Gutachten etc mit Umweltrelevanz, 2020/2021

Anfrage nach dem Umweltinformationsgesetz (UIG)

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte senden Sie mir Folgendes zu:
eine Übersicht über sämtliche Gutachten, Studien, Konzepte, Berichte, Machbarkeitsanalysen, Bestandsaufnahmen, Sanierungspläne und Potentialanalysen mit Umweltrelevanz zum Flughafengebäude Tempelhof, einschließlich Vorfeld sowie Außenablagen, die die Tempelhof Projekt GmbH in den Jahren 2021 bzw 2020 beauftragt hat bzw deren Ergebnisse sie in diesen beiden Jahren erhalten hat.

Dies ist ein Antrag auf Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach dem Umweltinformationsgesetz (UIG) bzw. nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen nach § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind.

Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor.

Ich möchte Sie darum bitten, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, bitte ich Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 7 Abs. 1 Satz 2 VIG auf elektronischem Wege kostenfrei gewähren können.

Ich verweise auf § 14 Abs. 1 Satz 1 IFG und bitte Sie, ohne Zeitverzug über den Antrag zu entscheiden. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 5 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie den Antrag ablehnen, gilt dafür nach § 15 Abs. 5 IFG Berlin eine Frist von zwei Wochen.

Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte.

Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe!

