Diese Anfrage hat eine Antwort erhalten und ist in einem unbekannten Zustand. Wenn Sie diese Anfrage gestellt haben, bitte loggen Sie sich ein und setzen Sie einen neuen Status.

Gutachten zu Einfluss durch Lobbyarbeit

Anfrage an:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage muss klassifiziert werden
Zusammenfassung der Anfrage
Antrag nach dem IFG/UIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: - Das Wissenschaftliche Gutachten zum Einfluss von Interessenvertretungen durch Lobbyarbeit, das im Auftrag des BMAS 2016 erstellt wurde (vgl. BT-Drucksache 18/13360) Dis ist ein IFG- und UIG-Antrag. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen,

Korrespondenz

Von
Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff
Gutachten zu Einfluss durch Lobbyarbeit [#24472]
Datum
29. August 2017 10:23
An
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Status
Warte auf Antwort

Antrag nach dem IFG/UIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: - Das Wissenschaftliche Gutachten zum Einfluss von Interessenvertretungen durch Lobbyarbeit, das im Auftrag des BMAS 2016 erstellt wurde (vgl. BT-Drucksache 18/13360) Dis ist ein IFG- und UIG-Antrag. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen,
Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. << Adresse entfernt >> -- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-behoerden/
Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
  1. 3 Monate, 2 Wochen her29. August 2017 10:23: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Bundesministerium für Arbeit und Soziales gesendet.
Von
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Betreff
Zugang zu amtlichen Informationen
Datum
7. September 2017
Anhänge

Sehr geehrter Herr Semsrott, über Ihren mit E-Mail vom 29. August 2017 gestellten Antrag auf Zugang zu amtlichen Informationen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales ergeht der folgende Bescheid: Dem Antrag auf Zusendung des wissenschaftlichen Gutachtens zum Einfluss von Interessenvertretungen durch Lobbyarbeit, das im Auftrag des BMAS im Jahr 2016 erstellt wurde, wird stattgegeben. Gebühren werden nicht erhoben.
  1. 2 Monate, 4 Wochen her15. September 2017 12:42: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Antwort hinzugefügt, die auf dem Postweg erhalten wurde.