Gleichstellung im Bewerbungsprozess an der Fakultät für Digital Engineering

Anfrage an:
Universität Potsdam
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Informationen dazu, wie die Gleichstellung im Bewerbungsprozess an der Digital Engineering Fakultät sichergestellt wird, insbesondere im Hinblick auf den Studierfähigkeitstest des Bachelorstudiengangs IT-Systems Engineering.

Zu solchen Informationen zählen Dienstanweisugen, Bewerungskriterien und ähnliche Leitfäden, die die Bewertung des Studierfähigkeitstests und die Gleichstellung im Bewerbungsprozess betreffen.


Korrespondenz

  1. 08. Mai 2019
  2. 15. Mai
  3. 22. Mai
  4. 29. Mai
  5. 12. Jun 2019
Von
Ben Justus Bals
Betreff
Gleichstellung im Bewerbungsprozess an der Fakultät für Digital Engineering [#138426]
Datum
8. Mai 2019 10:38
An
Universität Potsdam
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz (AIG), BbgUIG, VIG Sehr geehrte<< Anrede >> bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Informationen dazu, wie die Gleichstellung im Bewerbungsprozess an der Digital Engineering Fakultät sichergestellt wird, insbesondere im Hinblick auf den Studierfähigkeitstest des Bachelorstudiengangs IT-Systems Engineering. Zu solchen Informationen zählen Dienstanweisugen, Bewerungskriterien und ähnliche Leitfäden, die die Bewertung des Studierfähigkeitstests und die Gleichstellung im Bewerbungsprozess betreffen.
Dies ist ein Antrag nach dem Akteneinsichts- und Informationszugangsgesetz Brandenburg (AIG), dem Brandenburgischen Umweltinformationsgesetz (soweit Umweltinformationen betroffen sind) und dem Verbraucherinformationsgesetz (soweit Verbraucherinformationen betroffen sind). Sollte dieser Antrag Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Meines Erachtens handelt es sich bei dieser Anfrage um einen einfachen Fall, der darum nach der Akteneinsichts- und Informationszugangsgebührenordnung (AIGGebO) kostenfrei zu beantworten ist. Mit Verweis auf § 6 Abs. 1 AIG möchte ich Sie um eine unverzügliche Antwort bitten, spätestens aber innerhalb eines Monats. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an sonstige Dritte. Mit Verweis auf AIG §7 Abs. 3 möchte ich Sie hiermit um eine Antwort per E-Mail bitten. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Ben Justus Bals <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen Ben Justus Bals
  1. 1 Monat, 1 Woche her8. Mai 2019 10:38: Ben Justus Bals hat eine Nachricht an Universität Potsdam gesendet.
Von
Universität Potsdam
Betreff
Gleichstellung im Bewerbungsprozess an der Fakultät für Digital Engineering [#138426]
Datum
6. Juni 2019 18:05
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Sehr geehrter Herr Bals, zu Ihrer Anfrage Nr. 138426 übersende ich Ihnen in der Anlage beigefügt unser heutiges Antwortschreiben. Freundliche Grüße
  1. 1 Woche, 6 Tage her6. Juni 2019 18:06: Nachricht von Universität Potsdam erhalten.
  2. 1 Woche, 6 Tage her6. Juni 2019 19:01: Ben Justus Bals hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.
  3. 1 Woche, 6 Tage her6. Juni 2019 19:02: Ben Justus Bals veröffentlichte einen Anhang bei der Anfrage Gleichstellung im Bewerbungsprozess an der Fakultät für Digital Engineering.
Von
Ben Justus Bals
Betreff
AW: Gleichstellung im Bewerbungsprozess an der Fakultät für Digital Engineering [#138426]
Datum
6. Juni 2019 19:03
An
Universität Potsdam
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte<< Anrede >> vielen Dank für Ihre Antwort! Bitte betrachten Sie die Anfrage damit als abgeschlossen. Mit freundlichen Grüßen Ben Justus Bals Anfragenr: 138426 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
  1. 1 Woche, 6 Tage her6. Juni 2019 19:03: Ben Justus Bals hat eine Nachricht an Universität Potsdam gesendet.