Mit freundlichen Grüßen

Antwort verspätet

Warte auf Antwort
  • Datum
    1. Juni 2022
  • Frist
    5. Juli 2022
  • 0 Follower:innen
Heike Aghte (THF.VISION)
Anfrage nach dem Umweltinformationsgesetz (UIG) Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu…
An Tempelhof Projekt GmbH Details
Von
Heike Aghte (THF.VISION)
Betreff
Gutachten etc mit Umweltrelevanz, 2020/2021 [#250373]
Datum
1. Juni 2022 12:16
An
Tempelhof Projekt GmbH
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Anfrage nach dem Umweltinformationsgesetz (UIG) Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: eine Übersicht über sämtliche Gutachten, Studien, Konzepte, Berichte, Machbarkeitsanalysen, Bestandsaufnahmen, Sanierungspläne und Potentialanalysen mit Umweltrelevanz zum Flughafengebäude Tempelhof, einschließlich Vorfeld sowie Außenablagen, die die Tempelhof Projekt GmbH in den Jahren 2021 bzw 2020 beauftragt hat bzw deren Ergebnisse sie in diesen beiden Jahren erhalten hat. Dies ist ein Antrag auf Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach dem Umweltinformationsgesetz (UIG) bzw. nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen nach § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Ich möchte Sie darum bitten, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, bitte ich Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 7 Abs. 1 Satz 2 VIG auf elektronischem Wege kostenfrei gewähren können. Ich verweise auf § 14 Abs. 1 Satz 1 IFG und bitte Sie, ohne Zeitverzug über den Antrag zu entscheiden. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 5 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie den Antrag ablehnen, gilt dafür nach § 15 Abs. 5 IFG Berlin eine Frist von zwei Wochen. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen
Heike Aghte Anfragenr: 250373 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/250373/ Postanschrift Heike Aghte << Adresse entfernt >>
Heike Aghte (THF.VISION)
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Anfrage nach dem Umweltinformationsgesetz (UIG) „Gutachten etc mit Umweltrel…
An Tempelhof Projekt GmbH Details
Von
Heike Aghte (THF.VISION)
Betreff
AW: Gutachten etc mit Umweltrelevanz, 2020/2021 [#250373]
Datum
5. Juli 2022 10:33
An
Tempelhof Projekt GmbH
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Anfrage nach dem Umweltinformationsgesetz (UIG) „Gutachten etc mit Umweltrelevanz, 2020/2021“ vom 01.06.2022 (#250373) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen, Heike Aghte THF.VISION
Tempelhof Projekt GmbH
Sehr geehrte Frau Aghte, ihr Antrag auf Akteneinsicht bzw. Auskunft nach § 3 Abs. 1 Berliner Informationsfreiheit…
Von
Tempelhof Projekt GmbH
Betreff
AW: Gutachten etc mit Umweltrelevanz, 2020/2021 [#250373]
Datum
5. Juli 2022 13:23
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrte Frau Aghte, ihr Antrag auf Akteneinsicht bzw. Auskunft nach § 3 Abs. 1 Berliner Informationsfreiheitsgesetz kann nicht entsprochen werden, da die Tempelhof Projekt GmbH nicht unter den Anwendungsbereich gem. § 2 Abs. 1 des Berliner Informationsfreiheitsgesetz fällt. Mit freundlichen Grüßen
Heike Aghte (THF.VISION)
Sehr << Anrede >> offenbar liegt liegt ein Missverständnis vor: Unsere Anfrage nach den Gutachten et…
An Tempelhof Projekt GmbH Details
Von
Heike Aghte (THF.VISION)
Betreff
AW: Gutachten etc mit Umweltrelevanz, 2020/2021 [#250373]
Datum
5. Juli 2022 14:34
An
Tempelhof Projekt GmbH
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> offenbar liegt liegt ein Missverständnis vor: Unsere Anfrage nach den Gutachten etc mit Umweltrelevanz (20/21) zum Flughafengebäude haben wir nicht nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG), sondern nach dem Umweltinfromationsgesetz (UIG) gestellt. (siehe den Wortlaut unserer Anfrage) Anders als beim IFG ist im Umweltinformationsgesetz explizit vorgeschrieben, dass Organisationen wie die Tempelhof Projekt GmbH ebenfalls zur Offenlegung der Daten verpflichtet sind. Genaue Erläuterungen dazu gibt zum Beispiel das Umweltbundesamt (https://www.umweltbundesamt.de/themen...). Deshalb möchten wir unseren Wunsch nach einer zeitnahen und vollständigen Beantwortung unserer Anfrage noch einmal wiederholen. Danke im Voraus dafür. Mit freundlichen Grüßen, Heike Aghte, THF.VISION Anfragenr: 250373 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/250373/
Heike Aghte (THF.VISION)
Sehr << Anrede >> meine Anfrage nach dem Umweltinformationsgesetz (UIG) „Gutachten etc mit Umweltrele…
An Tempelhof Projekt GmbH Details
Von
Heike Aghte (THF.VISION)
Betreff
AW: Gutachten etc mit Umweltrelevanz, 2020/2021 [#250373]
Datum
25. Juli 2022 14:22
An
Tempelhof Projekt GmbH
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> meine Anfrage nach dem Umweltinformationsgesetz (UIG) „Gutachten etc mit Umweltrelevanz, 2020/2021“ vom 01.06.2022 (#250373) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 21 Tage überschritten. Wir hatten Sie am 5.7.2022 bereits darauf hingewiesen, dass Tempelhof Projekt GmbH zu Auskünften nach dem Umweltiformationsgesetz verpflichtet ist, anders als beim IFG. Insofern gehen wir davon aus, dass mögliche Missverständnisse geklärt sind. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen, Heike Aghte THF.VISION
