Gründe für die Zusammenarbeit mit US-Behörden bezüglich der Festnahme der Betreiber der Plattform "Deepdotweb"

Anfrage an:
Europol
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Antwort verspätet
Frist:
29. Mai 2019 - 5 Monate, 3 Wochen her Wie wird das berechnet?
Zusammenfassung der Anfrage

Antragsteller/in Gründe, weshalb Europol das FBI in den USA bei der Festnahme der Plattform "Deepdotweb" unterstützt hat
Antragsteller/in Liste von Richtlinien, Gesetzen oder Beschlüssen, gegen die die Plattform "Deepdotweb" verstoßen hat, bzw. von denen man ausgeht, dass die Plattform verstoßen hat


Korrespondenz

  1. 08. Mai 2019
  2. 16. Mai
  3. 24. Mai
  4. 31. Mai
  5. 16. Jun 2019
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Gründe für die Zusammenarbeit mit US-Behörden bezüglich der Festnahme der Betreiber der Plattform "Deepdotweb" [#138479]
Datum
8. Mai 2019 13:00
An
Europol
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach EU-Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 Sehr geehrteAntragsteller/in auf Basis der Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 bitte ich Sie um Übersendung von Dokumenten, die folgende Informationen enthalten: Antragsteller/in Gründe, weshalb Europol das FBI in den USA bei der Festnahme der Plattform "Deepdotweb" unterstützt hat Antragsteller/in Liste von Richtlinien, Gesetzen oder Beschlüssen, gegen die die Plattform "Deepdotweb" verstoßen hat, bzw. von denen man ausgeht, dass die Plattform verstoßen hat Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen << Adresse entfernt >> Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift << Adresse entfernt >> Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> Antragsteller/in- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-beho…
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Gründe für die Zusammenarbeit mit US-Behörden bezüglich der Festnahme der Betreiber der Plattform "Deepdotweb" [#138479]
Datum
16. Juni 2019 14:21
An
Europol
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „Gründe für die Zusammenarbeit mit US-Behörden bezüglich der Festnahme der Betreiber der Plattform "Deepdotweb"“ vom 08.05.2019 (#138479) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 18 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen << Adresse entfernt >> Anfragenr: 138479 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift << Adresse entfernt >> Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> Antragsteller/in- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie Fragen dazu haben oder eine Idee, was für eine Anfrage bei Ihnen im Haus notwendig wäre, besuchen Sie: https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-beho…