfrage zu XENOS – Integration und Vielfalt; Projekt- Titel: Jugendfirma „Insel der Chancen“; 20.02.2009 - 31.12. und weitere [#167160]
Datum
25. September 2019 15:37
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in hiermit bestätige ich den Eingang Ihrer o.g. Mailanfrage zu Fördermitteln. Hierzu erhalten Sie rechtzeitig nach Prüfung Ihres Antrags Auskunft. Mit freundlichen Grüßen
Empfangsbestätigung

Diese Nachricht scheint eine Empfangsbestätigung zu sein. Wenn dies zutrifft, müssen Sie nichts weiter machen. Die Behörde muss in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

Von
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Betreff
WG: Fördermittelanfrage zu XENOS – Integration und Vielfalt; Projekt- Titel: Jugendfirma „Insel der Chancen“; 20.02.2009 - 31.12. und weitere [#167160]
Datum
26. September 2019 11:56
Status
Warte auf Antwort

Sehr [geschwärzt], zu Ihrem mit Mail vom 23.09.2019 gestellten Antrag auf Zugang zu amtlichen Informationen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales teile ich Ihnen folgendes mit: Fördermittel im Rahmen des ESF Bundesprogramms XENOS- Integration und Vielfalt des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales wurden wie folgt gewährt: Projekt „Jugendfirma Insel der Chancen“- Laufzeit 20.02.2009-31.12.2011 bewilligte Gesamtfinanzierung : 749.476,26 € davon Bundesmittel: 74.947,63 € Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF): 531.187,24 € Projekt „Brücken für Vielfalt und Beschäftigung MV“ Laufzeit 01.01.2012 - 31.12.2014 Teilprojekt in diesem Projektverbund: bewilligte Gesamtfinanzierung für das Teilprojekt: 647.522,94€ davon Bundesmittel: 97.147,98 € ESF-Mittel : 438.929,58 € . Mit freundlichen Grüßen [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt]+[geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt];[geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt]+[geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt];[geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [#[geschwärzt]] [[geschwärzt]] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt]; [geschwärzt]; [geschwärzt] [#[geschwärzt]] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt]; [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt]; [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt]; [geschwärzt]; [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt]; [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]) [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] ([geschwärzt]), [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt]! [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt], [geschwärzt], [geschwärzt] [geschwärzt]
Empfangsbestätigung

Diese Nachricht scheint eine Empfangsbestätigung zu sein. Wenn dies zutrifft, müssen Sie nichts weiter machen. Die Behörde muss in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: WG: Fördermittelanfrage zu XENOS – Integration und Vielfalt; Projekt- Titel: Jugendfirma „Insel der Chancen“; 20.02.2009 - 31.12. und weitere [#167160]
Datum
26. September 2019 12:55
An
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in Vielen Dank für Ihre Mitteilung. Erlauben Sie mir bitte noch eine Nachfrage, zu den bewilligten und aufgeführten Fördermitteln für beide Projekte. Ist es richtig, dass die aufgeführten Summen aus dem ESF und dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales für die Projekte "Jugendfirma Insel der Chancen" Laufzeit 20.2.09-31.12.2011 und "Brücken für Vielfalt und Beschäftigung MV " Laufzeit 1.1.12 -31.12.14 allein die Insel Kaninchenwerder im Schweriner betreffen? Wenn nicht, wie viel Fördermittel wurden tatsächlich für die Insel im Schweriner See bewilligt? Wo kann man die Verwendung/Nutzung der bewilligten Mittel nachvollziehbar überprüfen. Hat es überhaupt eine Überprüfung von Seiten der Fördermittelgeber gegeben? Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 167160 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Betreff
AW: WG: Fördermittelanfrage zu XENOS – Integration und Vielfalt; Projekt- Titel: Jugendfirma „Insel der Chancen“; 20.02.2009 - 31.12. und weitere [#167160]
Datum
26. September 2019 16:28
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrteAntragsteller/in die von Ihnen angefragten Projekte wurden im Rahmen des Bundesprogramms XENOS-Integration und Vielfalt wie angegeben gefördert. Dem BMAS ist lediglich die Adresse des Zuwendungsempfängers bzw Teilprojekts gemäß Antragsunterlagen bekannt. Laut den weitergehend recherchierten Informationen waren die Projekte auf der Insel Kaninchenwerder im Schweriner See angesiedelt in einem Gebäudekomplex, der von dem Projekt Jugendfirma genutzt wurde, heißt dort befand sich demzufolge der Durchführungsort für die Projektaktivitäten. Inwieweit darüber hinaus noch weitere Fördermittel für Aktivitäten auf dieser Insel gewährt wurden ist dem BMAS nicht bekannt. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: WG: Fördermittelanfrage zu XENOS – Integration und Vielfalt; Projekt- Titel: Jugendfirma „Insel der Chancen“; 20.02.2009 - 31.12. und weitere [#167160]
Datum
27. September 2019 10:26
An
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Mühe und die Übermittlung der gewünschten Informationen. Ich möchte Sie bitten ihre Mitteilung vom 26.9.2019 bezüglich bewilligter Fördermittel, mir noch einmal auf einem offiziellen Briefbogen ihres Bundesministeriums zu übermitteln. Dies würde die Verarbeitung der Informationen erleichtern. Vielen Dank noch einmal für die Unterstützung und die schnelle Bearbeitung meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 167160 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Betreff
AW: WG: Fördermittelanfrage zu XENOS – Integration und Vielfalt; Projekt- Titel: Jugendfirma „Insel der Chancen“; 20.02.2009 - 31.12. und weitere [#167160]
Datum
2. Oktober 2019 17:07
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrteAntragsteller/in das Schreiben des BMAS erhalten Sie auf dem Postweg. Mit freundlichen Grüßen