Tempelhof Projekt GmbH
 Sehr geehrte Damen und Herren, haben Sie vielen Dank für Ihre E-Mail. Ich bin bis zum 10.8.2022 nicht im Büro.…
Von
Tempelhof Projekt GmbH
Betreff
Automatische Antwort: Gutachten etc mit Umweltrelevanz, 2020/2021 [#250373]
Datum
25. Juli 2022 14:23
Status
Warte auf Antwort
 Sehr geehrte Damen und Herren, haben Sie vielen Dank für Ihre E-Mail. Ich bin bis zum 10.8.2022 nicht im Büro. Ihre Nachrichten werden weder gelesen noch beantwortet. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an [geschwärzt] ([geschwärzt]) oder [geschwärzt] ([geschwärzt]). Mit besten Grüßen [geschwärzt] Bitte beachten Sie die neue Telefon- und Faxnummer, vielen Dank! TEMPELHOF PROJEKT GmbH Columbiadamm 10, A2 12101 Berlin [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt] +[geschwärzt] [geschwärzt] [geschwärzt] W http://www.thf-berlin.de Geschäftsführerin: Jutta Heim-Wenzler Vorsitzende des Aufsichtsrates: Prof. Petra Kahlfeldt Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg HRB 130684 B Sitz der Gesellschaft: Berlin Folgen Sie uns auch auf <https://twitter.com/THF_Berlin> <https://twitter.com/THF_Berlin> TWITTER<https://twitter.com/THF_Berlin>, FACEBOOK<https://www.facebook.com/thf.tempelhof/>, INSTAGRAM<https://www.instagram.com/flughafente...> und abonnieren Sie unseren NEWSLETTER<https://www.thf-berlin.de/newsletter> [geschwärzt], [geschwärzt]<[geschwärzt]> [geschwärzt]
Heike Aghte (THF.VISION)
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Anfrage nach dem Umweltinformationsgesetz (UIG) „Gutachten etc mit Umweltrel…
An Tempelhof Projekt GmbH Details
Von
Heike Aghte (THF.VISION)
Betreff
Gutachten etc mit Umweltrelevanz, 2020/2021 [#250373]
Datum
26. Juli 2022 21:11
An
Tempelhof Projekt GmbH
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Anfrage nach dem Umweltinformationsgesetz (UIG) „Gutachten etc mit Umweltrelevanz, 2020/2021“ vom 01.06.2022 (#250373) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 22 Tage überschritten. Wir hatten Sie am 5.7.2022 bereits darauf hingewiesen, dass Tempelhof Projekt GmbH zu Auskünften nach dem Umweltiformationsgesetz verpflichtet ist, anders als beim IFG. Insofern gehen wir davon aus, dass mögliche Missverständnisse geklärt sind. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen, Heike Aghte THF.VISION Anfragenr: 250373 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/250373/
Tempelhof Projekt GmbH
Sehr geehrte Frau Aghte, wir bitten Sie um etwas Geduld bis zur Klärung dieser Angelegenheit. Wir hatten am 5.7. …
Von
Tempelhof Projekt GmbH
Betreff
WG: Gutachten etc mit Umweltrelevanz, 2020/2021 [#250373]
Datum
27. Juli 2022 12:25
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrte Frau Aghte, wir bitten Sie um etwas Geduld bis zur Klärung dieser Angelegenheit. Wir hatten am 5.7. nach Rückversicherung mitgeteilt, dass wir nicht auskunftspflichtig sind, haben jedoch zur Kenntnis genommen, dass Sie es anders sehen. Wir melden uns in der ersten Augustwoche. Mit freundlichen Grüßen
Heike Aghte (THF.VISION)
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Umweltinformationsgesetz (UIG,…
An Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Details
Von
Heike Aghte (THF.VISION)
Betreff
Vermittlung bei Anfrage „Gutachten etc mit Umweltrelevanz, 2020/2021“ [#250373]
Datum
23. August 2022 10:39
An
Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Umweltinformationsgesetz (UIG, VIG). Die bisherige Korrespondenz finden Sie hier: https://fragdenstaat.de/a/250373/ Wir sind der Meinung, die Anfrage wurde zu Unrecht auf diese Weise bearbeitet, weil die Bearbeitung sich übermäßig lange hinzieht. Sogar der letzte, von der Tempelhof Projekt GmbH selbst angekündigte Termin wurde mittlerweile um mehrere Wochen überschritten. Sie dürfen unseren Namen gegenüber der Behörde nennen. Mit freundlichen Grüßen Heike Aghte THF.VISION gUG Anhänge: - 250373.pdf Anfragenr: 250373 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/250373/

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Ihre E-Mail vom 23. August 2022 Sehr geehrte Frau Aghte, Ihre o. g. E-Mail liegt mir vor und ist hier zum Geschäf…
Sehr geehrte Frau Aghte, Ihre o. g. E-Mail liegt mir vor und ist hier zum Geschäftszeichen 525.920 veraktet. Hierzu teile ich Ihnen mit, dass ich die Tempelhof Projekt GmbH gebeten habe, Ihren UIG-Antrag erneut zu prüfen und zeitnah nach den Vorgaben von § 18a IFG i. V. m. UIG zu bescheiden. Da sich unsere Schiedsstellenfunktion aber formal gesehen nur auf die  Behörden und sonstigen öffentlichen Stellen des Landes Berlin erstreckt (§ 18 Abs. 2 IFG), werde ich darüber hinaus Ihnen nicht weiterhelfen können. Mit freundlichen Grüßen