Geldmittel für Rechtsstreitigkeiten

Anfrage an:
Universität Tübingen
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Kosten dieser Information:
60,00 Euro
Zusammenfassung der Anfrage

Die Summe der aufgewendeten Haushaltsmittel in Euro, die im Rahmen jeglicher Rechtsstreitigkeiten von Ihnen aufgewendet wurden.
Für jedes Haushaltsjahr ab und inklusive 2014 einzeln aufgelistet.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Geldmittel für Rechtsstreitigkeiten [#192978]
Datum
17. Juli 2020 06:23
An
Universität Tübingen
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem LIFG/UVwG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Die Summe der aufgewendeten Haushaltsmittel in Euro, die im Rahmen jeglicher Rechtsstreitigkeiten von Ihnen aufgewendet wurden. Für jedes Haushaltsjahr ab und inklusive 2014 einzeln aufgelistet.
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 Abs. 2 des Landesinformationsfreiheitsgesetzes (LIFG), nach § 25 des Umweltverwaltungsgesetzes (UVwG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 Umweltinformationsgesetzes des Bundes (UIG) betroffen sind, sowie nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen betroffen sind. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Es handelt sich meines Erachtens um eine einfache Auskunft bei geringfügigem Aufwand. Gebühren fallen somit nicht an. Ich verweise auf § 7 Abs. 7 LIFG/§243 Abs. 3 UVwG/§ 5 Abs. 2 VIG und bitte, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192978 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192978/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Universität Tübingen
Betreff
Anfrage: Geldmittel für Rechtsstreitigkeiten
Datum
30. Juli 2020 17:55
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in nach § 10 des Landesinformationsfreiheitsgesetzes gilt, dass "Informationspflichtige Stellen im Sinne des § 2 Absatz 1 Nummer 1 <..> für den Informationszugang in einfachen Fällen keine Gebühren und Auslagen erheben <dürfen>." Ihre Anfrage ist indes sehr umfangreich angelegt, weshalb wir für Ihre Anfrage aus heutiger Sicht eine Gebühr in Höhe von vermutlich zwischen 30 bis 70 Euro erheben werden müssen; die Gebühr würde zusammen mit der Beantwortung Ihrer Anfrage festgesetzt. Zur Beantwortung Ihrer Anfrage mussten bereits und müssen mehrere Stellen innerhalb der Universität beteiligt werden, die sich jeweils mit Ihrer Anfrage und der Beschaffung der Information beschäftigen müssen. Hiermit erhalten Sie Gelegenheit zur Stellungnahme zur Gebührenfrage; im Rahmen Ihrer Stellungnahme teilen Sie mir bitte auch mit, ob Sie Ihre Anfrage aufrecht erhalten. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Anfrage: Geldmittel für Rechtsstreitigkeiten [#192978]
Datum
31. Juli 2020 08:57
An
Universität Tübingen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre Nachricht. Vor dem Hintergrund der zu erwartenden Kosten zwischen 30-70€ erhalte ich meinen Anfrage aufrecht. ... Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192978 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192978/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>
Von
Universität Tübingen per Briefpost
Betreff
Beantwortung der Anfrage
Datum
14. August 2020
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Ihre Weihnachtsspende für FragDenStaat!

Bis zu unserem Spendenziel 2020 fehlen uns noch 50.000 Euro. Egal ob 10 oder 500 Euro – helfen Sie uns, dieses Ziel zu erreichen!

7.879,38 € von 50.000,00 €
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Beantwortung der Anfrage [#192978]
Datum
14. August 2020 14:38
An
Universität Tübingen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für die frist- und sachgerechte Beantwortung meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 192978 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/192978/ Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >>