<< Anfragesteller/in >>
Antrag nach dem IZG-SH/UIG-SH/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: Eine Aufst…
An Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Geflossene Mittel für die Kindertagesstätten der Stadt 22880 Wedel [#31036]
Datum
25. Juni 2018 21:00
An
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem IZG-SH/UIG-SH/VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Eine Aufstellung aller Mittel welche in den letzten 10 Jahren an die Kindertagesstätten in der Stadt 22880 Wedel geflossen sind. Freundlich bitte ich Sie die Liste in maschinenlesbarer Form zur Verfügung zu stellen, aufgeschlüsselt nach Datum, Kindertagesstätte, Betrag und Zweck.
Dies ist ein Antrag gemäß § 4 Abs. 1 Informationszugangsgesetz Schleswig-Holstein (IZG-SH) auf Zugang nach Informationen nach §3 IZG-SH sowie § 1 des Gesetz zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen im Sinne des § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollten aus Ihrer Sicht Kosten für die Gewährung des Zuganges zu den erbetenen Informationen anfallen, bitte ich Sie mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Bitte teilen Sie mir auch dann mit, auf welche Regelung Sie die Kostenerhebung stützen und warum diese anfallen. Ich bitte Sie, mir die Informationen sobald wie möglich, spätestens jedoch mit Ablauf eines Monats zugänglich zu machen (vgl. § 5 Abs. 2 Satz 1 IZG-SH/§ 5 Abs. 2 VIG). Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren
Sehr geehrtAntragsteller/in ich bestätige den Eingang Ihrer E-Mail vom 25. Juni 2018. Sie bitten darin um eine A…
Von
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren
Betreff
AW: Geflossene Mittel für die Kindertagesstätten der Stadt 22880 Wedel [#31036]
Datum
11. Juli 2018 08:42
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr geehrtAntragsteller/in ich bestätige den Eingang Ihrer E-Mail vom 25. Juni 2018. Sie bitten darin um eine Aufstellung aller Mittel, die in den letzten 10 Jahren an die Kindertagesstätten in der Stadt 22880 Wedel geflossen sind, aufgeschlüsselt nach Datum, Kindertagesstätte, Betrag und Zweck. Den einzelnen Kindertagesstätten im Land fließen Mittel aus verschiedenen Quellen zu: Gemeindeanteil, Landesanteil, Kreisanteil, Trägeranteil und Elternbeiträge. Das Land fördert Kindertagesstätten gem. § 25 des Kindertagesstättengesetzes (KiTaG) über einen Zuschuss, der an die Kreise und kreisfreien Städte als örtliche Träger der Jugendhilfe geleistet wird. Wie diese Mittel zur Finanzierung der einzelnen Kindertagesstätten in den kreisangehörigen Gemeinden eingesetzt werden, ist dem Land nicht bekannt und sind im Einzelnen dort zu erfragen. Sie haben in Ihrer E-Mail darauf hingewiesen, dass Sie ausdrücklich der Weitergabe Ihrer Daten an Dritte widersprechen. Von daher darf ich Ihr Anliegen nicht an die zuständige Gemeinde Wedel weiterleiten. Ich bitte Sie daher, sich zur Erlangung der von Ihnen begehrten Informationen an die Gemeinde Wedel zu wenden. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie im Internet unter www.wedel.de<http://www.wedel.de> Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit dieser Information dennoch weiterhelfen und verbleibe Mit freundlichen Grüßen

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

<< Anfragesteller/in >>
Sehr geehrt<< Anrede >> vielen Dank für Ihre gute Antwort. Ich werde mich entsprechend Ihres Hinweis…
An Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren Details
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: Geflossene Mittel für die Kindertagesstätten der Stadt 22880 Wedel [#31036]
Datum
21. Juli 2018 22:14
An
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrt<< Anrede >> vielen Dank für Ihre gute Antwort. Ich werde mich entsprechend Ihres Hinweises an die Stadt Wedel wenden. Ihnen ein schönes Wochenende! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 31036 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>