Honorarprofessor-Titel für Dr. Klaus Stöhr

Wann und von welchem Fachbereich wurde Dr. Klaus Stöhr von der FU Berlin der Honorarprofessor-Titel verliehen, den er in der Öffentlichkeit benutzt? Darf Dr. Stöhr den Professor-Titel weiter führen, auch wenn er keine Lehrveranstaltungen gibt? In einer Suche auf der Internetpräsenz der FU Berlin taucht sein Name nur mit Doktortitel wenige Male auf. Eine Nennung von als Professor ist nicht zu finden.

Anfrage erfolgreich

  • Datum
    19. Juni 2022
  • Frist
    22. Juli 2022
  • 9 Follower:innen
<< Anfragesteller:in >>
Anfrage nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir F…
An Freie Universität Berlin Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
Honorarprofessor-Titel für Dr. Klaus Stöhr [#251761]
Datum
19. Juni 2022 19:22
An
Freie Universität Berlin
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Anfrage nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Wann und von welchem Fachbereich wurde Dr. Klaus Stöhr von der FU Berlin der Honorarprofessor-Titel verliehen, den er in der Öffentlichkeit benutzt? Darf Dr. Stöhr den Professor-Titel weiter führen, auch wenn er keine Lehrveranstaltungen gibt? In einer Suche auf der Internetpräsenz der FU Berlin taucht sein Name nur mit Doktortitel wenige Male auf. Eine Nennung von als Professor ist nicht zu finden.
Dies ist ein Antrag auf Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 3 Abs. 1 Berliner Informationsfreiheitsgesetz (IFG) bzw. nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen nach § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Ich möchte Sie darum bitten, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, bitte ich Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 7 Abs. 1 Satz 2 VIG auf elektronischem Wege kostenfrei gewähren können. Ich verweise auf § 14 Abs. 1 Satz 1 IFG und bitte Sie, ohne Zeitverzug über den Antrag zu entscheiden. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 5 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie den Antrag ablehnen, gilt dafür nach § 15 Abs. 5 IFG Berlin eine Frist von zwei Wochen. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anfragenr: 251761 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/251761/ Postanschrift << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller:in >>
Freie Universität Berlin
Sehr << Antragsteller:in >> wir bestätigen den Eingang Ihrer E-Mail vom 19.06.2022. Aufgrund der aktu…
Von
Freie Universität Berlin
Betreff
AW: Honorarprofessor-Titel für Dr. Klaus Stöhr [#251761]
Datum
24. Juni 2022 15:46
Status
Warte auf Antwort
Sehr << Antragsteller:in >> wir bestätigen den Eingang Ihrer E-Mail vom 19.06.2022. Aufgrund der aktuellen Arbeitssituation werden Sie voraussichtlich mit einer längeren Bearbeitungszeit rechnen müssen, wir bitten daher zunächst um Geduld. Mit freundlichen Grüßen
Freie Universität Berlin
Sehr << Antragsteller:in >> wir kommen auf Ihre Anfrage vom 19.06.2022 zurück und können Ihnen dazu Fo…
Von
Freie Universität Berlin
Betreff
AW: Honorarprofessor-Titel für Dr. Klaus Stöhr [#251761]
Datum
1. August 2022 17:13
Status
Anfrage abgeschlossen
smime.p7s
6,2 KB


Sehr << Antragsteller:in >> wir kommen auf Ihre Anfrage vom 19.06.2022 zurück und können Ihnen dazu Folgendes mitteilen: Herr Prof. Stöhr wurde im Juli 2007 zum Honorarprofessor des Fachbereichs Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin bestellt. Er ist auch berechtigt, die Bezeichnung Professor zu verwenden, eine Verabschiedung, insbesondere eine Verabschiedung gemäß § 117 Abs. 2 Nr. 3-5 Berliner Hochschulgesetz (BerlHG), die es ausschließen würde, weiterhin die Bezeichnung „Professor" zu führen, erfolgte nicht. Er hält jeweils im Januar/Februar eine Vorlesung. Mit freundlichen Grüßen
<< Anfragesteller:in >>
Sehr << Anrede >> vielen Dank für die Antwort. Können Sie bitte noch Titel, Tag und Uhrzeit der Vorle…
An Freie Universität Berlin Details
Von
<< Anfragesteller:in >>
Betreff
AW: Honorarprofessor-Titel für Dr. Klaus Stöhr [#251761]
Datum
3. August 2022 12:18
An
Freie Universität Berlin
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> vielen Dank für die Antwort. Können Sie bitte noch Titel, Tag und Uhrzeit der Vorlesung nennen, die Prof. Stöhr in den Jahren 2020-2022 im Januar/Februar gehalten hat, um den Titel führen zu können? Aus dem Vorlesungsverzeichnis wird das nicht ersichtlich, denn seine Vorlesung ist dort nicht zu finden. Mit freundlichen Grüßen << Antragsteller:in >> << Antragsteller:in >> Anfragenr: 251761 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/251761/

Ein Zeichen für Informationsfreiheit setzen

FragDenStaat ist ein gemeinnütziges Projekt und durch Spenden finanziert. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir die Plattform zur Verfügung stellen und für unsere Nutzer:innen weiterentwickeln. Setzen Sie sich mit uns für Informationsfreiheit ein!

Jetzt spenden!

Freie Universität Berlin
Sehr << Antragsteller:in >> die Vorlesung fand zum Thema Orthomyxovirus statt am: 28.01.2020 26.01.20…
Von
Freie Universität Berlin
Betreff
AW: Honorarprofessor-Titel für Dr. Klaus Stöhr [#251761]
Datum
13. August 2022 08:30
Status
Anfrage abgeschlossen
smime.p7s
6,2 KB


Sehr << Antragsteller:in >> die Vorlesung fand zum Thema Orthomyxovirus statt am: 28.01.2020 26.01.2021 04.02.2022. Mit freundlichen Grüßen